mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ODABAN Antitranspirant Deodorant Spray
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: MDM Healthcare Deutschland GmbH
Darreichungsform: Spray
Grundpreis: 100 ml 44,30 €
Art.-Nr. (PZN): 1745133
GTIN: 05025381000031

Meinung u. Testbericht zu ODABAN Antitranspirant Deodorant Spray

23 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.07.2010
Als ich über dieses Produkt gelesen habe konnte ich es nicht glauben, dass das wirklich helfen soll. Ich leide seit meiner 2. Schwangerschaft unter extrem starken schwitzen. Ich habe keinen Schweißgeruch, es läuft einfach nur wie Wasser. Egal ob warm oder kalt ich schwitze inmmer. Habe natürlich sehr darunter gelitten. Und nun bin ich wieder ich, es ist einfach nur genial. Ich bin soooo begeistert. Nach 1mal anwenden, kein schwitzen. Unfassbar. Was ist das leben wieder schön. Es brennt zwar ungemein, bei den ersten malen, aber ehrlich das nehm ich für das Wunder in Kauf. Man muß es wirklich aber ganz ganz genau anwenden. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen....!!!!
9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2010
...ist Odaban der klare Favorit!!!Anfangs sppürt man ein leichtes Brennen und Kribbeln. (bei mir) ist es 100% wirksam und viel angenehmer und auch billiger als Sweat-off.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mia schreibt am 21.05.2010
Ich gehörte zu den Leuten, die sogar geschwitzt haben, wenn ihnen kalt war. Deos haben bei mir natürlich nicht geholfen. Enge T-Shirts oder Pullover konnte ich nicht ohne Bedenken anziehen, schon gar nicht, wenn sie nicht schwarz waren, weil man sofort Schweißfllecken sehen konnte. Das Schlimmste aber war der Schweißgeruch: Ich fühlte mich richtig unwohl in meiner Haut und hatte ständig Angst, den Menschen um mich herum zu nahe zu kommen, da ich immer die Befürchtung hatte, dass sie den Schweiß an mir riechen konnten. Immer wieder suchte ich im Internet nach Möglichkeiten, dieses Problem los zu werden, habe mich aber im Grunde schon damit abgefunden, dass ich es nie los werde. Doch dann entdeckte ich vor etwas mehr als einem Monat "Odaban". Anfangs war ich sehr skeptisch was dieses "Wundermittel" betrifft, aber da ich nichts zu verlieren hatte, probierte ich es einfach aus - zum Glück!Die erste Woche benutzte ich "Odaban" jeden Abend und dann immer alle zwei Tage. Manchmal auch nur alle drei Tage, aber länger pausiere ich damit nicht, da die Wirkung dann langsam nach lässt.Deos benutze ich - abgesehen von wenigen Ausnahmen - gar nicht mehr.Seitdem ich "Odaban" habe, fühle ich mich richtig wohl in meiner Haut und die Angst, die anderen könnten den Schweiß an mir riechen ist auch endlich weg. Ohne schlechtes Gewissen kann ich also sagen, dass "Odaban" die 15 Euro wirklich wert ist!
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2010
Ich kann ohne Übertreibung sagen, dass Odaban mein Leben verändert hat. Kein Deo was man so aus der Reklame kennt half mir bei meinen Schweißproblem, das Leben wird zum Spießrutenlauf...Die erste Anwendung/Nacht war sehr unangenehm (starkes Brennen), doch schon bei der nächsten Anwendung hatte sich die Haut dran gewöhnt(?). Positiv ist man braucht keinen Arzt der einen vielleicht noch teuere Botoxbehandlungen aufschwatzt und einen über den Tisch zieht!!! Mit der Zeit ist man sich sicherer und braucht auch weniger, die emotionalen Drüsen kommen zur Ruhe. Da wäre es blöd gewesen, wenn ich die vom Chirurgen entfernen hätte lassen.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2010
Zunächst war ich skeptisch, was die Wirkung dieses angeblichen Wundermittels (laut Internetberichten) betraf, aber es wirkt tatsächlich! Abends aufgetragen (Achtung, bei frisch rasierten Achseln brennt und juckt es sehr) wirkt es den ganzen nächsten Tag super und ich bleibe "trocken" unter den Armen. Das hat auch wieder Farbe in meine Garderobe gebracht!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang