Effektiv gegen Zinkmangel

Brüchige Fingernägel, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und sogar Potenzstörungen - die Liste der möglichen Folgen eines Zinkmangels ist lang.


Zinkmangel kann auf unterschiedliche Art und Weise entstehen. Eine häufige Ursache ist die zu geringe Aufnahme des Mineralstoffs durch eine ungesunde oder unausgewogene Ernährung. Auch der regelmäßige Griff zu Alkohol oder Fast Food sowie stark verarbeiteten Lebensmitteln bringt die natürliche Versorgung des Körpers mit Zink aus dem Gleichgewicht. Verantwortlich können aber auch eine Reihe von Medikamenten (z. B. ACE-Hemmer, Antibabypille, Cortison, Eisenpräparate) sowie einige Erkrankungen (z. B. Allergien, Diabetes, Arthritis, Nierenerkrankungen, Infektionen) sein.


Aufgaben von Zink im Körper


Zink hat im Körper eine Vielzahl von Aufgaben. Der Mineralstoff belebt den Stoffwechsel, unterstützt Heilprozesse und den Muskelaufbau und steigert die Abwehrkräfte. Besonders zur Erkältungszeit wird deshalb häufig zur Stärkung des Immunsystems zu Zink - als Kombipräparat oder auch als Einzelmittel - gegriffen. Ein Mangel an Zink im Körper kann sich unter anderem durch folgende Symptome bemerkbar machen:


  • Immunschwäche
  • Haarausfall
  • Hautprobleme
  • Anfälligkeit für Erkältungen
  • brüchige oder fleckige Fingernägel
  • Heißhunger
  • Übergewicht
  • Sehstörungen
  • Depressionen und Angstzustände
  • Konzentrationsschwäche
  • Müdigkeit
  • Schlafprobleme

Wer ist vom Zinkmangel betroffen?


Es gibt eine Vielzahl von Risikofaktoren, die einen Zinkmangel begünstigen. Sie könnten beispielsweise betroffen sein, wenn Sie:


  • Sehr viel Stress haben,
  • einem schweißtreibenden Sport nachgehen,
  • rauchen,
  • regelmäßig Alkohol genießen,
  • häufig in die Sauna gehen,
  • körperlich schwer arbeiten,
  • schwanger sind oder stillen,
  • bestimmte Medikamente einnehmen,
  • sich falsch ernähren (zu wenig Fleisch bzw. tierische Produkte, zu hohe Zufuhr an Calcium, Magnesium oder Phytat) oder
  • schon viele Diäten ausprobiert haben.

Zinkspeicher auffüllen über die Ernährung


Ein erwachsener Mann sollte täglich rund 10 mg Zink pro Tag zu sich nehmen, Frauen 7 mg. In der Schwangerschaft und Stillzeit erhöht sich der Bedarf auf 11 mg pro Tag. Diesen Bedarf können Sie über die Ernährung decken, wenn Sie sich einiger sehr zinkhaltiger Lebensmittel bedienen. Als Frau könnten Sie Ihren Tagesbedarf zum Beispiel durch folgende Ernährungsbestandteile decken:

200 g Vollkornweizen, 80 g Kalbsleber, 130 g Hartkäse, 10 g Austern, 50 g Weizenkleie, 95 g Kürbiskerne, 125 g Rinderfilet und 135 g Sonnenblumenkerne.

Vielen Menschen fällt es jedoch schwer, sich so gezielt zu ernähren, dass sie genau die optimale Menge Zink zu sich nehmen. Deshalb ist es bei einem Zinkmangel sinnvoll, eine Zink-Substitution durch ein speziell dafür zugelassenes Arzneimittel zur Vorbeugung und Therapie eines Zinkmangels vorzunehmen.


Unsere Empfehlung


Unizink® 50
Ihre kluge Wahl bei Zink

Die Vorteile von Unizink® 50: In Unizink® 50 ist der Wirkstoff Zink an den körpereigenen Eiweißbaustein, die Aminosäure ''Asparaginsäure'' gebunden. Die Zinkverbindung Zink-Aspartat kann im Dünndarm sehr gut aufgenommen und auf die Organe verteilt werden.

Die hohe Dosierung von 50 mg Zink-Aspartat, was 10 mg reinem Zink entspricht, sorgt dafür, dass in den meisten Fällen eine Tablette täglich reicht, um den Bedarf an Zink zu decken.

Bei Unizink® 50 werden magenschonende Tabletten verwendet, die besonders gut verträglich sind.

Unizink® 50 kann die Gesundheit von innen stärken. Durch die Behandlung eines Zinkmangels wird die Wundheilung verbessert, Hauterkrankungen klingen rascher ab, die Abwehrzellen werden angeregt und Erkältungen seltener. Die gestärkte Immunabwehr kann auch Allergien und Infektionen mildern oder verhindern.

Zink ist immer lebenswichtig, aber besonders für Risikogruppen wie Diabetiker, Immunsystem-Geschwächte und Allergiker.



Unizink bei Zinkmangel - Infovideo.

Pflichttext: Unizink®50. Wirkstoff: Zink-Aspartat. Zur Behandlung von Zinkmangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Köhler Pharma GmbH, 64665 Alsbach.



Sortieren nach

Produkte der Kategorie Zinkmangel Themenshop

13,90 € 19,80 €*
1 Stück 0,14 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Unizink 50 100 Stück N3
Unizink 50
Tabletten magensaftresistent, 100 Stück, N3
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3441638
(50)
8,39 € 11,40 €*
1 Stück 0,17 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Unizink 50 50 Stück N2
Unizink 50
Tabletten magensaftresistent, 50 Stück, N2
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3441621
(29)
21,99 € 27,50 €*
100 ml 3,52 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Kombikraft 25x25 Milliliter
UNIZINK Kombikraft
Flaschen, 25x25 Milliliter
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 7146623
(2)
4,69 € 5,51 €*
1 Stück 0,23 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Unizink 50 20 Stück N1
Unizink 50
Tabletten magensaftresistent, 20 Stück, N1
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 702162
(13)
14,99 € 19,50 €*
1 Stück 0,50 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Immun Plus Kapseln 1x30 Stück
UNIZINK Immun Plus Kapseln
Kapseln, 1x30 Stück
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 5489313
(1)
39,90 € 49,95 €*
1 Stück 0,44 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Immun Plus Kapseln 1x90 Stück
UNIZINK Immun Plus Kapseln
Kapseln, 1x90 Stück
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 5489514
(4)
28,90 € 36,50 €*
1 Stück 0,48 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Immun Plus Kapseln 1x60 Stück
UNIZINK Immun Plus Kapseln
Kapseln, 1x60 Stück
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 5489336
(1)
6,79 € 7,95 €*
1 Stück 0,68 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Immun Plus Kapseln 1x10 Stück
UNIZINK Immun Plus Kapseln
Kapseln, 1x10 Stück
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 5489187
(1)
5,69 € 5,90 €*
100 ml 4,55 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Kombikraft 5x25 Milliliter
UNIZINK Kombikraft
Flaschen, 5x25 Milliliter
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 46723
(1)
65,90 € 89,81 €*
1 Stück 0,13 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
Unizink 50 10x50 Stück
Unizink 50
Tabletten magensaftresistent, 10x50 Stück
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 3441644
(4)
8,69 € 9,95 €*
1 Stück 0,29 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
UNIZINK Lutschpastillen 30 Stück
UNIZINK Lutschpastillen
Pastillen, 30 Stück
Köhler Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 4712418
(1)


Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Kategorie "Zinkmangel Themenshop" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang