mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Lorano akut
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,24 €
Art.-Nr. (PZN): 1691621

Meinung u. Testbericht zu Lorano akut

super

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2018
hatte arbeitstechnisch mit Pferden zu tun und am Vortag gemerkt,dass die allergie sofort einsetzt. habe daraufhin direkt eine Tablette eingenommen und am nächsten tag beschwerdefrei überstanden

Hilfe bei Heuschnupfen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.06.2018
Da ich unter Heuschnupfen leide, greife ich auf Anti Allergikum Medikamente zurück. Positiv bei diesem Produkt fand ich, dass es nicht müde macht. Diese Erfahrung musste ich schon mit einigen Mittelchen machen.

Wirkung ist sehr gut, aber....

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2018
Ich habe mir das Produkt geholt, da ich dieses Jahr teilweise unter so starkem Heuschnupfen litt, dass ich zu "richtigen" Heuschnupfenmitteln auch tagsüber greifen musste. Nachts habe ich Cetirizin genommen, aber für tagsüber brauchte ich ein Medikament, womit ich meinen Alltag meistern konnte. So kam ich auf Lorano. Es macht überhaupt nicht müde und wirkt richtig gut. Nur leider habe ich mit einem Ausschlag am ganzen Oberkörper reagiert. Erst dachte ich, es sei von der Kombination. Aber als ich jedes einzelne noch einmal getestet habe, kam raus, dass es leider vom Lorano war. Und der Arzt hat mir auch eine allergische Reaktion bestätigt : ( Ich kann es dennoch weiterempfehlen. Man muss es einfach austesten.

Wirkt schnell

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jazz475 schreibt am 16.03.2018
Aufgrund einer Kontaktallergie sah mein Gesicht aus wie ein Streuselkuchen. Mein Hautarzt hat mir die Tabletten empfohlen. Zuerst habe ich es mit diversen Cremes versucht, die leider nicht den gewünschten Erfolg hatten. Nachdem ich die Tablette genommen habe ging es mir nach 20 Minuten wesentlich besser. Allerdings machen Sie mich müde. Daher nehme ich sie Abends.

Tolles Produkt

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.11.2017
Würde ich jedem empfehlen zu kaufen, der so wie ich, von Ceterizin immer müde wird. Habe umgestellt und sofort war die Müdigkeit weg. Danke Also kaufen :)

Macht nicht müde

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela D. schreibt am 03.09.2017
Gegen den Heuschnupfen muss ich leider Medikamente einnehmen. Andere Medikamente haben mich oft müde gemacht. Lorano akut vertrage ich hier besser, Müdigkeit-Erscheinungen treten nicht mehr auf. Nehme in der Heuschnupfen-Zeit jeden Tag eine Tablette vor dem schlafengehen.

Wirkt bei mir leider nicht so gut

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Käuferin schreibt am 16.05.2017
Lorano akut hilft bei mir leider nicht so gut. Evtl. muss ich es mal für einen längeren Zeitraum einnehmen, aber im akkuten Fall hat es nicht geholfen. Ich bin wieder auf ein anderes Medikament umgestiegen, was mir besser hilft, aber auch leider müde macht.

gutes Heuschnupfenmittel

26 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
C. aus HD schreibt am 06.03.2016
Mein Mann hat starken Heuschnupfen und benutzt dieses Mittel schon seit Jahren. Lorano lindert die Beschwerden und er kann den Sommer wieder unbeschwert genießen. Ganz verschwinden die Beschwerden zwar nicht, sie sind aber deutlich abgeschwächt. Und was auch nicht unwichtig ist...Lorano macht nicht müde, wie es viele ähnliche Präparate tun.2g4f7

Macht nicht müde

28 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.08.2014
Lorano Akkut, ist ein sehr verträgliches Mittel bei Heuschnupfenallergie, macht nicht müde und ist gut verträglich. Ein Super Produkt das auch bei allergischen Hautausschlag hilft, ( Nesselsucht oder Allergische Insektenstiche)

immer schnelle Hilfe

19 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susan S. schreibt am 27.12.2013
Im Sommer für mich ein ständiger Begleiter. Früher habe ich die Einnahme dauerhaft im Sommer durchgeführt, jeden Tag eine Tablette. Heute nur noch bei Bedarf und wenn ich mich in Gebieten aufhalte, in denen ich reagiere. Die kleinen Tabletten lassen sich schnell und unkompliziert schlucken und wirken schnell auch bei den ersten Symptomen. Nebenwirkungen spüre ich keine, auch keine Müdigkeit wie es oft bei anderen Medikamenten dieser Art ist. Dank Lorano kann ich den Sommer wieder genießen.

Hilft, macht mich aber müde

12 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.10.2012
In der Heuschnupfenzeit leide ich mitunter etwas mehr unter den bekannten Anzeichen. Dann nehme ich eine Lorano. Aber immer nur im Akutfall und auf keinen Fall jeden Tag oder gar zur Vorsorge. Bei mir helfen die Tabletten dann recht schnell und den Rest des Tages bin ich so gut wie beschwerdefrei. Allerdings auch auffallend müder! Daher wäge ich immer vor der Einnahme ab, was mir mehr zu schaffen macht! Aber gut, dass es wenigstens was gibt, das man im Akutfall nehmen kann.

TOP Mittel

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2012
Unsere Tochter leidet unter Heuschnupfen und im Frühjahr unter vielen anderen Gräsern und Pollen. Der gewünschte Erfolg stellt sich bei ihr mit nur einer Tabelette aber leider nicht ein. Trotzdem wirkt Lorano akut immer noch am besten bei ihr.

Hilft nicht mehr

16 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.03.2012
Im letzten Jahr half mir Lorano akut bei meiner starken Pollenallergie gut und ohne Nebenwirkungen.Das ist seit dieser Pollensaison nicht mehr so. Ich nehme seit 2 Wochen abends eine Tablette und schon 2 Stunden danach bekomme ich starke Halsschmerzen und Husten, die Beschwerden erden erst wieder am nächsten Abend besser, wenn die Wirkung schwächer wird. Ich habe das erst mit der Allergie in Zusammenhang gebracht und sie weiter genommen. Jetzt, nach vollständigem Absetzen von Lorano, sind die Halsschmerzen und der Husten weg.

Lorano akut

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2011
Das Produkt Lorano akut hilft super. Ich verwende es wenn ich stärkern Heuschnupfen habe. Ich nehme meistens schon am Vormittag 1 Tablette ein und bleibe dann den ganzen Tag beschwerdefrei. Nebenwirkungen habe ich keine bemerkt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang