mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Reactine duo
Inhalt: 6 Stück
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Retard-Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,78 €
Art.-Nr. (PZN): 7387580

Meinung u. Testbericht zu Reactine duo

Einziges Medikament das hilft

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martin I. schreibt am 28.09.2020
Reactine Duo ist das einzige Präparat, das mir bei meiner Gräser-Allergie hilft. Ich nehme es nur dann, wenn ich es benötige, und es hilft mir schnell und zuverlässig, symptomfrei zu werden und vor allem eine freie Nase zu bekommen.

Super effektiv

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Theresa M. schreibt am 28.05.2020
Tabletten wirken sehr schnell, machen die Nase und Nebenhöhlen schön frei, so dass der Allergiker schnell wieder den Tag genießen kann. Kann ich jedem nur empfehlen, der mit Pollen zu kämpfen hat

für Rezeptfrei gut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
NaneS schreibt am 12.05.2020
MIr wurde da Produkt von Freunden empfohlen. Man versucht ja doch einige rezeptfreie Produkte aus damit man durch die Allergie kommt. Dieses hilft recht schnell und lindert gut. Es macht nicht müde und ich vertrrage es gut.

Hilfe bei schlimmer Pollenallergie

5 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra B. schreibt am 06.03.2019
Dieses Mittel nehme ich wenn es Tage gibt die besonders schlimm sind mit verstopfter Nase und Krankheitsgefühl. Leider gibt es die Tabletten nur noch im sechser Pack, wohl wegen dem abschwellenden Wirkstoff. Dieser kann wohl abhängig machen. Von daher versuche ich die Tabletten nicht allzu oft zu nehmen. Auch sind sie nicht gerade günstig. Von daher einen Punkt Abzug.

Retter in der Not

6 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2018
Da ich durch Allergien eine chronische Pan Sinusitis habe und mir die Schleimhäute sehr oft zuschwellen ist es das einzige Mittel wo hilft. Oft habe ich höllische Kopfschmerzen und das ist mein Retter in der Not, damit das Sekret abfließen kann. Bei Neuanwendern würde ich aber erst einmal eine halbe Tablette nehmen, da man Herzrasen davon bekommen kann.

Kein besonderer Vorteil

3 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.07.2018
Ich kann hier leider trotz des vielversprechenden Wirkstoffs keinen Unterschied zu reinen Cetirizin-Präparaten feststellen und werde daher künftig wieder auf günstigere Antiallergika zurückgreifen.

Wenn gar nichts mehr geht

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2018
Dann ist Reactine das letzte was noch hilft. An schlimmen Heuschnupfen geplagten Tagen hilft Reactine recht schnell, während andere Medikamente nicht mehr ausreichend wirken.

Hilft super

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tanja19711971 schreibt am 30.04.2018
Mein Mann hat schon jahrelang Heuschnupfen und er schwört auf Reactineduo. Es wirkt am besten von den vielen Produkten die er schon ausprobiert hat. Er kann es nur weiter empfehlen...

Für sehr gut befunden

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
LadyKitsch schreibt am 14.04.2018
Auf der Suche nach einem Allergiemittel was nicht müde macht, wurde mir in der Apotheke Reactine Duo empfohlen. Da ich besonders im Mai unter meiner Allergie leide hat es mir sehr gut über die Zeit geholfen. Im weitern halte ich es mit dem Medikament 6h in einem Haushalt mit Katzen aus, was sonst nicht möglich wäre und mit allen anderen Allergiemitteln nie funktioniert hat. Ich habe eine sehr starke Katzenhaar Allergie die innerhalb von Minuten zu Luftnot führt - allerdings haben wir viele Freunde die Katzen im Haus/Wohnung halten.

Zuverlässige Hilfe bei Allergien

18 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.08.2017
Das Produkt hilft sehr gut bei Allergien wie Heuschnupfen weiter. Es lindert eindeutig die Beschwerden wie verstopfte Nase, Nießen müssen, Atemnot und dicke Augen!

Hilft in der schlimmen Zeit

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.05.2017
Ich nahm Jahrelang Ceterizin... Irgendwie hatte ich das Gefühl das die Wirkung in der Pollenzeit nachließ. Somit testete ich Reactin Duo und muß sagen das es mir sehr viel erleichterung in der Nase und in den Augen bringt. es wirkt sehr schnell und bei mir reicht eine Tablette am Tag

Immernoch TOP

20 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniel B. schreibt am 24.04.2017
Das Produkt ist als rezeptfreies Medikament immernoch empfehlenswert. Ich habe bisher nichts vergleichbares gefunden dass in dieser Dosierung (1 bis max. 2 Tabletten am Tag in wirklich schlimmen Phasen) zu Linderung führt. Leider ist die Menge der Abnahme mittlerweile begrenzt, was zu Sommerhochzeiten zu einem Problem führt da man mind. einmal in der Woche in die Apotheke laufen darf. Man bekommt wieder Luft, die Nase wird frei, der Kopf klarer. Somit alle Voraussetzungen erfüllt um seinen Arbeitstag zu schaffen (oder seinem Hobby nachzugehen ;-) )

top !!!

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia R. schreibt am 20.04.2017
Mein Mann ist durch Zufall auf dieses Produkt gestoßen und wollte es aufgrund der positiven Bewertungen einmal ausprobieren. Er hat schon alle möglichen Heuschnupfentabletten ausprobiert und war bisher noch mit keinem richtig zufrieden. Bei diesen Tabletten jedoch konnte man direkt nach der 1. Anwendung eine wahnsinnige Besserung der Beschwerden feststellen. Schade ist nur, dass es nur 6 Stück Packungen gibt. Ansonsten ist es wirklich sehr empfehlenswert, gerade an besonderes schlimmen Tagen.

Hilft optimal

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2017
wenn ich im Freien was vor habe und es unbeschwert genießen möchte, nehme ich eine Tablette und genieße beschwerdefrei den Tag. Ich nehme die Tabletten schon seit ca. 13 Jahren und empfehle sie jedem gerne weiter der sehr unter seiner Allergie leidet.

hilft super

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2016
Mir helfen diese Tabletten gut. Ich werde sie aber am Tag nehmen und nicht mehr Abends, denn die puschen wirklich. Ich hatte innere Unruhe. Nach paar Stunden legt sich das aber und die Nase ist frei, ich fühle mich echt gut. Kann ich empfehlen

Die einzige Hilfe bei zugeschwollenen Schleimhäuten

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.11.2016
Durch starke Allergien (ganzjährig) habe ich mit geschwollenen Schleimhäuten zu kämpfen. Dadurch oft unerträgliche Kopfschmerzen, bis hin zur Migräne. Die einzige Rettung ist dann Rectine Duo. Bei leichteren Beschwerden nehme ich auch nur eine halbe Tablette. Ich reagiere etwas überempfindlich auf den Wirkstoff mit schnellerem Herzschlag und Überdrehtheit.

machen nicht müde

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.04.2016
sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Allergietabletten für schlimme Allergie-Tage, an denen man trotzdem einiges vor hat. Helfen schnell (vor allem bei verstopfter Nase) und machen nicht müde.

Endlich HILFE

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
die3ds schreibt am 22.06.2015
WOw, ich als Heuschnupfen geplagte, habe schon echt viel ausprobiert. Die anderen Mittelchen helfen schonkaum mehr. Und diese sind genial! Super Abhilfe, nicht so müde machend, echt ein tolles "over the counter" Produkt!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang