mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
FENIZOLAN Kombi 600 mg Vaginalovulum+2% Creme
Inhalt: 1 Packung
Anbieter: Exeltis Germany GmbH
Darreichungsform: Kombipackung
Art.-Nr. (PZN): 10032461

Meinung u. Testbericht zu FENIZOLAN Kombi 600 mg Vaginalovulum+2% Creme

Schnell wirksames Medikament

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
antoinette123 schreibt am 25.07.2019
Fenizolan wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen. Schon kurz nach der ersten Anwendung hatte ich keine Beschwerden mehr und die Symptome sind auch nicht mehr aufgetreten.

Dieses Mal hat es nicht geholfen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2017
Ich habe dieses Produkt schon oft bei Medpex gekauft und war auch immer damit zufrieden. Es hat schnell geholfen bei einer Pilzinfektion. Bedingt durch die Wechseljahre ist meine Scheidenflora sehr empfindlich geworden und leider habe ich dadurch öfters eine Pilzinfektion. Dieses Mal hat es leider das Gegenteil bewirkt. Der Zustand hat sich verschlimmert. Brennen und ein starkes Krankheitsgefühl.

Gute Wirksamkeit

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.11.2017
Ich würde das Produkt weiterempfehlen, da es schnell wirkte und die Symptome schnell verschwanden. Es gibt allerdings noch günstiger Produkte, die die gleiche Wirksamkeit aufweisen.

Heilt schnell nach 1-mal Anwendung

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katja schreibt am 06.05.2016
Ich hatte vor kurzem eine Scheideninfektion, es hat ziemlich gebrannt und war rötlich angeschwollen. Mir wurde Fenizolan empfohlen und ich bin damit sehr zufrieden. Bei 1-maliger Anwendung tritt die Heilung sofort ein und die Symptome werden schnell gelindert. Es wirkt schnell, ist angenehm zum Anwenden und gut verträglich. Kann ich nur weiterempfehlen!

Eine Behandlung reicht meist nicht aus

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2015
Den Wirkstoff vertrage ich gut allerdings reicht eine Behandlung meist nicht aus. Nach drei Tagen musste ich die Behandlung wiederholen. Ich weiß nicht was ich von diesen 1-Tages Therapien halten soll. Leider finde ich keine 3-Tages-Therapie mit diesem Wirkstoff. Clotrimazol und Nysastin vertrage ich nicht oder nicht mehr. Meiner Meinung reizt Fenizolan wenig und ist gut verträglich. Eine Wiederholung nach drei Tagen ist ohne Probleme möglich.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang