mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Artelac Splash MDO Augentropfen
Inhalt: 1x10 Milliliter
Anbieter: Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 117,90 €
Art.-Nr. (PZN): 7707027
GTIN: 4049649000350

Meinung u. Testbericht zu Artelac Splash MDO Augentropfen

Schrott

9 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.12.2014
Hatte mal Augentropfen verwendet weil meine Netzhaut verletzt war allerdings mit Pipette und nie ging was daneben. Dieses Ding läst eine Anwendung zur tortour werden Versuch das nun seit 2 Tagen und mit viel Glück sitzt der 4. oder 5. Tropfen dann mal im Auge. Beim letzten Mal als auch der fünfte Versuch daneben ging hab ich den Spender an die Wand geknallt .. liegt jetzt irgendwo hinterm Schrank und kann da verrotten. Absoluter murks und helfen tuts vielleicht für 2 mins darüber hinaus viel zu teuer Ich werde kein Produkt dieser Firma mehr kaufen !

Der Produktdesigner war wohl mit nem Klammerbeutel gepudert

23 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Yasmin K. schreibt am 26.07.2014
Es handelt sich um recht milde Augentropfen für die kurzfristige Anwendung. Ich benutzt artelac Produkte schon lange und war bisher zufrieden. DIESES angeblich "leicht" zu benutzende Monstrum aber enttäuscht mich nicht nur, sondern macht mich wütend. Ich frage mich wer das designt hat, derjenige meint wohl, dass Frauen keine Augentropfen brauchen (oder Männer mit Rheuma, Athritis etc.). Nicht nur ist die Bedienung schwergängig und das ganze schwierig in der Hand zu halten - nein es gibt auch noch einen kurzen "Ruck" bevor der Tropfen ausgegeben wird. Dadurch schwankt meine Hand und mein Auge zuckt, weil es meint, etwas würde auf es "geschossen". Das Ergebnis davon ist, dass der Großteil der Augentropfen quer auf meinem Gesicht verteilt ist, aber nur ein Bruchteil im Auge landet. Ich habe bisher sicherlich die Hälfte der Flasche verbraucht, wovon aber nur 8-10 Tropfen je im Auge landeten, wo sie hinsollten. Produktdesign technisch ein kompletter FAIL.

Phantasiepreise

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2014
Die Wirkung ist nicht anders als bei allen anderen Augentropfen die die Tränenflüssigkeit ergänzen sollen und der Applikator ist umständlich zu bedienen. Und der Preis von 14 Euro ist eine Frechheit. Bei diesem Produkt muss man die massiven Werbung und die Profitgier eines kanadischen Pharmariesen mit bezahlen. In den USA kostet das identische Präparat genau die Hälfte.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang