Remifemin
Inhalt: 200 Stück
Anbieter: SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,10 €
Art.-Nr. (PZN): 4540259

Meinung u. Testbericht zu Remifemin

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Schnell, Renate schreibt am 26.02.2007
Sehr geehrte Damen und Herren,war mit der gesamten Lieferung sehr zufrieden und kann Ihre Versandapotheke jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen.Mit freundlichen GrüßenRenate Schnell
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
customer schreibt am 29.12.2006
Ich nehme Remifemin seit einigen Jahren, nachdem ich viele andere Produkte ausprobiert habe. Durch eine Brustkrebsoperation darf ich keine Hormone gegen die Wechseljahre nehmen und fand in Remifemin das beste für mich. Die Beschwerden von einst wie starke Hitzewallungen und depressive Phasen haben sich auf ein ertragbares Minimum verbessert. Auch der Preis stimmt, zumindest beim Kauf bei Medpex, da ich jetzt wesentlich weniger bezahle als vorher.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
bribi schreibt am 29.12.2006
Ich nehme Remifemin seit einigen Jahren, nachdem ich viele andere Produkte ausprobiert habe. Durch eine Brustkrebsoperation darf ich keine Hormone gegen die Wechseljahre nehmen und fand in Remifemin das beste für mich. Die Beschwerden von einst wie starke Hitzewallungen und depressive Phasen haben sich auf ein ertragbares Minimum verbessert. Auch der Preis stimmt, zumindest beim Kauf bei Medpex, da ich jetzt wesentlich weniger bezahle als vorher.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.12.2006
Remifemin hilft mir zur Zeit bestens durch die Wechseljahre, ich hoffe es bleibt so. Eine echte Alternative zu Hormonen. Vor allem Spannungen in der Brust und starke Regelblutungen gehören der Vergangenheit an
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sahnehaeubchen13 schreibt am 16.12.2006
Habe jahrzehntelang vom Arzt verordnete Hormon-Päparate geschluckt, kam dann in die Wechseljahre, hatte starke, unkontrollierbare, tägliche Hitzewallungen, habe mehrere pflanzliche Präparate erfolglos versucht, zuletzt ein Präparat mit Johanniskraut, hatte nach einigen Anfangserfolgen später immer stärker werdende massive Schlafstörungen, bis ich auf Remifemin plus umstieg. Z. Zt. ist es wesentlich besser geworden, mal sehen, was die Zukunft bringt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang