× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
GINKOBIL ratiopharm 120mg
Inhalt: 120 Stück, N3
Anbieter: ratiopharm GmbH
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,39 €
Art.-Nr. (PZN): 6680881

Meinung u. Testbericht zu GINKOBIL ratiopharm 120mg

Sehr gut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.06.2022
Das Produkt hilft bei längerer Einnahme definitiv, man fühlt sich geistig etwas leistungsfähiger. Der Preis ist grundsätzlich etwas hoch, dass liegt aber eher an dem Wirkstoff generell. Auf jeden Fall eine klare Weiterempfehlung.

Wirksam

21 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.05.2021
Gekauft für meine Schwiegermutter. Sie ist über 80 Jahre und nimmt die Tabletten schon über einige Jahre. Sie ist für Ihr Alter fit und vorallem geistig sehr gut beinander.

Gut bei Hörsturz und Konzentrationsschwäche

48 von 58 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dominik S. schreibt am 16.04.2020
Aufgrund meines Hörsturzes mit anschließendem Tinnitus hat man mir Ginkgo empfohlen. Nach 5 Tagen Cortison war mein Ohrgeräusch immernoch nicht verschwunden. Am 5. Tag begann ich dann auch Ginkgo einzunehmen und es kam schlagartig zur Linderung des Tinnitus. Natürlich kann man hier schlecht beurteilen, welches Produkt nun geholfen hat, dennoch ist die Wirkung von Ginkgo nicht auszuschließen. Bei Einnahme von zwei Tabletten pro Tag konnte ich sogar einen positiven Effekt auf mein Konzentrationsvermögen bei der Arbeit feststellen.

Gute Hilfe bei Hörsturz

40 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anja H. schreibt am 27.03.2020
Bei meinem Hörsturz vor einigen Jahren habe ich erfolgreich mit Ginkobil hochdosiert gegengesteuert. Daraufhin habe ich jetzt bei meinem sich im Rahmen einer Erkältung verschlimmertem Tinnitus ebenfalls das Ginkopräparat eingenommen, und nach ein paar Tagen war die Lautstärke wieder auf das gewohnte Maaß gesunken. Ich habe meinen Tinnitus seit über 30 Jahren, von daher ist mit einer Heilung nicht zu rechnen, aber die Linderung hat mir schon gut getan - auch nervlich. Wir haben es immer in der Hausapotheke.

Gut gegen Tinnitus

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Herr P schreibt am 26.12.2019
Ich habe dieses Produkt wieder gekauft. Ich denke, es hat den Tinnitus ein wenig gebessert. Ich werde es weiterhin benutzen, um zu sehen, ob es wirklich hilft.

Zufrieden

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Herr P schreibt am 14.12.2019
Ich habe dieses Produkt wieder mit Ginko-Biloba gekauft. Ich denke, es hat den Tinnitus leicht gebessert und es sollte sich auch positiv auf das Gedächtnis auswirken. Es ist ein bisschen teuer, aber nicht mehr als andere des gleichen Typs

Gutes Produkt

6 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Herr P schreibt am 19.08.2019
Dieses Produkt dient als Ergänzung zur Gedächtnishilfe, aber auch bei Tinnitus. Es gibt so viele ähnliche Produkte, dass ich damit angefangen habe, weil es für die Menge des Produkts billiger ist

Ich bin sehr zufrieden!

36 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2019
Ich leide seit Jahren an Tinitus und starken Ohrgeräuschen. Durch die regelmäßige Einnahme von Ginkobil (2x täglich) ist dies viel besser geworden. Ich kann das Produkt wirklich empfehlen.

Bei mir hilft es

46 von 51 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2018
Ich habe mir das Produkt bestellt, da es die gleichen Inhaltsstoffe wie das Tebonin hat, allerdings wesentlich günstiger ist. Mir wurde das Medikament verschrieben, da ich einen Hörsturz und sehr starke Ohrgeräusche hatte. Zuerst hatte ich also Tebonin genommen, dazwischen eine Pause von ca. 2 Wochen bis ich das Ginkobil nahm. Nach einigen Tagen habe ich dann wirklich eine Verbesserung meiner Ohrprobleme festgestellt. Bin sehr zufrieden und werde es erst mal weiternehmen.

Hilft wirklich

32 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2018
Habe das Medikament für meine Schwiegermutter bestellt, beginnende Demenz mit Schwindel, Kopfschmerz, Übelkeit und kein Appetit. Seit der zusätzlichen Einnahme dieser Tabletten geht es ihr wesentlich besser, nur wenige Tage, an denen es so schlecht wie vorher geht. Auch der Appetit kommt wieder, da die Übelkeit und der Schwindel sehr viel weniger sind. Sehr zu empfehlen.

Hilft tatsächlich

46 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2018
Ich nehme seit drei Monaten Ginkobil und war am Anfang skeptisch ob die Tabletten wirken. Ich wurde positiv überrascht ich bin besser konzentriert bei der Arbeit und wacher im täglichen Alltag. Nebenwirkungen habe ich nicht festgestellt. Der Preis gegenüber anderen vergleichbaren Tabletten ist günstiger und Wirkung ist die gleiche.

Durchblutungsstörung/Tinnitus

36 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.12.2017
Ich nehme das Ginko wegen meiner Ohrgeräusche und schlechter Durchblutung (bin Raucher). Der Tinnitus wird schwächer und somit erträglicher. Ich fühle mich damit wohler. Das Medikament muss man über längeren Zeitraum einnehmen. Den Preis empfinde ich schon hoch jedoch ist dies billiger als Tebonin.

Top Profukt

30 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.10.2017
Meine 84 jährige Mutter hatte nach dem Tod meines Vaters und vieler Freunde massiv geistig abgebaut; sofern sie die 120 mg Tabletten morgens und abends regelmäßig einnimmt, ist eine sehr gute Besserung spürbar. Tolles Produkt bei welchem das Preisleistungsverhältnis stimmt

Hilfreiches Präparat

26 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.10.2017
Ich kann die Einnahme über längeren Zeitraum durchaus empfehlen; sowohl älteren Personen hilft es beim trainieren ihres Gedächtnisses, auch ist es hilfreich für geistig Behinderte, indem es die Gedächtnisleistung günstig beeinflusst.

sehr gutes Medikament

31 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2017
Mein Mann nimmt schon über einen längeren Zeitraum dieses Medikament,es hat ihn sehr geholfen.Wir würden dieses Medikament gerne weiter empfehlen.Preis-/Leistungsverhältnis ist gut.

Auch gegen Hörsturz

54 von 59 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.04.2017
Mein HNO-Arzt hatte mir Ginko 120 mg 2x täglich nach dem Hörsturz vor 3 Wochen verordnet. Da Ginkobil ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, habe ich auf dieses Präparat gesetzt und bin mit der Wirkung zufrieden. Die Beschwerden sind gut zurück gegangen und ich fühle mich wieder wohl. Ich kann dieses Medikament guten Gewissens weiter empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang