VASOFIX Safety Kanüle 22 G 0,9x25 mm blau
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform: Kanüle
Art.-Nr. (PZN): 198120
GTIN: 04046963351908

Wenn Sie VASOFIX Safety Kanüle 22 G 0,9x25 mm blau kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Sicherheitsvenenverweilkanüle mit Zuspritzport, zur Reduzierung von Nadelstichverletzungen und den damit verbundenen Infektionsrisiken

Sicherheitsvenenverweilkanüle mit FEP- oder Polyurethan-Katheter für eine venenschonende Platzierung und komplikationslose Verweildauer.

Integrierter Zuspritzport: Medikamente können schnell verabreicht werden, ohne erneut punktieren zu müssen.

Exzellente Punktionseigenschaften durch atraumatische Kanülenspitze mit 3- Facetten-Schliff-Geometrie. Kapillar: Vier vollständig eingebettete Röntgenkontraststreifen. Hydrophober Blutfängerstopfen. Abnehmbarer Lock-Verschlusskonus. Lock-Ansatz.

- Farbliche Größenkennzeichnung

- Latex-frei

- PVC-frei

- Selbstaktivierende Clip-Technik

- Safety-Clip sichert die Nadelspitze sofort nach dem Herausziehen

- Safety-Mechanismus kann nicht umgangen werden

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.08.2015
Diese Kanüle entsprechen den Kanülen, die ich aus meinem Krankhausalltag kenne. Produkt kommt in steriler Verpackung. Kanüle sind einfach in der Handhabung und durch das Safety Sicherheitssystem besteht eine geringere Gefahr sich nach legen der Kanüle selbst zu stechen. Diese sind gerade für kleine und empfindliche Venen zu empfehlen, da sie recht fein und kurz sind. Trotzdem lassen sich bei Infusionen normale Tropfgeschwindigkeiten erreichen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang