Hexoral
Inhalt: 40 Milliliter
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 19,48 €
Art.-Nr. (PZN): 1409300

Meinung u. Testbericht zu Hexoral

2 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2015
Das Produkt wurde sehr schnell zugesendet. Es ist ein komisches Gefühl den "Rüssel" in den Hals zu führen. Durch Betätigen des Sprühkopfes gelangt zögernd Medium in den Hals. Das Medium hat einen komischen Geschmack aber lässt sich aushalten. Für fast 8 Euro habe ich mir aber mehr versprochen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kristie schreibt am 31.01.2015
Sprüht man es in den Mund, wirkt es ganz schnell! Die Halsschmerzen sind fast wie weggeblasen! Allerdings muss man es am Tage öfter anwenden. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten o.k.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2015
Hexoral ist seit langem die erste Wahl bei Halsentzündung und damit verbundenen Schmerzen und Schluckbeschwerden. Die starke Desinfektionswirkung sorgt für schnelle und lang anhaltende Linderung und hilft die Entzündung dauerhaft zu bekämpfen. Als Lösung zum Gurgeln ist auch die Nutzung einfach möglich.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.07.2014
Immer wenn eine Erkältung mit Halsschmerzen im Anftlug ist nehme ich den Hexoral Spray. Die Entzündung kann sich dann garnicht festsetzen da die Bakterien glcich zu Beginn der Entzündung wirksam bekämpft werden. Der Spray gelangt in jeden Winkel des Mundes bis in den Rachen und ich empfinde das Sprühen im Vergleich zum Gurgeln als viel angenehmer. Den Spray empfehle ich deshalb gern weiter
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2013
Ich bin total begeistert von diesem Spray, da ich sehr oft mit mandelentzündung zu tun habe, finde ich es total pracktisch einfach auf diese Spray zu greifen zu können. kein ständiges lutchen von Tabletten die am ende noch auf dem Magen schlagen. Oder Gurggeln, wann soll man das bitte auf der arbeit oder unterwegs tun?Fazit: sehr praktisch für Unterwegs, und hilft immer.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang