versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
Cetirizin HEXAL bei Allergien
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Filmtabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,18 €
Art.-Nr. (PZN): 1830229

Meinung u. Testbericht zu Cetirizin HEXAL bei Allergien

Leider mit Nebenwirkungen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
CaRoe schreibt am 04.12.2022
Gegen die Allergie hilft das Produkt sehr gut. Nur leider als Nebenwirkung - zumindest bei mir - eine Müdigkeit, die lähmt. Von daher kann das Medikament nur am Abend eingenommen werden. Das empfinde ich als Nachteil.

hat Nebenwirkungen

19 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.11.2018
Es hilft sehr gut gegen Heuschnupfen, allerdings macht es auch sehr müde. Manchmal denke ich, früher war es nicht so oder mein Körper empfindet es jetzt anders.

Homöopathie oder Chemie?

7 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2018
Ich habe aufgrund starke Beschwerden und berufliche Belastung doch zum ersten mal seit 15 Jahre Heuschnupfen der erste Chemische Mittel bestellt. Eine halbe Tablette hat mir gereicht um wieder zu erkennen, dass ich lieber mein Körper mir Beschwerden "spüren möchte" als die Symptome zu unterdrücken. Müdigkeit war vor der Tablette aber auch nach...also das ist nicht für mich. Habe also mit DHU Heuschnupfen Tropfen weiter und regelmässiger gemacht..mit doch der Hintergedanke ich kann wenn ich wieder über meine "Schmerzgrenze" kommen soll, die Möglichkeit zum was starken greifen zu können.

Schnupfen weg, dafür müde und übel.

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.07.2017
Das Mittel hilft, hatte es abends genommen für die Nacht. Allerdings war ich am Folgetag müde bis einschlafgefährdet (bei der Arbeit), hatte Magenprobleme und leichten Durchfall.... Darum nehme ich Citrizin nicht weiter, da ich nicht sicher bin ob ich mir schade.

unkonzentriertheit und mega Müde

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2015
Ja es nimmt die Heuschnupfen Syntome für C.a 10 bis 12 Stunden, d.h um die Heuschnupfen Syntome zu dämpfen muss man die Tablette am Tag nehem. Dadurch werde ich mega müde, unkonzentriert, vermehrt Schwindel, Antriebslosigkeit. Sehr hoch dosiertes Vitamin C und sehr gesunde Ernährung hilft mir ein wenig.

Manchmal hilft es, manchmal nicht

6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2015
Wenn ich Abends vor dem schlafen gehen eine nehme, kann ich relativ gut durch schlafen. Morgens ist meine Nase dann aber so sehr zu, dass auch kein putzen mehr hilft, als wenn jemand Korken reingesteckt hätte. Ich habe dann probiert morgens eine halbe und Abends eine halbe zu nehmen. Das funktioniert manchmal, manchmal aber auch nicht. Je nachdem kann es dann schon eine ganze Weile dauern bis die Nase wieder frei ist, weswegen ich mir zusätzlich noch ein 0,5er Cortison Nasenspray geholt habe, welches ich bei extremer Verstopfung der Nase verwende.

Solides Mittel

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.05.2013
Mein Freund nimmt dieses Mittel seit Jahren. Er kommt damit gut klar, es macht nicht müde und hat auch ansonsten wenig Nebenwirkungen. Die Nase ist manchmal aber trotzdem zu und Niesen muss er auch.

Wirkt nicht mehr so gut...

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2012
Ich habe schon sehr lange mit Heuschnupfen und anderen Allergien zu kämpfen. Meist wechsle ich zwischen Lorano, Cetrizin und Aerius. Lorano finde ich besser als Cetrizin, weil ich schneller eine Wirkung bemerke. Cetrizin macht mich meist müde und inzwischen muss ich mehr Tabletten davon nehmen, um die Allergie nicht mehr zu spüren. Aerius nehme ich, wenn ich zusätzlich Probleme mit juckender Haut habe.

Wirkt aber Heißhungerattaken

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2012
Nehme das Medikament aufgrund meines saisonalen Heuschnupfens immer bei Bedarf. Das Medikament wirkt zwar, werde auch kaum müde, doch ich bekomme immer einen starken Heißhunger. Als ich die Tabletten längere Zeit genommen habe, hat sich das auch auf mein Gewicht ausgewirkt. Hoffe, ein anderes Antiallergikum zu finden, das diese Nebenwirkung nicht hat!

hilft nicht 100%

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2011
leider leide ich seit jahren an heuschnupfen. ich nehem morgens und abends eine tablette damit ich einigermassen über die runden komme. das medikament hilft schon, aber leider ist noch einiges an restsymptomen übrig. alles in allem werde ich sie auch weiterhin nehmen, kann aber nur 4 sterne vergeben

Cetirizin bei mir kein Zufallstreffer dabei!

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2008
Der Hinweis der Apothekerin vor Ort, dass Allergiemittel schlichtweg "ausgetestet" werden m?ssen, um dann vielleicht doch noch das richtige Mittel zu entdecken ist bei mir in meiner Realit?t voll eingetroffen.Leider hat Cetirizin nicht wirklich geholfen. Allerdings ist das Ausbleiben der allgemein fast "?blichen" M?digkeit bei vielen MItteln auch schon ein positiver Effekt, auch dann, wenn die Allergiebeschwerden nicht oder nur teilweise verschwinden. Leider!

Bedingt zu empfehlen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.06.2008
Ich habe mir die Tabletten wegen meines Heuschnupfens gekauft. Vor allem leide ich unter heftigen Niesanfällen und wässrigem Schnupfen. Leider kann ich nicht sagen, dass die Symptome durch die Einnahme merklich besser geworden sind. Daher also nur bedingt zu empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang