mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
VENEN KOMPLEX Ho-Fu-Complex Tropfen
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: Pharma Liebermann GmbH
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 23,58 €
Art.-Nr. (PZN): 7185801

Meinung u. Testbericht zu VENEN KOMPLEX Ho-Fu-Complex Tropfen

Wirksames Venenpräparat

15 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2018
Venenkomplex Ho-Fu-Complex habe ich hier durch die Kundenbeschreibungen bei Medpex erst kennengelernt, und ich kann mich den positiven Kundenmeinungen absolut anschließen. Diese Tropfen helfen tatsächlich erstaunlich schnell. In den letzten schwül-heißen Tagen hatte ich stark geschwollene, müde Beine, die Tropfen haben rasch das Gefühl des Aufgedunsenseins gemildert und die Durchblutung in den Beinen verbessert. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Präparat. Da ja immer nur 5 Tropfen einzunehmen sind ist das Fläschchen auch ergiebig, zumal die homöopathischen Präparate auch nicht ohne Rat von Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker längere Zeit eingenommen werden sollen. Es reicht wirklich, bei akuten Beschwerden über den Tag verteilt jeweils 5 Tropfen einzunehmen, nach meiner Erfahrung war schon am ersten Tag eine Besserung zu bemerken. Nach 3 Tagen habe ich die Einnahme pausiert, aber das Fläschen ist immer mit dabei, vor allem bei heißem Wetter und wenn ich lange auf den Beinen bin oder auch wenn ich längere Zeit am Stück sitzen muss. Ein rundum empfehlenswertes Präparat. Nur Menschen mit Leberschäden oder Epilepsie sollten vorsichtig sein und ihren Arzt befragen, weil die Tropfen Alkohol enthalten.

Hilft mir sofort!

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.04.2017
Das hätte ich nicht geglaubt, dass die Tropfen so schnell wirken! Sie schmecken nicht gut, aber das ist ja eher nebensächlich. Für den Notfall werde sie jetzt immer dabei haben! Kann ich nur weiterempfehlen!

hilft spürbar und schnell

18 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
John G. schreibt am 12.10.2016
Ich habe sehr starke Krampfadern, verbunden mit geschwollenen Beinen. Mal mehr, mal weniger ausgeprägt. Bei starken Symptomen nehme ich 3-4 mal täglich 5 Tropfen und erkenne relativ schnell eine Besserung. Unbedingt zu empfehlen bei akuten Zuständen.

super

32 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.01.2014
Ich habe die Tropfen immer vorbeugend auf lange Autofahrten oder Flüge eingenommen. Ich wollte das Risiko einer Thrombose umgehen . Mein Arzt hat sie mir dafür empfohlen. Ich habe keine geschwollenen Beine bzw. Füße mehr. Es ist eine gute Alternative zu irgendwelchen Tabletten und hilft super. Meine Oma nimmt sie täglich.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang