mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Tetesept Anginosan Halstabletten Kirsche zuckerfrei
Inhalt: 20 Stück
Anbieter: Merz Consumer Care GmbH
Darreichungsform: Lutschtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 9714043
GTIN: 4008491216494

Meinung u. Testbericht zu Tetesept Anginosan Halstabletten Kirsche zuckerfrei

Leider nicht zu empfehlen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jennifer R. schreibt am 12.11.2020
Habe die Tabletten aufgrund des Kirschgeschmacks bestellt. Leider musste ich feststellen dass sie einen ganz grauenhaften künstlichen Geschmack haben der stundenlang im Mund verbleibt. Meine Zunge war richtig belegt und ich bin es auch durch viel Tee und Wasser trinken nicht losgeworden. Auch Zähne putzen hat nichts gebracht. Aber noch viel schlimmer ist nicht nur das der Geschmack nicht passt, sondern dass diese Tabletten auch überhaupt nicht ansatzweise geholfen haben. Es gab keine Linderung für meine Halsschmerzen. Nach dem dritten Versuch habe ich die Tabletten dann in den Müll geworfen Punkt sehr schade, ein kompletter Reinfall

Super für Menschen, die kein Menthol mögen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simone B. schreibt am 28.01.2020
Mein 7jähriger Sohn mag keinerlei Halstabletten, die scharf schmecken. So sind wir auf dieses Produkt gestossen und endlich haben wir Halstabletten gefunden, die mein Sohn mag und die auch gut helfen. Sie Kindern gut die Schmerzen und auch Juckreiz im Hals. Der Geschmack scheint in Ordnung zu sein, ansonsten hätte mein kritisches Kind sie längst ausgespuckt. Also alles prima!

Gallenbitter!

5 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nathalie N. schreibt am 10.09.2019
Inwiefern die Tabletten wirken, kann ich noch nicht beurteilen. Ich habe erst eine einzige versucht. Anfangs schmecken sie ganz ok, gegen Ende hin wird der Geschmack wirklich sehr bitter. Das an sich könnte man noch aushalten. Allerdings verbleibt der bittere Geschmack noch Stunden später im Mund. Alles andere, was man trinkt, um den Geschmack loszuwerden (selbst Fruchtsaft) schmeckt anschließend ebenfalls bitter. Ob ich es wagen werde, mir noch eine zweite Tablette anzutun, weiß ich nicht.

Wirken, aber der Geschmack ist grauenvoll

15 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sam A. schreibt am 08.02.2019
Also, wie soll man es erklären - Wenn das Produkt funktioniert, sollte man ja eigentlich eine gute Bewertung abgeben, aber der Geschmack zerstört es total. Ich spreche auch nicht vom Geschmack während das Bonbon im Mund ist, sondern um den Horror danach. Während es im Mund ist, ist es akzeptabel. Ab und zu denkt man "Oh lecker, Kirsche", ab und zu dann aber "Oh was, Baumarkt?" - Und somit kommen wir zum großen Finale des Tetesept Bonbons. Wart ihr schon mal in der Holzabteilung vom Baumarkt und habt tief eingeamtet? Kombiniert das mit dem Geruch von Kleister, und ihr habt den Nachgeschmack der euch für die nächsten 2 Stunden verfolgen wird. Egal was ihr esst, trinkt, dieser aggressive, chemische Geschmack wird euch begrüßen und wie eine Klette in eurem Mund verharren, egal wie verzweifelt man versucht ihn wegzuspülen. Lernt am besten durch den Mund zu atmen, denn je tiefer ihr durch die Nase einatmet, desto mehr habt ihr das Gefühl als ob jemand einen frisch lackierten Holzbalken in euren Mund schiebt. Kann ich absolut nicht empfehlen, außer ihr habt jeglichen Geschmackssinn verloren und wollt eine gute Wirkung.

Zum Schlafengehen

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2019
Bei Halsschmerzen habe ich beim Schlafengehen immer keine Ruhe gefunden, bis ich Anginosan fand. Der Geschmak ist erst Kirschig und hinterlässt eine leichte Bitterkeit. Die Linderung tritt schnell ein und hält lange an. Die Halsschmerzen sind schnell wieder weg. Ich werde sie wieder kaufen.

Leistung gut, Geschmack naja

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2018
Ich habe die Lutschtabletten getestet auf der Suche nach einem wirkungsvollen Mittel gegen meine Halsschmerzen. Das positive: sie helfen tatsächlich und man merkt auch schnell eine betäubende und schmerzstillende Wirkung. Negativ: der Geschmack. Was in den ersten Minuten noch recht angenehm schmeckt, entwickelt sich nach einiger Zeit zu einem recht unangenehmen Geschmack, der auch leider lange auf der Zunge verbleibt. Man muss sich bewusst sein, das es sich hierbei um kein normales Bonbon, sondern um ein medizinisches Produkt handelt.

Leider nicht genießbar

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2018
Ich habe die Tabletten Aufgrund von starken Halsschmerzen gekauft. Leider musste ich die Tablette nach kurzer Lutschzeit wieder ausspucken. Ich hatte das Gefühl, dass sie gut helfen, allerdings ist für mich persönlich der bittere Geschmack nicht erträglich. Er ist sehr hartnäckig und lässt erst nach langer, langer Zeit nach. Für menschen, die kein Problem mit bitterem Geschmack haben sind diese Tabletten aber zu empfehlen.

Hilfreich, aber sehr bitter....

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simone B. schreibt am 10.01.2018
Mir hilft der Wirkstoff, der in diesen Lutschtabletten sehr gut bei Halsschmerzen. Allerdings schmecken die Lutschtabletten sehr bitter (liegt am Wirkstoff, der sie Bakterien blockiert und der nun mal leider bitter schmeckt.). Nicht jeder wird diese Lutschtabletten mögen. Für mich ist es aushaltbar. Sicher nichts für Kinder und empfindliche Personen. Ansonsten ist die Wirkung aber sehr gut.

Gut für leichte Halsschmerzen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.11.2017
Diese Halswehbonbons helfen bei leichten Halsschmerzen gut. Der Geschmack ist so eine Sache anfangs ist es lecker aber mit der Zeit kommt ein bitterer Geschmack zum Vorschein. Ansonsten Produkt bei leichten Halsschmerzen weiter zu empfehlen!

lindern Schmerzen, schmecken aber nicht

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.10.2017
Diese Tabletten lindern den Halsschmerz an sich gut und befeuchten den rauhen und trockenen Hals auch gut. Der Geschmack allerdings ist überhaupt nicht mein Fall. Dieser wird mit jeder Minute lutschen immer bitterer und hält wirklich sehr lange an. Zwar wird die Speichelproduktion dadurch angeregt, da der Körper den bitteren Geschmack "wegspülen" möchte, was gegen den trockenen Hals hilft, das vergisst man bei dem Nachgeschmack aber ziemlich schnell. Für mich waren diese Tabletten nichts und ich werde nur die eine zum probieren aus der Packung nehmen. Die restlichen Tabletten nicht mehr.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang