YERKA Deodorant Antitranspirant
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Yerka Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Körperpflege
Grundpreis: 100 ml 21,98 €
Art.-Nr. (PZN): 2448532
GTIN: 04017431000109

Meinung u. Testbericht zu YERKA Deodorant Antitranspirant

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hauni77 schreibt am 16.11.2007
Schon nach kurzer Anwendung konnte ich feststellen ich viel weniger bzw. gar nicht mehr schwitze und dass sich keine Schweißflecken mehr bilden. Die erste Woche habe ich es täglich genommen und dann nur noch so 1-2x/Woche. Die Haut wird auch kaum gereizt. Wirklich ein super Mittel zum günstigen Preis.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2007
Yerka wirkt tatsächlich sehr gut gegen übermäßiges Schwitzen. Dazu kommt, dass Yerka (im Gegensatz zu anderen Produkten dieser Art) die Haut kaum reizt. Anfangs wendet man das Produkt für etwa eine Woche täglich an. Danach reicht es, wenn man es 2x wöchentlich aufträgt. Auch der Preis ist verhältnismäßig günstig. Ich empfehle dieses Produkt allen die unter starkem Schwitzen unter den Armen leiden.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.10.2007
ich hab mir das Produkt schon Mitte des Sommers geholt und muss sagen, dass sich meine Schweißflecken wirklich reduziert haben. Nachdem ich die Anwendung aber ca. 2 Wochen unterbrochen habe (Umzug...) war es wieder wie vorher. Hab mir jetzt 2 neue Packungen besorgt, da ich jetzt mit dem Fahrrad zur Uni fahren kann und dort nicht mit Schweißflecken ankommen möchte. Mal sehen, ob's auch da hilft, oder ich einfach etwas langsamer fahren sollte...
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.09.2007
Habe das Mittel für meine 14-jährige Tochter gekauft,die sehr stark unter den Armen schwitzt und wir schon -zig Mittel (auch vom Hautarzt verordnet ) probiert hatten. Als letztes benutzte sie Odaban, was aber starke Rötungen und Schmerzen hervorrief. In einem Internetforum las ich, dass Yerka von der Wirkung genauso gut sei wie Odaban, aber nicht diese Hautreizung verursache. Dieses können wir nun bestätigen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2007
benutze yerka seit über einem jahr und ich bin voll zufrieden. man sollte es aber nicht nach der achselrasur benutzen, da es sonst ziemlich brennen kann. am besten einen tag später.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang