mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ANTISTAX Frisch Gel
Inhalt: 125 Milliliter
Anbieter: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Geschäftsbereich Selbstmedikation/Consumer-Care
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 8,63 €
Art.-Nr. (PZN): 8913131

Wenn Sie ANTISTAX Frisch Gel kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Belebt schwere Beine

Das Antistax FrischGel mit den in der Venenpflege bekannten und erprobten Auszügen aus dem Roten Weinlaub kühlt, entlastet und belebt müde, schwere Beine.

Der spezielle, dermatologisch getestete Pflegekomplex, ist pH-neutral und sorgt für die Rückfettung der Haut.

Er gibt der Haut Feuchtigkeit zurück und regt die Durchblutung an.

Gleichzeitig hinterlässt das Gel ein minzfrisches Gefühl.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.

gut

23 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Knuth schreibt am 21.11.2006
Also, der Erfolg ist riesig, kein Brennen der Beine nach dem Sport mehr, keine müden Beine, die Adern gehen gezielt zurück. Alles in allem wirklich gut.
9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.09.2013
Meine Beine fühlen sich nach der Anwendung von ANTISTAX Frische Gel sehr gut, es kühlt, besonders nach anstrengenden Tagen. Preis finde ich grenzwertig noch ganz gut, aber auch nur weil es eine sehr gute Wirkung hat. Alternative: Pferdesalbe : hat ein besseren Preis
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.06.2016
Bin durch Zufall auf das Produkt gestoßen, obwohl es nicht sehr billig ist habe ich es bestellt-und darf in unserem Haushalt nicht mehr fehlen. Steht im Sommer auf dem Nachtisch neben dem Bett-es hält was es verspricht-kühlt, erfrischt macht aus müden Beinen-wieder flotte Beine und es riecht angenehm, und pflegt zumindest meine Beine und auch die meiner Frau.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mupfel schreibt am 13.07.2010
..habe diese Gel in Verbindung mit den Venenkapseln, da es schnell und gezielt hilft!..es erfrischt und kühlt die müden Beine sofort und fehlt auch in meiner Reiseapotheke nie..gerade beim wandern brauche ich zwischendurch dieses Frische-Gel, da es dieses lästige Brennen beseitigt!..ich kann es nur empfehlen :o)
5 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2014
Das Gel hat bei mir leider nicht funktioniert, es hat nicht gekühlt und ich konnte auch keine Besserung bei schweren Beinen feststellen. Das Gel zog auch nicht in die Haut ein, sondern bildete einen unangenehmen Film auf der Haut.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang