mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
OMNi BiOTiC Flora plus+ Beutel
Inhalt: 28x2 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Beutel
Grundpreis: 100 g 58,91 €
Art.-Nr. (PZN): 13418913
GTIN: 9120001433254
Wenn Sie OMNi BiOTiC Flora plus+ Beutel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zur diätetischen Behandlung bei einer gestörten Vaginalflora

OmNi-BiOTiC Flora plus+ enthält 4 Lactobazillus-Stämme, welche einen positiven Einfluss auf die Vaginalflora haben. Die Stämme gehören zum Bestandteil einer gesunden Vaginalflora und sind in der Lage sich dort auch wieder anzusammeln. Im Vaginalbereich wird dadurch das Wachstum von Pathogenen gehemmt.

Durch die praktische orale Einnahme werden keine Keime durch das Auftragen im Vaginalbereich übertragen, es entsteht kein zusätzlicher Ausfluss und ist auch während der Periode anwendbar.

Es gibt keine Einschränkungen beim Geschlechtverkehr und OmNi-BiOTiC Flora plus+ kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden.

Frei von Hormonen, tierischem Eiweiß, Gluten, Hefe und Laktose.

Anwendung:

1-2x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC FLORA plus+ in 125 ml Wasser einrühren, ca. eine Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann vorzugsweise auf möglichst leeren Magen trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme morgens vor dem Frühstück oder abends kurz vor dem Schlafengehen.

 

Hinweis: Zum Diätmanagement bei einer gestörten Vaginalflora (Dysbiose), wie sie u. a. bei bakterieller Vaginose auftritt. OmNi-BiOTiC Flora plus+ ist kein vollständiges Lebensmittel und daher kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Nur unter ärztlicher Aufsicht anwenden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Tolles neues Produkt

37 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2018
Ich verwende OmniBioTic FloraPlus jetzt seit circa 5 Monaten und nehmen es täglich 1-2 mal. Aufmerksam bin ich über dieses Produkt durch einen angehenden Pilz geworden, mir wurde dies damals empfohlen- und seither hatte ich keine Probleme mehr damit. Es ist einfach zum anwenden- Geschmack ist relativ neutral. Super zufrieden mit diesem Produkt.

Super!

31 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia G. schreibt am 20.08.2019
Ich bestellte mir das Produkt, da ich aufgrund einer Hormonstörung Probleme mit einem erhöhten PH Wert sowie häufigen Infektionen hatte. In der ersten Woche nahm ich es als Kur, 2 mal täglich ein. Ich erzielte schnelle Besserung und habe mittlerweile einen normalen PH Wert. Ich nehme das Produkt immernoch um diesen auch zu halten. Absolut empfehlenswert.

Zufrieden

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Frau Einundzwanzig schreibt am 22.04.2021
Ich nehme Omni Biotec Flora+ immer dann, wenn ich Antibiotika nehmen muss. In der Vergangenheit hatte ich nach einer Antibiotika-Einnahme fast immer mit Scheidenpilz zu tun. Nachdem ich nun zeitgleich Omni Biotec Flora+ nehme (kurmäßig über eine Dauer von vier Wochen 2x täglich), habe ich damit keine Probleme mehr.

Leider unzufrieden

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sonja B. schreibt am 12.05.2021
Das Produkt ist geschmacksneutral und mit den Portionsbeuteln einfach in der Anwendung. Leider keinerlei positiven Effekt. Leider ist die Infektion trotz regelmäßigen Anwendung wieder gekommen und noch schlimmer ist daran , daß mein FA mir gesagt hat, das ich fast keine Milchsäureflora in der Scheide habe. Also werde ich in Zukunft auf Kapseln zum einführen wieder zurück greifen. Schade, hatte echt gehofft , das man sich das sparen kann.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "O" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang