Pflanzliche Arzneimittel für den Geist

Die besonders gut verträglichen und altbewährten Arzneimittel sind die pflanzlichen.

Diese Phytopharmaka können Beschwerden vorbeugen, Beschwerden lindern oder die Behandlung mit konventionellen Medikamenten unterstützen.

Mit modernen Verfahren werden die Pflanzenstoffe ganz gezielt herausgefiltert und zu wertvollen Extrakten verarbeitet.

Das Pflanzenmaterial wird sorgfältig ausgewählt, die schonende Herstellung sorgt für qualitativ hochwertige Produkte.

Psychische Erkrankungen nehmen in Deutschland weiter zu. Phytopharmaka werden immer beliebter - viele Patienten interessieren sich für pflanzliche Mittel, die bei nervöser Unruhe, leichten depressiven Verstimmungen oder sogar leichten bis mittelschweren Depressionen zum Einsatz kommen.


Unsere Empfehlung:


Hexal Phyto - Für den Geist


Seelenkrisen


Hoffnungslos, müde, mürrisch - depressive Stimmungen sind meist auch noch von körperlichen Beschwerden begleitet. Leiden Sie unter Leistungsdruck und zu wenig Ruhe?

Schon Hippokrates schätzte Johanniskraut als Arzneimittel. Die Inhaltsstoffe des Krautes helfen dabei, dass der Glückshormonspiegel steigt, man sich kräftiger und ruhiger fühlt. Belastende Situationen sind leichter zu überstehen.

Die Lösung von Hexal: Felis® aus Johanniskraut-Trockenextrakt. Wirkt stimmungsaufhellend, stabilisiert das innere Gleichgewicht und macht dabei nicht abhängig.


Vergesslichkeit


Wenn dem Gehirn Sauerstoff fehlt, kann es zu Vergesslichkeit und Konzentrationsproblemen kommen.

Durch Stress, falsche Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen sind die Gefäße anfällig für Durchblutungsstörungen. Die schlechte Durchblutung führt zu einem akuten Sauerstoffmangel und damit zu einer Unterversorgung von Organen und Gefäßen. Vergesslichkeit, Unkonzentriertheit, Schwindel und sogar ein Hörsturz können die Folge sein.

Die Wirkstoffe der Blätter des Gingko-bilboa-Extrakts unterstützen Energiestoffwechsel und Zellatmung des Gehirns.

Die Lösung von Hexal: Gingium® aus Gingko-biloba-Extrakt verbessert die Durchblutung, erhöht den Sauerstoffgehalt und stärkt die Nervenzellen.

Ohrgeräusche, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen und Kopfschmerzen verbessern sich oder verschwinden ganz. Vor der Behandlung sollte allerdings mit dem Arzt abgeklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.


Schlaflosigkeit


Zu viel zu tun, Überforderung, Stress im Job, aber auch Grunderkrankungen können dazu führen, dass Schlafprobleme auftreten. Chronische Schmerzen oder urologische Erkrankungen mit nächtlichem Harndrang können den Nachtschlaf stören. Schlafprobleme gelten auch als ein entscheidendes Symptom von Depressionen. Schlafstörungen, die länger als 3-4 Wochen bestehen und im Zusammenhang mit einer chronischen Erkrankung auftreten, oder die Leistungsfähigkeit am Tag deutlich beeinträchtigen, sollten unbedingt mit einem Arzt besprochen werden.

Bei Schlaflosigkeit wird Baldrian schon seit mehr als 2000 Jahren verwendet. Die beruhigende und krampflösende Wirkung führt dazu, dass die innere Unruhe verringert wird und hilft beim Entspannen.

Die Lösung von Hexal: Luvased® mono aus Baldrianwurzel-Trockenextrakt wirkt tagsüber beruhigend und ausgleichend, steigert die Konzentration und Belastbarkeit und fördert die Leistungsfähigkeit.

Luvased® Nacht wirkt beruhigend und entspannend, bei Unruhe und nervösbedingten Einschlafstörungen und die Schlafqualität wird gesteigert.


Pflichttext: Gingium® 40 mg/- spezial 80 mg/- intens 120 mg/- extra 240 mg, Filmtbl.; Gingium®,40 mg/ml Flüssigk. zum Einnehmen:Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen (Vor Behandlungsbeginn sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.). Zusätzlich für Gingium® 40 mg, -80 mg spezial, -intens 120 mg, Gingium®, Flüssigk. zum Einnehmen: Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen. Durch Durchblutungsstörungen oder altersbedingte Rückbildungsvorgänge bedingte/r Schwindel bzw. Ohrgeräusche (unterstützende Behandlung). Zusätzlich für Filmtabletten: Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51003376/51003581/ 51003652/51003651/51003143 Stand: November 2011. Luvased® mono, 450 mg überzogene Tabletten: Wirkstoff: Baldrianwurzeltrockenextrakt. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Linderung leichter, vorübergehender Unruhezustände und leichter, vorübergehender, nervös bedingter Einschlafstörungen. Enthält Sucrose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/641955 Stand: Mai 2008. Luvased® Nacht zum Einschlafen, überzogene Tabletten: Wirkstoffe: Baldrianwurzel-Trockenextrakt u. Hopfenzapfen-Trockenextrakt. Anwendungsgeb.: Unruhezustände, nervös bedingte Einschlafstörungen. Enthält Glucose, Lactose, Sucrose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51007205 Stand: März 2014. Felis® 425 mg, Hartkaps./Felis® 650 mg, Filmtbl.: Wirkstoff: Johanniskraut-Trockenextrakt. Anwendungsgeb.: Leichte vorübergeh. depress. Stör. Zusätzl. f. Felis ® 425 mg: Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51001086/50009733 Stand: Februar 2010/September 2010



Sortieren nach

Produkte der Kategorie Mentale Gesundheit

21,59 € 32,97 €*
1 Stück 0,36 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Gingium spezial 80mg 60 Stück N2
Gingium spezial 80mg
Filmtabletten, 60 Stück, N2
Hexal AG
Art.-Nr. (PZN): 1635887
(4)
34,90 € 48,99 €*
100 ml 17,45 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Gingium 40mg/ml 2x100 Milliliter N2
Gingium 40mg/ml
Flüssigkeit zum Einnehmen, 2x100 Milliliter, N2
Hexal AG
Art.-Nr. (PZN): 4420271
(1)
6,79 € 8,98 €*
1 Stück 0,23 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Gingium 40mg 30 Stück N1
Gingium 40mg
Filmtabletten, 30 Stück, N1
Hexal AG
Art.-Nr. (PZN): 6189211
(1)
17,49 € 26,99 €*
100 ml 17,49 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Gingium 40mg/ml 100 Milliliter N1
Gingium 40mg/ml
Flüssigkeit zum Einnehmen, 100 Milliliter, N1
Hexal AG
Art.-Nr. (PZN): 3910180
(1)
23,99 € 44,76 €*
1 Stück 0,24 €
versandkostenfrei!
derzeit leider nicht lieferbar
Felis 650 100 Stück N3
Felis 650
Filmtabletten, 100 Stück, N3
Hexal AG
Art.-Nr. (PZN): 9097142
(7)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Kategorie "Mentale Gesundheit" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang