HYLO-VISION Gel sine Einzeldosispipetten
Inhalt: 60x0.35 Milliliter
Anbieter: OmniVision GmbH
Darreichungsform: Einzeldosispipetten
Grundpreis: 100 ml 112,81 €
Art.-Nr. (PZN): 4522014

Wenn Sie HYLO-VISION Gel sine Einzeldosispipetten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
HYLO-VISION Gel sine Einzeldosispipetten
Einzeldosispipetten
(5)
60x0.35 Milliliter 100 ml 112,81 € 27,65 €*
23,69 €
HYLO-VISION Gel sine Einzeldosispipetten
Einzeldosispipetten
(6)
20x0.35 Milliliter 100 ml 128,43 € 9,69 €*
8,99 €

Beschreibung

Keine Trockenheit, Reizungen oder Irritationen

Hylo-Vision Gel sine ist ein steriles, konservierungsmittelfreies Benetzungsmittel.

Hylo-Vision sine enthält Hyaluronat, eine natürliche Substanz, die auch in Strukturen des menschlichen Auges und im Tränenfilm vorhanden ist. Hylo-Vision sine Gel ist dadurch gut verträglich.

Es schützt und befeuchtet die Augenoberfläche und macht sie gleitfähig. Dadurch bewirkt es eine langanhaltende Linderung der Symptome Trockenheit, Reizungen und leichte Irritationen, die im Zusammenhang mit mechanischer Beanspruchung, z. B. durch das Tragen von harten oder weichen Kontaktlinsen oder durch diagnostische Eingriffe am Auge, bei Umweltstress, z. B. durch Klimaanlagen, Wind, Kälte, Trockenheit oder Luftverschmutzung, beispielsweise durch Zigarettenrauch oder bei Müdigkeit und Sehstress durch intensives Sehen, z. B. an Computerbildschirmen, Mikroskopen, oder langen Autofahren auftreten.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2013
Habe mal wieder das Pech, dass die von mir benutzten Augentropfen nicht mehr zu bekommen sind (Artelac Rebalance). In der Apotheke wurde mir HYLO-VISION Gel sine empfohlen. Der Anteil an Hyaluronsäure ist ein wenig höher, wodurch es bei Anwendung einen kurzen verschwommenen Augenblick gibt, aber nur 2-3 mal geblinzelt und es kann entspannt weiter gehen. Die Wirkung hält lange an und die Menge ist für einen Tag optimal bemessen.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2014
Benutze nun seit über einem Jahr diese Tropfen für den Tag und bin immer noch sehr zufrieden damit. Keine trockenen, brennenden Augen mehr und auch kein Gewöhnungseffekt! Für die Nacht nehme ich zusätzlich Gel, da das Auge beim Schlafen ja weniger bewegt wird (z.B. ARTELAC Lipids EDO) Beides zusammen ergibt für mich die ideale Pflege!
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hanne1945 schreibt am 03.03.2012
Wenn Rußflocken vor dem Auge tanzen und das Augedazu noch zu trocken ist, ist der Zustand sehr un-angenehm. Meine Augenärztin hat mir dieHyloVision Augentropfen verschrieben. Jetzt sindwenigstens die Rußflocken in Feuchtigkeit einge-bettet und der Zustand lässt sich leichter ertragen,da das Auge nicht mehr gereizt ist.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2012
Nach einer Laser-OP sind meine Augen sehr trocken. Nachdem Augentropfen mit einer geringeren Konzentration von Hyaluronsäure mir nur kurz halfen, habe ich die Hylovision Gel sine ausprobiert und bin sehr zufrieden. Die Sicht ist nach der Anwendung zwar kurz eingeschränkt, die Feuchtigkeitsversorgung hält dann aber länger an.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2016
Habe diese Tropfen zum Probieren von meinem Augenarzt bekommen....und bin begeistert!Habe extrem trockene Augen und schon einige Tropfen ausprobiert. Diese sind mit Abstand die Besten...kein Brennen und selbst direkt nach der Gabe keine verschwommene Sicht! Habe endlich meine passenden Tropfen gefunden und kann Sie nur empfehlen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "H" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang