Solcoseryl akut 2,125mg/10mg
Inhalt: 5 Gramm
Anbieter: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Paste
Grundpreis: 100 g 159,80 €
Art.-Nr. (PZN): 2848786

Meinung u. Testbericht zu Solcoseryl akut 2,125mg/10mg

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mamafabian schreibt am 23.11.2014
Mein Sohn hat immer wieder mit Apthen am Zahnfleisch zu tun, da er eine Wahrnehmungsstörung hat darf ich nichts auf die Apthen geben das evtl Schmerzen verursachen könnte oder zu flüssig ist so dass er es dann im Mundraum schmeckt. Das Solcoseryl verbindet sich mit Wasser sofort zu einer klebirgen Masse die an der Apthe ghaftet. Mein Sohn hat es gleich toleriert und die Schmerzen waren dann auch relativ schnell weg und innerhalb 3 Tagen war alles verheilt.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2014
Schnelle , heilende Wirkung bei Aphten im Mund, unter denen ich öfters leide. Sehr gut finde ich die gute Haftung auf der betroffenen Mundschleimhaut, das ist bei anderen Produkten nicht so. Da es eine schnelle Wirkung besitz, kann ich über den Geschmack hinwegsehen.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.04.2014
Damit das Gel wirken kann, muss man sich genau an die vorgeschriebene Handhabung beim Auftragen halten. Um in den hinteren Kieferbereich zu gelangen, wäre ein Applikator hilfreich. Der Geschmack und die sich entwickelnde Konsistenz im Mund sind unangenehm. Die Wirkung ist aber bei sachgerechter Handhabung gut.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2013
Meine Tochter hat die Weisheitszähne rausoperiert bekommen und hat die Salbe rund um die Nähte aufgetragen. Sie war sehr begeistert, da schon nach einem Tag die Schwellung fast komplett abgeklungen war und sie keine Schmerzmittel nehmen musste. Jetzt benutze ich die Salbe gelegentlich, wenn ich Verletzungen am Zahnfleisch habe und den nächsten Tag ist es so gut wie weg!
7 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.01.2013
Die Salbe ist sehr gut und mein ZA besteht darauf - das ich sie weiter zur Wundheilung nach einem großen Chrirurgischen Eingriff benutze. Allerdings als Vegie kostet es mich eine sehr große Überwindung! diese Salbe aus Kälberblut hergestellt - zu benutzen! Wenn's bei der Wundheilung weh tut - so soll das gut sein und spricht für den Heilungsprozeß. Es fehlt für uns Vegis die Alternative.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Sie können noch Zeichen eingeben.

Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.
zum Seitenanfang