mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
HYABAK Augentropfen
Inhalt: 3x10 Milliliter
Anbieter: Thea Pharma GmbH
Darreichungsform: Augentropfen
Grundpreis: 100 ml 93,00 €
Art.-Nr. (PZN): 9267302
Wenn Sie HYABAK Augentropfen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
HYABAK Augentropfen
Augentropfen
(7)
3x10 Milliliter 100 ml 93,00 € 32,75 €*
27,90 €
HYABAK Augentropfen
Augentropfen
(10)
10 Milliliter 100 ml 119,90 € 14,45 €*
11,99 €

Beschreibung

Feuchtigkeit und Schutz

Dank des von Théa entwickelten und patentierten ABAK-Systems steht zur Behandlung trockener, müder und brennender Augen mit Hyabak ein hyaluronsäurehaltiges Tränenersatzmittel zur Verfügung, das genauso einfach in der Anwendung ist, wie ein gewöhnliches Augentropffläschchen.

Der Inhalt reicht für 300 Tropfen, die sich durch das ABAK-System genau dosieren lassen.

Hyabak ist somit besonders sparsam und befeuchtet Augen und Kontaktlinsen langanhaltend und zuverlässig. Natürlich Konservierungsmittel - und phosphatfrei!

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Sehr gut bei trockenen Augen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2012
Mein Augenarzt empfahl mir diese Tropfen.Sehr praktisch für unterwegs (Arbeit oder Reisen) und hygienisch. Ich bin sehr zufrieden und meine Beschwerden haben sich seit ich die Tropfen benutze gebessert. Man muß sie aber regelmäßig benutzen.Ich leide unter trockenen Augen und Rosazea mit Augenbeteiligung. Kann es bei diesen Beschwerden sehr empfehlen.

Sehr gutes Produkt

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.07.2015
Ich benutze Hyabak Augentropfen nun seit mehr als 5 Jahren und bin wirklich sehr zufrieden damit. Ich leider schon länger unter trockenen Augen. Hatte von meinem Augenarzt damals ein anderes Produkt bekommen, mit dem ich sehr unzufrieden war, da meine Augen nach der Verwendung immer brannten... Irgendwann empfahl eine Bekannte mit die Hyabak Augentropfen und seitdem nutze ich sie mit größtmöglicher Zufriedenheit. Sie sind einfach anzuwenden und brennen nicht in den Augen. Kann sie nur wärmstens empfehlen Außerdem hat sich die Trockenheit meiner Augen seit der Anwandung merklich gebessert

Helfen super

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2014
Ich benutze Hyabac Augentropfen seit mehreren Jahren. Da ich unter trockenen Augen leide, hatte mir mein Augenarzt damals Augentropfen verschrieben. Diese brannten aber fürchterlich. Von einer guten Bekannten bekam ich dann den Tipp mit Hyabac und benutze diese seitdem. Sie helfen prima und vor allem brennen sie nicht in den Augen Kann ich nur empfehlen

Perfekt bei sehr trockenen Augen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bianca99 schreibt am 05.11.2014
Wenn ich länger am PC gearbeitet habe und dann hoch sah,konnte ich trotz meiner Brille nicht mehr scharf fokusieren.Ich dachte schon,das ich eine neue Brille brauche.Mein Augenarzt hat dann gesagt,wir probieren zuerst diese Tropfen.Ich mußte sie mehrmals täglich nehmen.Nach einem halben Jahr kam dann die Kontrolle;ich hatte wieder 100 % Sehkraft mit meiner Brille auf beiden Augen.Natürlich nehme ich die Tropfen auch weiterhin mehrmals Täglich,denn das ist mir meine Sehkraft wert!Ich kann die Tropfen zu 100% weiter empfehlen!

Zusatztropfen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin E. schreibt am 03.11.2015
da ich wegen einer Staroperation Augentropfen (Lumigan) jeden abend inbeide Augen tropfen muss, aber am näcchsten Tag jedes Mal beim Aufwachen rote und schmezende Augen hatte, empfahl mir mein Augenarzt, diese als "Vortropfen" zu benutzen und seitdem ist das rote Auge und die Schmerzen viel besser geworden!y

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang