APODAY heiße Zitrone Vit.C Pulver
Inhalt: 10x10 Gramm
Anbieter: WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 2,99 €
Art.-Nr. (PZN): 4821030

Meinung u. Testbericht zu APODAY heiße Zitrone Vit.C Pulver

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2016
Absolutes Muss für uns in der Winter- und Erkältungszeit. Ich habe schon mehrere heiße Zitronensorten ausprobiert, aber die heiße Zitrone von Apoday finde ich unschlagbar. Einfach wohltuend in der Winterzeit, man sollte aber wirklich nur eine Tasse pro Tag trinken. Sogar mein Mann, der Heißgetränketechnisch schwierig ist, mag das Getränk. Ich hoffe daher, dass es hier nicht aus dem Programm gemommen wird. Lg
1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2014
Wenn eine Erkältung im Anmarsch ist, gibt es für mich nichts besseres als heiße Zitrone von APODAY. Das Getränkepulver löse ich in gut erwärmtem, nicht kochendem Wasser auf, gebe etwas Honig dazu und genieße ein tolles Heißgetränk mit Vitamin C für die körpereigene Abwehr.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.12.2013
Die heiße Zitrone von Apoday hilft nicht nur bei einer nahenden Erkältung, sie schmeckt auch noch sehr lecker. Ich habe immer einen Vorrat zuhause, falls mich die Erkältung erwischt. Ich trinke sie auch gern wenn mir kalt ist.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
daisyforbabe schreibt am 20.06.2013
Lange habe ich mich durch die Produkte der Drogeriemärkte und auch durch die der Apotheken probiert und vieles ist dabei im Müll gelandet. Mit Apoday Heiße Zitrone komme ich aber gut durch den Winter. Nur bei diesem Produkt habe ich das richtige Zitronen-Feeling. Auch Limone von Apoday habe ich schon probiert, war aber gar nicht mein Fall. Leider gibt es dieses Produkt nicht in jeder Apotheke, daher bestelle ich mir zu Beginn der "Eiszeit" immer gleich Packungen auf Vorrat. Es löst sich direkt auf und ist genau richtig sauer (im Vergleich zu dem arg sauren Original). Die Säure kratzt nicht im Hals und das Vitamin C ist sicher nicht schlecht für den Körper.
2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mucksine94 schreibt am 21.03.2011
Das Heisse Zitrone-Pulver von Apoday ist leider nicht so gut wie erwartet. Ich habe bislang das HZP von Peter Pharma bestellt. Dieses Pulver ist preiswerter und schmeckt besser. Apoday-Hiesse Zitrióne ist einfach nur heiss ohne sonderlichen Eigengeschmack.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang