versandkostenfrei ab 20 € oder mit Rezept schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Abbildung ähnlich
OMNi-BiOTiC® Cat & Dog Pulver
Inhalt: 60 Gramm
Anbieter: INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 1 kg 496,50 €
Art.-Nr. (PZN): 16034751
GTIN: 9120001435548

Beschreibung

Für eine gesunde Verdauung bei Hunden und Katzen

Um einer vermehrten Entleerung des Darms beim geliebten Haustier entgegenzuwirken und den tierischen Verdauungsprozess wieder ins Gleichgewicht zu bringen, kombiniert OMNi-BiOTiC CAT & DOG zwei wissenschaftlich geprüfte Bakterienstämme (Enterococcus faecium NCIMB 10415 und Lactobacillus acidophilus CECT 4529), die insbesondere zur Stabilisierung der Darmflora bestens geeignet sind. Die darin enthaltene hohe Anzahl nützlicher Mikroben garantiert mindestens 1,25 Milliarden lebens- und vermehrungsfähige Bakterien selbst in der kleinstmöglichen Tagesdosis.

Ergänzt werden die Darmbakterien für Katze und Hund mit dem hochwertigen Ballaststoff MOS (Mannan-Oligosaccharide), der den nützlichen Bakterien im tierischen Darm als Nahrung und somit als Lebensgrundlage dient.

 

Anwendung:

OMNi-BiOTiC® CAT & DOG ist für Katzen und Hunde aller Altersklassen geeignet. Das Pulver wird dem Futter (nass oder trocken) oder ein wenig Flüssigkeit beigemengt (Aktivierungszeit ist nicht erforderlich), die Fütterungsempfehlung richtet sich nach dem Gewicht des Haustiers:

  • Tiere bis < 16 kg: 1 x taglich 1/2 Messlöffel
  • Tiere von 16 bis < 30 kg: 1 x taglich 1 Messlöffel
  • Tiere von 30 bis < 40 kg: 1 x taglich 2 Messlöffel
  • Tiere über 40 kg: 1 x taglich 2 – 3 Messlöffel

 

Hinweis: 1 gestrichener Messlöffel enthalt ca. 1,5 g Pulver. Bei gegebenem Bedarf ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® CAT & DOG über zumindest 2-4 Wochen empfehlenswert. Eine Langzeitanwendung ist ebenfalls möglich.Bei gegebenem Bedarf ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® CAT & DOG über zumindest 2-4 Wochen empfehlenswert. Im Rahmen einer Langzeitanwendung kann auch die halbe Dosierungsmenge verabreicht werden.

* KBE = koloniebildende Einheiten an Darmsymbionten.

 

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Gutes hilfreiches Produkt

12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Elsa0804 schreibt am 11.02.2020
Meine Katze hat keinen weichen Stuhlgang. Sie nimmt das Produkt gut an und da ich Kontrolle über das Katzenklo habe, habe ich die Erfahrung gemacht, es hat sich verbessert. Auf das Produkt wurde ich aufmerksam durch Werbung. Die empfohlene Dosis habe ich geteilt und habe somit die Möglichkeit das Produkt über einen längeren Zeitraum zu verabreichen. Ich kann das Produkt weiterempfehlen.

Hilft meinem Kater gut

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jennifer G. schreibt am 15.05.2021
Ich habe lange nach einem Produkt wie diesem gesucht. Das Pulver lässt sich ganz leicht verabreichen und besitzt keinen starken Eigengeruch. Somit nimmt mein Kater es gut an. Er verträgt es und es tut ihm gut.

Prima Mittel, bringt manches ins Lot

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
petra p. schreibt am 09.12.2023
Die erste Packung bekamen wir vom Tierarzt als Beilage zum Antibiotika. Die nächste kauften wir als der Hund unklaren Durchfall bei sonst guter, normaler Laune hatte und es half famos und nach 1,5 Tagen war der Spuk zu Ende. 1/2 Packung reicht für ein Stuhlproblem bei unserem Hund.

Wirkt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephie W. schreibt am 03.12.2023
Mein Kater musste aufgrund einer Entzündung längere Zeit Antibiotika nehmen. Leider hat er mit starkem Durchfall reagiert. Mir wurde ein ähnliches Mittel vom Tierarzt mitgegeben. Und habe dann dieses hier nach einer online Suche gefunden. Ich ich streue das Pulver einfach über das Futter und meine Katze schlägt es ohne Probleme auf und nimmt das so zu sich. Der Durchfall wurde auch schnell besser und ich denke, seine Darmflora ist wieder hergestellt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "O" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang