mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×

Raucherentwöhnung mit Nikotinersatztherapie

Für welche Methode sich ein Raucher auch entscheidet, mit dem Rauchen aufzuhören ist eine anspruchsvolle Aufgabe. In der Apotheke gibt es eine Vielzahl von Nikotinersatzpräparaten, die Aufhörwillige unterstützen.


Beinahe jeder dritte Deutsche raucht. Viele davon möchten eigentlich schon lange aufhören, kommen jedoch nicht von der Zigarettensucht los. Unter anderem ist der Transmitter Dopamin dafür verantwortlich, dass es Rauchern schwer fällt aufzuhören. Er reagiert auf das Nikotin der Tabakpflanze und sorgt dafür, dass Raucher ein Glücks- bzw. Belohnungsgefühl empfinden. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche Methoden der Rauchentwöhnung, die gute Erfolge versprechen.


Rauchentwöhnung mit Methode


Bei der Raucherentwöhnung gibt es verschiedene Herangehensweisen: Manch ein Raucher hört ''einfach'' von jetzt auf gleich auf, entsorgt alle Zigaretten und zwingt sich entweder alleine durch Selbstdisziplin dazu, nicht mehr zu rauchen oder setzt sofort auf Nikotinersatzprodukte. Die Reduktionsmethode hingegen, bei der Sie die Anzahl der Zigaretten langsam senken, zum Beispiel um fünf Glimmstängel pro Woche, unterstützt Sie bei der schrittweisen Nikotinentwöhnung.


Nikotinersatztherapie: Aufhören ohne Entzugserscheinungen


Ob sofortiger Rauchstopp oder langsame Entwöhnung - bei der Nikotinersatztherapie verzichten Sie zwar auf Zigaretten, Ihr Körper wird aber weiterhin mit Nikotin versorgt. Dadurch gibt es weniger Entzugserscheinungen und der Verzicht fällt Ihnen leichter. Es gibt verschiedene Therapeutika:


  • Nikotinpflaster: Dieses Pflaster wird auf die Haut geklebt. Dort gibt es eine stetige Dosis Nikotin über den Tag verteilt ab. Nach und nach wird die Dosis durch Verwendung geringer dosierter Nikotinpflaster reduziert.
  • Nikotinkaugummi: Sie greifen immer dann zu Nikotinkaugummi, wenn Sie das Verlangen nach einer Zigarette oder Entzugserscheinungen verspüren. Auch hier sollte die Menge allmählich reduziert werden.
  • Nikotinspray: Wird in den Mund gesprüht und lindert akutes Rauchverlangen.
  • Nikotin-Inhaler: Ein sogenannter Nikotin-Inhaler ist vor allem für Raucher geeignet, denen es schwerfällt, ihre Rauchgewohnheiten, wie das ''Hand-zum-Mund-Führen'', aufzugeben. Zudem entfallen die unzähligen Schadstoffe aus der Zigarette, da lediglich das verdunstete Nikotin inhaliert wird.
  • Nikotin Lutschtabletten: Sie setzen schon nach kurzer Zeit Nikotin frei, das über die Mundschleimhaut aufgenommen wird.

Auch eine Kombination der unterschiedlichen Darreichungsformen und Produkte ist möglich. Nikotinpflaster als Basis in Verbindung mit Akuthilfe eignet sich zum Beispiel für starke Raucher, die bereits erfolglos versucht haben das Rauchen aufzuhören.


Dauerhaft rauchfrei: Tipps für die erfolgreiche Raucherentwöhnung


Damit Sie dauerhaft rauchfrei bleiben, sollten Sie die folgenden Tipps beherzigen:


  • Ersetzen Sie die Zigarette nicht durch Süßigkeiten.
  • Versuchen Sie Stress im Arbeitsalltag zu vermeiden und überlegen Sie sich Strategien, wenn das Verlangen besonders groß ist.
  • ''Nur eine Zigarette'' gibt es nicht - lassen Sie keine Ausnahmen zu. Passiert Ihnen doch einmal ein Ausrutscher, lassen Sie sich nicht entmutigen und bleiben Sie trotzdem dran.
  • Meiden Sie anfänglich Orte, an denen viel geraucht wird.
  • Verbannen Sie Zigaretten und Aschenbecher aus dem Haus.
  • Halten Sie sich täglich vor Augen, was Sie durch den Verzicht auf Zigaretten gewinnen.


Anzeige


Sie möchten mit dem Rauchen aufhören?

Wenn es um das Thema Nikotin-Ersatztherapie geht, hat sich Nicotinell seit Langem bewährt: Nicotinell lindert fünf der Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung. Die Nikotin-Ersatztherapie kann so die Chance, Nichtraucher zu werden, verdoppeln.


Wählen Sie das Produkt, das für Sie das Richtige ist.

  • Nicotinell 24-Stunden-Pflaster helfen das Rauchverlangen rund um die Uhr zu lindern
  • Nicotinell Lutschtabletten bieten Raucherentwöhnung auf einem einfachen und diskreten Weg
  • Nicotinell Kaugummis lindern das Rauchverlangen unterwegs

Pflichtangaben:
Nicotinell Kaugummi 2 mg Cool Mint / Nicotinell Spearmint 2 mg Kaugummi / Nicotinell 7 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell 14 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell 21 mg/24-Stunden-Pflaster / Nicotinell Lutschtabletten 1 mg Mint Wirkstoff: Nicotin Anwendungsgebiete: Zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit. Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten. Kaugummis zusätzlich: Raucher, die zurzeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können Nicotinell Kaugummi zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Wege den Einstieg in den Rauchausstieg zu erreichen. Lutschtabletten: Zur Unterstützung der Raucherentwöhnung bei Nicotinabhängigkeit durch Linderung von Nicotinentzugssymptomen, einschließlich Craving oder zur zeitweiligen Verringerung des Zigarettenkonsums bei Rauchern, die motiviert sind mit dem Rauchen aufzuhören. Ein permanenter Rauchausstieg ist dabei letztendlich das Ziel. Warnhinweis: Kaugummis: Enthält Levomenthol, Sorbitol und Butylhydroxytoluol. 2 mg Cool Mint zusätzlich: Enthält Mannitol und Xylitol. Lutschtabletten: Enthält Maltitol (E 965), Levomenthol, Pfefferminzöl und Aspartam (E 951) Apothekenpflichtig. Stand: Kaugummis: 10/2020. Pflaster: 01/2019. Lutschtabletten: 05/2020.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



Produkte der Kategorie Rauchentwöhnung Themenshop

Sortieren nach

E-Rezept einlösen

Sie können Ihr E-Rezept entweder mit der Kamera Ihres Smartphones oder Laptops einscannen oder alternativ auch ein Bild Ihres E-Rezepts hochladen.
Kamera aktivieren und
Code scannen

Sobald Sie den Zugriff auf Ihre Kamera gestattet haben, können Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf Ihrem E-Rezept einscannen.

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

Bild des E-Rezept-Ausdrucks
hochladen

Sie können Ihr E-Rezept auch als Bild-Datei von Ihrem Computer hochladen, um es uns zukommen zu lassen.

E-Rezept
hochladen

Beim Klick auf "E-Rezept als Bild hochladen"
öffnet sich ein Dialog, bei dem Sie die Datei
auf Ihrem Computer auswählen können.

E-Rezept hochladen

Bitte achten Sie darauf, dass das Bild eine gute Auflösung und Ausleuchtung hat, damit die Codes korrekt erkannt werden können.

E-Rezept scannen

Bitte platzieren Sie den großen Matrix-Code oben rechts auf dem Ausdruck zur Einlösung Ihres E-Rezepts genau in den Rahmen. Die Erkennung des Codes erfolgt automatisch.

Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

27,79 € AVP/UVP* 34,90 €
1 Stück 0,29 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Nicotinell 1mg Mint 96 Stück
Nicotinell 1mg Mint
Lutschtabletten, 96 Stück
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Art.-Nr. (PZN): 3062013
(12)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

29,99 € AVP/UVP* 37,89 €
1 Stück 0,31 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Nicotinell 4mg Cool Mint 96 Stück
Nicotinell 4mg Cool Mint
Kaugummi, 96 Stück
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Art.-Nr. (PZN): 6580375
(3)
Bitte wählen Sie Ihre Rezepttypen um fortzufahren

55,69 € AVP/UVP* 74,15 €
1 Stück 2,65 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Nicotinell 21mg/24 Stunden 21 Stück
Nicotinell 21mg/24 Stunden
Pflaster transdermal, 21 Stück
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Art.-Nr. (PZN): 110088
(24)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
Temperaturempfindlicher Artikel
Biozid³
medpex Empfehlung
Neu bei medpex
Kundenbewertung

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Kategorie "Rauchentwöhnung Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang