DRONCIT 50 mg Tabletten für Hunde/Katzen
Inhalt: 2 Stück
Anbieter: Bayer Vital GmbH-Tiergesundheit
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 5,12 €
Art.-Nr. (PZN): 2359113
GTIN: 04007221036784

Meinung u. Testbericht zu DRONCIT 50 mg Tabletten für Hunde/Katzen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2013
mir sind die Entwurmungs Tabletten lieber als die Spot On Produkte, da diese dort landen (Magen) wo sie wirken sollen und nicht über die Haut aufgenommen werden. Dafür nehme ich auch gerne die schwierigere Anwendung in Kauf, unser Kater ist zwar nicht begeistert, aber bisher funktioniert es ganz gut. Außerdem kosten die Tabletten bei einer Katze mit bis zu 5kg nicht mal die Hälfte wie die Spot On Pipetten, da die Packung doppelt so lange reicht.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
everl schreibt am 06.03.2013
Unser Murphy (Labra-Russel) hatte stets eine andere Wurmkur vom Tierarzt bekommen.Jedesmal leider mit Durchfall und Erbrechen.Durch Zufall beim Stöbern habe ich endeckt das Medpex auch Wurmkuren anbietet und das zum halben Preis als beim Arzt. Gekauft, gegeben und"Entwurmt" so einfach!Laut Angabe für sein Gewicht mit 2 Tabletten und keine Beschwerden, absolut nix!!! Hund Glücklich=Frauchen glücklich! :o)
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.03.2013
Droncit ist eine absolut preisgünstige Alternative zu anderen Wurmkuren vom Arzt. Leider sind meine Katzen sehr verwöhnt und verweigern ihr Futter, die Leberwurst etc. Unsere Lösung ist die Tablette aufzulösen auf einem Löffel (mit etwas Wasser) das ganze aufzuziehen mit einer Spritze ohne Nadel vorne und es ihnen seitlich ins Maulchen zu geben. Bei leichtem Festhalten muss sie schlucken... ;)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
dschini schreibt am 30.01.2013
Unser Kater bekommt die Tabletten regelmäßig zur Entwurmung. Im Gegensatz zu den Preisen beim Tierarzt kann man hier eine Menge Geld sparen. Unser Kater macht auch keine Probleme bei der Einnahme.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2013
Bisher hatten wir zur Entwurmung unseres Hundes Angelo eine Paste verwendet. Das war immer etwas mühselig diese in den Mund zu verabreichen. Dagegen ist es mit der Tablette Droncit ein Kinderspiel, denn in der Leberwurst versteckt ist dies überhaupt kein Problem. Angelo hat Droncit sehr gut vertragen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang