mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vagi-Hex
Inhalt: 12 Stück, N1
Anbieter: Drossapharm GmbH
Darreichungsform: Vaginaltabletten
Grundpreis: 1 Stück 2,01 €
Art.-Nr. (PZN): 8422893
Kühlartikel
Wenn Sie Vagi-Hex kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Vaginales Desinfektionsmittel

Als Alternative zu den herkömmlichen Therapien.

Vagi-Hex wird in die Scheide eingeführt und schmilzt dann. Der Wirkstoff Hexetidin verteilt sich auf die Schleimhaut und tötet Bakterien, Pilze und andere infektionsauslösenden Erreger ab.

Anwendung:

6 Tage lang 1 Tablette morgens und abends in Rückenlage tief in das hintere Scheidengewölbe einführen.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Verminderung der Keimzahl auf Schleimhäuten, wie bei:
  - Bakterieninfektionen der Scheide
- Vorbeugung gegen Entzündungen bei vaginalen Operationen
Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Führen Sie das Arzneimittel in die Scheide ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Erwachsene1 Vaginaltablette2 Vaginaltabletten pro Tagmorgens und vor dem Schlafengehen

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Angaben vor. Ist das Arzneimittel rezeptfrei, befragen Sie hierzu auf alle Fälle Ihren Arzt oder Apotheker.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
  - Leichtes Brennen auf der Schleimhaut
  - Juckreiz

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss
  - im Kühlschrank
  - im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
aufbewahrt werden.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff bekämpft unterschiedliche Bakterien und Pilze, indem er die Energiegewinnung der Mikroorganismen aus dem Lot bringt. In der Folge wachsen die Schädlinge nicht mehr und vermehren sich kaum noch. Der Wirkstoff bleibt auf den Schleimhäuten.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette.

Wirkstoff Hexetidin10mg
Hilfsstoff Cellulose, mikrokristalline+
Hilfsstoff Magnesium stearat (pflanzlich)+
Hilfsstoff Myristylalkohol+
Hilfsstoff Polysorbat 60+
Hilfsstoff Povidon+
Hilfsstoff Crospovidon+
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses+
Hilfsstoff Sorbitol+
Hilfsstoff Partialglyceride, langkettige+
Hilfsstoff Citronensäure+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


super wirksam und verträglich

41 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.03.2013
Die Zäpfchen habe ich ebenfalls von meinem Frauenarzt empfohlen bekommen, um das Abstrichergebnis zu verbessern. Sie helfen sehr gut gegen vaginale (manchmal sogar unbemerkt verlaufende) Entzündungen. Einfache Anwendung, aber wenn sie sich auflösen, muss Frau vorsorglich Slipeinlagen verwenden. Kein Brennen, keine allergischen Reaktionen. Empfehlenswert!

Hilft

39 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2018
Hilft bei leichter Infektion super. Das man Ausfluss bekommt wie Wasser ist wohl normal, aber nicht in der Beschreibung mit aufgeführt. Immer wieder gern

Hilft sehr gut!

38 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2018
Bedingt durch die Wechseljahre ist mein Intimbereich sehr empfindlich geworden. Seit Tagen wieder alles wund, entzündet. Dann fing es auch noch an zu jucken. Ich habe bereits schon soviel ausprobiert und es hilft alles nur bedingt. Bin dann bei diesen Vaginal-Zäpfchen gelandet und bin begeistert. Endlich Hilfe! Die Schmerzen lassen langsam nach und die Scheidenflora beruhigt sich. Ich kann sie 100% empfehlen.

Angenehm

37 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2011
Habe dieser Zäpfchen von meiner Frauenärztin in der SS verschrieben bekommen, da der Abstrich zuviele Bakterien aufwies,Anwendung ist einfach,bleiben auch gut in der Scheide,Wirkung ist hervorragend nur was mich persönlich stört,morgens nach der Verwendung hat man weiße Krümmels im Slip also unbedingt eine Slipeinlage verwenden

Einfache Anwendung

31 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2014
Ich hatte dieses Produkt bereits einmal von meiner Frauenärztin aufgrund einer bakteriellen Infektion empfohlen bekommen. Nachdem ich einige Zeit später die gleichen Symptome erneut hatte, bestellte ich dieses Produkt bei Medpex,da es günstiger ist als in anderen Apotheken und unkomplizierter. Ist ja kein angenehmes Thema. War auch beim zweiten mal mit dem Produkt sehr zufrieden.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang