mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LEBERTRAN LAMOTTE H.V.
Inhalt: 250 Milliliter
Anbieter: Henry Lamotte Oils GmbH
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 100 ml 3,08 €
Art.-Nr. (PZN): 1484313
GTIN: 04003271758812

Meinung u. Testbericht zu LEBERTRAN LAMOTTE H.V.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Helmut Schulz schreibt am 05.12.2017
Den Lebertran nehmen wir schon viele Jahre, aber nur in den Monaten mit "r", also ab September bis April wegen der in dieser Zeit geringeren Sonneneinstrahlung. Und wollen darauf nicht verzichten. Leider ist der Lebertran nicht so einfach zu erhalten - aber eben bei medpex.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2017
Ich habe dieses Produkt jetzt knapp vier Wochen ausprobiert und gehe davon aus, dass nicht alles einem Placebo Effekt zuzuschreiben ist. Da ich im Schichtdienst arbeite und dadurch wenig Sonnenlicht ergattern kann, ist meine Stimmung bis vor vier Wochen irgendwie immer irgendwie grenzwertig gewesen. (Sehr oft ähnelte ich in gewissen Situationen dem HB-Männchen.) Jetzt habe ich das Gefühl eine positive Stimmung halten zu können. Nebenbei hatte ich sonst viel mit Schmerzen durch meine Arthrose zu tun - jetzt ist davon nichts zu spüren! Gut, meine Lesebrille kann ich zwar noch nicht beiseite legen *scherz*, aber alles in allem betrachtet, habe ich nur gewonnen, was meine Lebensqualität betrifft! Dieses Produkt schmeckt einfach nur furchtbar und geht auch nur irgendwie ganz langsam den Hals hinunter aber wenn ich bei der Einnahme den Rachenraum verschliesse um nichts zu riechen und dann gleich irgendetwas hinterhertrinke, wie z.B. Orangensaft und dann gleich einen Kaugummi mit gutem Aroma zerbeiße - dann bekomme ich von dem tranigen Fischgeschmack, der sich ansonsten eine Weile hält, nichts mehr mit! Wie gesagt, es kann auch ein Placebo - Effekt sein, ich beobachte das weiter! Herzlichen Dank auch an die Apotheke! Sehr schnelle Lieferung und alles ohne Meckermöglichkeiten :-)
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Balcarek schreibt am 15.12.2015
Dieser Lebertran ist von sehr guter Qualität, auch der Preis O.K. Ich nehme täglich 1 Teelöffel davon zur Stärkung des Herzens. Lebertran senkt den Blutdruck und die Bluttfette, unterstütz die Sehkraft und bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung. Auch das Hautbild wird wesentlich verbessert (Vitamin E). Er fördet auch den Muskelaufbau und die Zellerneuerung. Lebertran ist daher sehr empfehlenswert.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Michael Zientkiewicz schreibt am 04.04.2014
Dank des hohen Gehalts an essentiellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren hilft der bewährte Lebertran dabei, den Cholesterinhaushalt ausgewogen zu halten. Zudem ist der Vitamin D Gehalt besonders in unserer heutigen Zeit wichtiger denn je. Unlängst wird bei immer mehr Menschen, jungen und älteren, ein signifikanter Mangel diagnostiziert. Somit: rechtzeitig der Osteoporose vorbeugen! Ein Esslöffel am Tag genügt. Damit ist das Produkt zudem sehr ergiebig.
8 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2008
Jeden Abend ein Esslöffel von dem Lebertran und ich werde 100 Jahre alt. Aber mal im Ernst. Die Lieferung erfolgte zu meiner Zufriedenheit und ich glaube nicht, daß ich irgendwo "20 Cent" einsparen könnte. Also werde ich auch weiterhin das Produkt hier beziehen. D.Kotte

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang