mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PETVITAL Darm Gel vet.
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: Canina Pharma GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 33,30 €
Art.-Nr. (PZN): 624597
GTIN: 04027565712304

Wenn Sie PETVITAL Darm Gel vet. kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Petvital Darm-Gel
 
Der in Petvital Darm-Gel enthaltene Keim "Enterococcus faecium" reguliert und stabilisiert auf biologische Art die natürliche Darmflora.

Hervorragend einsetzbar bei Irritationen des Magen- Darmtraktes z.B. ausgelöst durch Antibiotikaverabreichung, Stresssituationen, Futterumstellung, Futterunverträglichkeit

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.12.2008
Mein 10 Jahre alter Kater hatte plötzlich sehr heftigen, wässrigen Durchfall. Auch der Tierarzt konnte den Durchfall nicht richtig bekämpfen. Habe alles versucht, auch Heilerde. Mit dem Darmgel war das Problem innerhalb von ein paar Tagen gelöst und das tolle war, mein Kater hat das Gel sogar vom Löffel geschleckt. Sehr empfehlenswert, wenn nichts mehr geht.
6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.08.2013
Als Kur , jeden Tag uner gutes Futter gemischt, hat sich der Stuhlgang nicht nur gebessert, wir stehen vor einem Wunder. Auch was Magen- und Darmgeräusche angeht, hat mein Hund keine Prdoblleme mehr. Es geht ihm sehr gut und ich werde das Produkt weiterhin 1 Mal täglich, als Kurz, unter sein Futter mischen.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.07.2011
Meine 12-jährige Hündin hat oft Darm- und Magenprobleme. Habe schon vieles probiert, selbst die teure spezielle Schonkost hat nur begrenzt geholfen. Ich habe das Gel nun 12 Tage eingegeben und sie ist wie ausgewechselt. Sie frißt wieder normal, nimmt kein Gras mehr auf und ist wieder ein lustiger Hund. Ich hoffe, für mein Hündin, dass es eine Weile anhält.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
1patient schreibt am 22.04.2010
Für Hunde die unter gestörter Verdauung leiden ist dieses Gel zu empfehlen. Bei kurzfristigem Durchfall benötigt unser Hund einen 1/2 Teelöffel Darmgel und alles ist wieder "im grünen Bereich".Zum Stabilisieren des Darms ist die 12-Tage-Kur nützlich.Unser Hund schleckt das Gel pur vom Löffel - muss lecker sein.Leider ist der Preis etwas zu hoch und die Aufbewahrung im Kühlschrank ist zu empfehlen wegen der darmaufbauenden Kulturen.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Judith Baran schreibt am 06.03.2012
Da mein Hund nach einer Behandlung mit Antibiotikum öfters Durchfall hatte versuche ich mit dem DARM-GEL die Darmflore zu unterstützen und bereits nach 2 Tagen zeigte sich der erste Erfolg!Werde es auch in Zukunft verwenden!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang