mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Heuschnupfenmittel DHU Tabletten
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,13 €
Art.-Nr. (PZN): 8436903

Meinung u. Testbericht zu Heuschnupfenmittel DHU Tabletten

Heuschnupfen im Griff

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2008
mit diesen Tabletten habe ich meine Allergie im Griff, die Tropfen verwende ich zu Hause und die Tabletten für unterwegs, eine ideale Kombination. Es hilft gegen Augenjuckreiz, Nasenbrennen, laufende Nasen und Dauerniesen. Auch meine Tochter verwendet erfolgreich dieses Mittel. Ich konnte die Anzahl der Einnahmen mit der Zeit verringern und das alles auf natürliche Weise. Nur zu empfehlen.

Lindert Heuschnupfen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2008
Ich habe schon letztes Jahr das DHU Heuschnupfenmittel während der gesamten Saison angewendet und konnte meine Heuschnupfensymptome, auch mein allergisches Asthma während der Birkenblüte, soweit lindern, dass ich weitgehend auf den Einsatz von Antihistaminika und Kortisonspray verzichten konnte. Zur weiteren Unterstützung habe ich regelmäßig Spenglersan Kolloid K genommen. Es ist empfehlenswert, mit dem DHU Heuschnupfenmittel schon vor der Heuschnupfensaison zu beginnen.

auch gegen allergisch bedingten Ausschlag

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2008
Ich nehme die Tabletten in der Heuschnupfenzeit jedes Jahr wieder. Bei mir helfen sie sehr gut, wenn ich die Einnahme rechtzeitig vorher beginne.Wie ich im Laufe der Zeit festgestellt habe, helfen sie bei mir sogar gegen allergisch bedingten Ausschlag, wo sonst nicht mal Kortisonsalbe geholfen hat. Noch ein Pluspunkt: Die Tabletten machen nicht müde.

Heunschnupfenmittel DHU

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2008
Nachdem ich in den letzten vier Jahren sehr gut mit dem pflanzlichen Mittel Pollinose S meinen Heuschnupfen bekämpfen konnte, musste ich in diesem Jahr vom Hersteller erfahren, dass er für dieses Produkt plötzlich keine Zulassung mehr erhalten hat. Nach langem Suchen bin ich auf das HEUSCHNUPFENMITTEL DHU gestoßen. Ich nehme die Tabletten nun seit ein paar Wochen ein, zurzeit 3x täglich, und bin bis jetzt sehr zufrieden: keine triefende Nase und auch kein Augenjucken mehr. Da ich gegen Haselnuss, Gräser und sämtliche Pollen allergisch bin und gerade die Frühlingszeit die für mich schlimmste Heuschnupfenphase darstellt, kann ich allen Leidensgenossen dieses pflanzliche Mittel nur empfehlen.

sehr gut

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Scotty15 schreibt am 12.09.2007
Ich wende das Mittel schon seit einigen Wochen und kann nur positiv davon berichten. Es wirkt sehr gut. Ich konnte die Dosis schon nach ein paar Wochen veringern, so dass ich nun nur noch eine Tablette pro Tag benötige.

pflanzlich - aber gut

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.08.2007
ich bin durch einen Zeitungsartikel drauf aufmerksam geworden. Nehme es erst seit ein paar Woche, aber es scheint zu helfen. Der üble Juckreiz war schnell weg. Preis ist auch in Ordnung. Da ich es leid bin immer nur die chemische Keule zu schlucken, kommt mir das Präparat sehr entgegen.

gut gegen triefende Nase

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Krauti schreibt am 29.07.2007
Mein Sohn ist Allergiker und wenn die ersten Pollen fliegen,fängt seine Nase an zu tropfen, die Augen tränen und er bekommt schlecht Luft, aber Dank des Heuschnupfenmittels von der DHU sind die Beschwerdendoch wieder erträglich auch wenn sie nicht ganz weg sind.

Scheint zu helfen?

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2007
Nach 2 Wochen Einnahme (3 Tabletten täglich) habe ich derzeit kaum Heuschnupfen. Ob das durch DHU bewirkt wird oder andere Ursachen hat, kann ich allerdings noch nicht sagen.

empfehlenswert

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kaiser1964 schreibt am 13.07.2007
Wir nehmen dieses Produkt in der ganzen Familie.Gerade für Kinder ist das Heuschnupfenmittel empfehlenswert, da es bei regelmäßiger Anwendung rasch Linderung verschafft.

Super auch in der Stillzeit

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.06.2007
Ich habe mir die Tabletten geholt, weil ich meinen Sohn stille und andere Medikamente nicht nehmen darf. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der schnellen Wirkung. Jetzt nimmt mein Mann diese auch.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang