mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Wie Sie Ihren Blutdruck richtig messen

Unter Blutdruck versteht man den Druck in den Arterien des Körperkreislaufs. Er ermöglicht Rückschlüsse über die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems. Blutdruckmessgeräte helfen Ihnen dabei, Ihren Blutdruck im Auge zu haben. Denn: Bluthochdruck ist ein Hauptrisiko für Folgeerkrankungen, wie z. B. einen Schlaganfall!


Zunächst unterscheidet man zwischen 2 Werten: dem systolischen und dem diastolischen. Der erstgenannte beschreibt die Anspannungs- und Auswurfphase, also den Zeitpunkt, an dem sich das Herz zusammenzieht und Blut in die Gefäße gelangt. In der Entspannungs- und Füllphase des Herzens wird der diastolische Wert gemessen.

Wenn Sie Ihren Blutdruck regelmäßig Zuhause messen, sind die Werte häufig aussagekräftiger als bei einem einmaligen Besuch bei einem Arzt. Wichtig dabei ist, richtig zu messen!


Wie Sie richtig messen...


Bevor Sie loslegen, sollten Sie sich und Ihren Körper zur Ruhe kommen lassen. Machen Sie eine 3-5 minütige Ruhepause, denn jede Anstrengung und Aufregung kann den Blutdruck in die Höhe schnellen lassen.

Legen Sie das digitale Gerät am nackten Handgelenk oder Oberarm an. Der Messpunkt sollte sich in etwa auf Höhe des Herzens befinden. Dies bedeutet dass Sie, bei der Messung am Handgelenk, den Ellenbogen auf dem Tisch abstützen und den Unterarm leicht anheben sollten. Bei einer Messung am Oberarm legen Sie den Unterarm locker auf dem Tisch ab.

Nach anfänglichen Tests sollten Sie den Blutdruck an dem Arm messen, an dem der Blutdruck standardmäßig höher ist.

Messen Sie direkt morgens. Wenn Ihr Blutdruck dann besonders hoch ist, sollten Sie Vorsicht walten lassen und einen Arzt aufsuchen. Messen Sie außerdem, bevor Sie blutsenkende Medikamente einnehmen.

Reden, lachen oder husten beeinträchtigen die Messung. Ebenso wie der Genuss von Kaffee und schwarzem Tee vorher. Übereinandergeschlagene Beine lassen den Blutdruck, durch die Anspannung der Muskeln, ansteigen.

Ein Messfehler kann auch entstehen, wenn die Manschette zu schmal oder zu breit für Ihren Arm ist!


Unsere Empfehlung


boso – Gesundheit ist Vertrauenssache

boso Blutdruckmessgeräte belegen in Sachen Präzision und Qualität regelmäßig Spitzenpositionen. Auch viele deutsche Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten verlassen sich deshalb auf die verschiedenen Messgeräte für den Oberarm und das Handgelenk.

Je nach Gerätetyp erhalten Sie zu Ihren Blutdruckwerten sogar Informationen rund um Ihren Gesundheitsstatus. Auch eventuelle Herzrhythmusstörungen, wie z. B. Extrasystolen oder Vorhofflimmern, können die Blutdruckmessgeräte erkennen.



Sortieren nach

Produkte der Kategorie Blutdruck messen Themenshop

28,90 € 49,90 €*
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
BOSO varius Blutdruckmessgerät 1 Stück
BOSO varius Blutdruckmessgerät
1 Stück
Bosch + Sohn GmbH & Co.
Art.-Nr. (PZN): 6689913
42,90 € 59,90 €*
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
BOSO Egotest Blutdruckmessgerät weiß 1 Stück
BOSO Egotest Blutdruckmessgerät weiß
1 Stück
Bosch + Sohn GmbH & Co.
Art.-Nr. (PZN): 7365822
(1)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kategorie "Blutdruck messen Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang