mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vagisan Feuchtcreme
Inhalt: 25 Gramm
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 33,96 €
Art.-Nr. (PZN): 9739474
GTIN: 4048882191740

Meinung u. Testbericht zu Vagisan Feuchtcreme

Hält was sie verspricht

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin B. schreibt am 28.04.2021
Aufgrund einer Empfehlung meiner Frauenärztin bin ich auf diese Creme gestoßen. Durch PMS hatte ich oft Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs. Auf diverse Gleitmittel habe ich reagiert bzw. brauchte man Unmengen davon und es zwickte leider immer noch. Nach ca. 1 Woche Vagisan hatte ich keinerlei Probleme mehr und hab sie mir nun direkt nochmal wieder bestellt. Ein ganz neues Lebensgefühl auch mit 38 Jahren :)

Hilfe bei Brennen und Jucken

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marion G. schreibt am 24.03.2021
Mit fast 60 Jahren ist leider nicht mehr alles wie in jungen Jahren. Immer wiederkehrendes Brennen und Jucken im Intimbereich war bei mir die Folge. Eine Freundin mit ähnlichen Problem hat mir die VAGISAN Feuchtcreme empfohlen. Endlich ein Mittel das problemlos angewendet werden kann, das ohne irgendwelche Nachwirkungen hilft und unbedingt weiter zu empfehlen ist. Ich bin sehr dankbar für diesen Tipp.

Pflegt

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bettina M. schreibt am 13.03.2021
Ich habe oft Juckreiz im Intimbereich, der aber hormonell bedingt ist. Diese Creme ist somit eine echte Erleichterung. Sie hat eine zarte Konsistenz, fast geruchslos und schmiert die Unterwäsche nicht unschön zu. Sehr schön!

Wechseljahre und Scheidentrockenheit

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marion D. schreibt am 24.12.2020
Durch die Wechseljahre litt ich unter Scheidentrockenheit und dies war mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verbunden. Da ich keine Hormone nehmen darf, habe ich nach einer Lösung gesucht und mir wurde Vagisan empfohlen. Ich bin froh dass es diese Creme gibt, denn die hilft sehr gut. Ich kann Vagisan Creme nur empfehlen.

Wechseljahre und Scheidentrockenheit

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marion D. schreibt am 22.12.2020
Durch die Wechseljahre leide ich unter Scheidentrockenheit. Da ich aber keine Hormone nehmen kann, wurde mir in der Apotheke Vagisan Feuchtcreme empfohlen. Die Creme ist super und hilft sehr schnell.

Sehr gut

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
RamsesII schreibt am 19.11.2020
Die Salbe wurde mir von meinem Frauenarzt empfohlen. Sie ist sehr ergiebig und ich bin sehr zufrieden damit. Auch mein Hautarzt empfiehlt ausdrücklich die Produkte von Vagisan.

sehr wirksam

30 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Greta1934 schreibt am 20.12.2019
Ich nehme Vagisan-Feuchtcreme schon länger und bin absolut begeistert. Keine Trockenheit und keinen Juckreiz mehr. Die LCreme ist geruchneutral und sparsam in der Anwendung. Auch der Preis ist in Ordnung.

Super wirksam!

22 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Florentine777 schreibt am 01.09.2019
Bin durch die TV Werbung darauf aufmerksam geworden und dachte probiere sie mal aus. Und siehe da; nach ein- zweimaliger Abwendung waren meine Beschwerden Vergangenheit! Also absolute weiterempfehlung! TOP!

Super auch bei Empfindlichkeiten

16 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
nine1972 schreibt am 03.06.2019
Ich muss sagen, die Cremeist wirklich gut. An manchen Tagen leider ich unter extremer Emfpindlichkeit im Intimbereich - die Creme hilft hier sehr, denn sie beruhigt die empfindlichen Hautareale. Nichts brennt oder juckt mehr. Für mich ein klares: Daumen hoch!

Empfehlung

26 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Petra S. schreibt am 17.02.2019
Aufgrund meines Alters (50+) bin auch ich mit dem Problem der Scheidentrockenheit behaftet. Ich nehme dieses Produkt immer wieder. Es muss nicht durchgängig verwendet werden, sondern nur bei Bedarf eine Zeit lang. Dann setze ich wieder ab. Ich empfehle es unbedingt.

sehr empfehlenswert

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Margret L. schreibt am 31.01.2019
Sehr gute Pflegecreme für den Intimbereich. Gut verträglich und sparsam einsetzbar. Preis-Leistung in Ordnung. Benutze die Creme erst seit kurzem, eigentlich sporadisch.Kann diese weiter empfehlen.

Hilfreich

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Greta1934 schreibt am 31.01.2019
Vagisan Feuchtcreme kann ich nur empfehlen. Sie hilft bei Trockenheit und Wundsein der Scheide und ist gut aufzutragen und verklebt auch nicht. Sie hi nterläßt ein gutes und gepflegtes 'Gefühl.

Gutes Produkt

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2018
Kann ich nur empfehlen. Beugt Schmerzen, die ich manchmal während und nach dem GF hatte, gut vor und ist sehr angenehm. Man braucht nur eine kleine Menge, daher ist es ein super Preis-Leistungsverhältnis.

Fantastisch!

150 von 166 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2018
Ich bin absolut begeistert. Also ich bin nun 54 Jahre jung, habe seit Jahren einen 20 Jahre jüngeren Ehemann. Natürlich ist die Libido bei ihm gut ausgeprägt und dank ihm, liebe ich auch wieder gerne und häufig. Allerdings hatte ich das Problem mit der Scheidentrockenheit. Das ist endgültig vorbei. Vagisan ist wunderbar. Eine Erbsengrösse auf den Finger, einführen und ein wenig den Finger bewegen, fertig. Frau ist bestens gewappnet sich voll und ganz fallen lassen zu können, ohne Schmerzen beim Intimverkehr. Ganz tolles Produkt !!! Vielen Dank dem Hersteller.

super Creme gegen wundsein

22 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.02.2018
Das Produkt Vagisan Feuchtcreme hilft schnell und zuverlässig gegen Trockenheit und Wundsein, sie hat eine angenehme Konsistenz und ist einfach anzuwenden. Die Verträglichkeit des Produktes ist sehr gut. Ich werde sie jedem weiterempfehlen

gut Verträglich

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.01.2018
Dieses Produkt überzeugt mich. Da ich seit den Wechseljahren mit Trockenheit zu kämpfen habe. So benutze ich Vagisan sporadisch, immer ein Zeit lang dann, wenn ich es nötig ist und empfinde dass Produkt als angenehm, da kein Brennen zu spüren ist und es hilft.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang