mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Gingium intens 120mg
Inhalt: 60 Stück, N2
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,83 €
Art.-Nr. (PZN): 1635918

Meinung u. Testbericht zu Gingium intens 120mg

Wirksames Medikament

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.01.2019
Ich hatte zwischendurch Konzentrationsprobleme und bin durch einen Freund auf Gingium aufmerksam geworden. Ich nehme dieses Medikament jetzt schon eine geraume Zeit und ich muß sagen das die Wirkung nicht ausbleibt. Ich kann mich jetzt wesentlich besser Konzentrieren.

Gingium intens 120mg

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2018
Ich hatte nei irgendwelche Probleme mit meinen Ohren. Jetzt nach 37 Arbeitsjahren in der Arbeit mit Kindern stellten sich schleichend Ohrengeräusche ein. Zum Glück habe ich Gingium emfohlen bekommen, nach 10 tägiger Einnahme sind sie fast verschwunden, nur nach einem stressigem Arbeitstag brummt es noch im Ohr, ich bleibe dran und kann sie wärmstens empfehlen.

Überraschende Wirkung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah H. schreibt am 30.04.2017
Ursprünglich hatte ich das Medikament aufgrund eines mehrmonatigen Tinitus bekommen. Nachdem ich die Tabletten nun mehrere Monate nehme (2x täglich), hat sich der Tinitus fast vollständig erledigt. Nur bei viel Stress undviel telefonieren piepst es abends noch im Ohr. Und dann kam die Überraschung: Extreme Verspannungen in den Schultern, die ich seit Jahren habe und durch nichts anderen wegbekam, lösen sich seitdem und ich bin viel entspannter. Schlafen kann man dadurch auch besser. Und es hilft super bei Migräne. Meine Attaken sind seltener und weniger stark seit der Einnahme. Wichtig: Am Anfang sollte man mit weniger Milligramm anfangen und dann steigern, sonst gibts Herzrasen. Hammer Produkt!

Tinnitus wurde etwas besser

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.04.2017
Tinnitus belastet mich seit einigen Jahren. Das Ohrrauschen war teilweise nicht auszuhalten. Hatte erst gedacht, dass das Gingium auch nichts bringt. Jedoch nach einigen Wochen stellt sich eine leichte Besserung dar. Wunder erwarte ich nicht. Aber das Ausblenden der Geräusche, welche irgendwie immer da sind, fällt wesentlich leichter. Sie sind viel leiser. Es kommt auch auf das Umfeld an (Lärm, Witterung, zu wenig getrunken usw.). Bin zufrieden mit Gingium, kann es empfehlen.

Hilft gut bei Problemen mit dem Ohr

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.12.2016
Habe vor kurzem Hörpröbleme gehabt. Dem ganzen ging eine ziemlich heftige Mittelohrentzündung voran, die trotz Antibiotika, nicht zu einer wesentlichen Besserung verhalt. Es wurde dann ein toxischer Innenohrschaden bei mir diagnostiziert. Die Ärztin empfahl mir Gingium 1 x täglich, da es die Durchblutung im Innenohr fördert und so die Entzündung schneller weggeht. Es half mir bereits nach 2 Tagen - und das obwohl ich 2-3 Wochen vorher Antibiotika, Cortison und alles nahm aber nichts half. Es ist zudem pflanzlich. Leider ist es allerdings sehr teuer!

ganz ok

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
peter W. schreibt am 11.09.2016
ich nehme gingium seit Jahren und habe nur gute erfahrung. unter sekundenschlaf litt ich manchmal und wurde durch unseren arzt auf gingium aufmerksam gemacht. es wirkt. seit der zeit kam es nicht mehr dazu. ist im straßenverkehr günstig. peter

NIE WIEDER

1 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2015
Ich leide unter einem Tinitus und kann nur sagen, dass ich mich vor Schwindel kaum halten konnte bei dien Präparat und mir es im Endeffekt noch schlechter ging....ZULANGE SOLCHE MEDIKAMENTE, sind nicht immer Vorteilhaft für den Körper... ich lasse das jetzt, weil ich finde, wenn man an einem wirklichen Tinitus leidet, sollte man eher Yoga machen und lernen zu entspannen.... Klasse, wenn es Produkte gibt, die den wegzaubern könnten.....

Tinitus wird reduziert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Annett F. schreibt am 21.07.2014
habe seit 5 Jahren dauerhaft mit Ohrgräuschen zu kämpfen , die je nach Stress zu-oder abnehmen. Das Präparat hilft wirklich , es ist wesentlich besser geworden , auch kann ich mich im Job besser und länger konzentrieren. Gutes Preis-Leistungsverhältniss

hält was es verspricht

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2014
Top Produkt zu gutem Preis. Man fühlt sich einfach besser. Leichte Gedächtnisschwächen werden ausgeglichen. Kann mich besser konzentrieren. Fühle mich am Tag über auch fitter leistungsfähiger und nicht mehr so müde nach der Einnahme.

Bessere Durchblutung fürs Gehirn

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2014
Habe bisher ein anderes namhaftes Präparat mit fast gleichen Inhaltsstoffen eingenommen.In der Wirkung gibt es keinen Unterschied,jedoch ist Gingium vom Preis her wesentlich günstiger. Gingium beeinflusst die Gedächtnisleistung positiv.Auch fühle ich mich mit einer Tablette täglich, viel ausgeglichener als ohne diese Einnahme.

Hilft bei Ohrgeräuschen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2013
Bei leichten Tönen im Ohr nehme ich diese Gingkotabletten, 1mal am Tag. Das regt die Innenohrdurchblutung an und es wird leiser, ganz geht es natürlich nicht weg, aber es unterstützt. Ich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden und kann es nur empfehlen.

Besserung bei Tinitus

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
nanny27 schreibt am 05.07.2013
Dieses Produkt wurde mir von meinem HNO empfohlen. Es hat mir Besserung gebracht. Die verschriebenen Präparate haben bei mir Kreislaufprobleme verursacht. Das ist bei der Einnahme von Gingium nicht. Ich würde es bei leichtem Tinitus empfehlen.

Höhere Konzentrationsfähigkeit

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.01.2012
Meine Konzentrationsfähigkeit ist unter Einnahme des Gingium deutlich verbessert. Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten, vertrage es sehr gut.

wirklich hilfreich

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 14.01.2012
Mir hilft das Produkt sehr gut mit meinem Schwindel den ich oft durch verschiedene Ursachen bekomme. Gerade bei Nebel, Wetteränderung oder meinem Tinitus. Ich möchte darauf nicht mehr verzichten. Man bemerkt die Wirkung erst so richtig wenn man sie einige Zeit nicht mehr eingenommen hat und meint es ginge dann wieder ohne aber dem ist nicht so. Es hilft mir sehr gut.

Leider merkt

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2011
man oft erst sehr spät, welche ganz einfachen Hilfsmittel einem das Leben erleichtern können.Zu diesen wertvollen Hilfen im Alltag zählt auch das GINGIUM. Sehr zu empfehlen, den Preis finden wir auch angemessen.

Hilfe bei Tinitus!

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
elfi100 schreibt am 27.08.2010
Ich habe Gingium wegen meinem Tinitus ausprobiert und bin begeistert. Es hilft nicht nur bei leichten Fällen, ich plage mich schon seit ca 12 Jahren damit herum und nie hat etwas geholfen, bis ich durch Zufall Gingium gefunden habe.Nch den ersten drei Tagen ist mein Tinitus schon leiser geworden, ganz weg ist er nicht, aber es ist jetzt so leise das es nicht mehr stört. Alsi ich kann Gingium nur empfehlen ;)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang