mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
OMNI BiOTiC Flora plus+ Beutel
Inhalt: 14x2 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Beutel
Grundpreis: 100 g 53,54 €
Art.-Nr. (PZN): 12459755
GTIN: 09120001432974

Wenn Sie OMNI BiOTiC Flora plus+ Beutel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zur diätetischen Behandlung der gestörten Vaginalflora

Die OmNi-BiOTiC Flora plus+ Beutel werden oral eingenommen. Die Beutel enthalten 4 Lactobazillus-Stämme, welche einen positiven Einfluss auf die Vaginalflora haben.

Die Stämme gehören zum Bestandteil einer gesunden Vaginalflora und sind in der Lage sich dort auch wieder anzusammeln. Im Vaginalbereich wird dadurch das Wachstum von Pathogenen gehemmt.

Durch die praktische orale Einnahme werden keine Keime durch das Auftragen im Vaginalbereich übertragen, es entsteht kein zusätzlicher Ausfluss und ist auch während der Periode anwendbar.

Es gibt keine Einschränkungen beim Geschlechtverkehr und OmNi-BiOTiC Flora plus+ kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden.

Anwendung:

1 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® FLORA plus+ (= 2 g) in 125 ml Wasser einrühren, ca. eine Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme morgens vor dem Frühstück oder abends kurz vor dem Schlafengehen.

Bei hartnäckig wiederkehrenden oder besonders starken Beschwerden nehmen Sie OMNi-BiOTiC FLORA plus+ 2-mal täglich ein. Natürlich können Sie dieses Probiotikum auch über einen längeren Zeitraum anwenden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.03.2017
Für eine Freundin sollte ich die Flora Plus Beutel mitbestellen. Sie hat sie schon mal vor einiger Zeit vorbeugend verwendet und ist begeistert, dass es Beutel sind, die man in Wasser einrühren und trinken kann, besser als irgendwelche Tabletten/Kapseln. Leider sind sie aber sehr teuer und halten nicht so lange.
2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2017
Leider konnte ich keine Besserung feststellen und bin sehr enttäuscht. Das Produkt ist nicht das günstigste und ich hätte mir mehr erhofft. Zudem schmeckt es nicht gut.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.11.2017
Nach jahrelangen Pilzinfektionen und sämtlichen Produkten wurde mir Omnibiotic von meiner Frauenärztin empfohlen, es wäre was neues und ich dachte ein Versuch ist es Wert. Nach wochenlanger Einnahme zweimal täglich war ich zum ersten Mal seit jahren pilzfrei und das bis jetzt seit über einem halben Jahr. Ich nehme es weiterhin alle zwei Tage einmal täglich zur Unterstützung. Ich bin sehr dankbar über dieses Produkt und kann es wirklich nur weiter empfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "O" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang