AFTAB Hafttabletten
Inhalt: 10 Stück, N1
Anbieter: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,89 €
Art.-Nr. (PZN): 3360928

Meinung u. Testbericht zu AFTAB Hafttabletten

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.09.2016
Für mich ist dieses Produkt das einzige, was wirklich gegen Aphten hilft. Es haftet sehr gut und die Wunde kann in Ruhe abklingen und man reibt nicht mehr mit den Zähnen daran. Alle anderen Cremes/etc. erzielen bei mir keine Wirkung, weil der Wirkstoff nicht lange genug auf der Aphte bleiben kann. ich kann sie trotz des hohen Preises auf jeden Fall empfehlen, weil sie eine schnelle Linderung bieten und die Aphten wesentlich leichter verheilen!
0 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.12.2015
Meiner Meinung nach völlig überteuert. Mir hat es überhaupt nichts geholfen. Hat bei mir sehr schlecht auf der Aphte gehalten. Wenn die Tablette doch mal hält stellt sich keine Wirkung ein. Bin sehr enttäuscht.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2015
Wegen des hohen Preises habe ich lange gezögert das Produkt zu testen. Habe bisher nur Kamistad zur Schmerzlinderung vor dem Essen benutzt. Wollte etwas finden, was die Heilung beschleunigt und habe Aftab eine Chance gegeben. Habe drei Tage hintereinander abends nach dem Zähneputzen eine Tablette auf meine Apthe gedrückt (an der Unterlippe). Auch am nächsten Morgen war die Tablette nicht verrutscht. Nach gerade mal zwei Tagen hat der Schmerz nachgelassen und am dritten Tag war fast nichts mehr von der Apthe zu sehen. Ich kann Aftab trotz des hohen Preises empfehlen. Mein Tipp: Es gibt eine Haftpaste mit dem gleichen Wirkstoff namens Volon A. Sie ist allerdings rezeptpflichtig. Ich selbst habe sie nicht getestet, aber wem Aftab zu teuer ist kann seinen Arzt mal nach Volon A fragen.
3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2015
Wegen meiner immer wiederkehrenden Aften habe ich nach einem wirksamen Mittel gesucht und bin dabei auf die Hafttabletten AFTAB gestoßen. Die ersten beiden Tabletten hielten noch recht gut im Mund. Zwar waren sie sehr störend (teilweise traute ich mich kaum, den Mund zu bewegen), linderten aber den Schmerz deutlich, wenn auch nur für etwa zwei Stunden. Ab der dritten Tablette hielt keine einzige mehr auf der Afte. Angesichts des enormen Preises (mehr als 1 Euro pro Tablette) war ich dann doch sehr enttäuscht. Bei Mitteln mit einem solch hohen Preis erwarte ich eine deutlich bessere Anwendung und Haltbarkeit. Ich bin sehr enttäuscht und werde für dieses Mittel kein Geld mehr ausgeben. Mein Tipp: Kamistad Gel. Ist wesentlich billiger und auch ergiebiger, wenn es auch den Schmerz nur recht kurz lindert.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2015
Die Tabs verschaffen auf jeden Fall Linderung. Es kommt halt sehr drauf an, wo die Stelle der Aphte liegt. Ich hab meistens eins auf die Nachr drauf, da hält es dann ganz gut und am nächsten Morgen ist es auf jeden Fall ein wenig abgeheilt. Ich finde nur den Preis nicht ganz angemessen, da man auch mit einkalkulieren muss, dass das ein oder andere Tab eben nicht hält und man dann ein zweites braucht. Aber gegen die Schmerzen hilft es.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang