AHC forte Antitranspirant flüssig
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: JV Cosmetics GmbH
Darreichungsform: Flüssigkeit
Grundpreis: 100 ml 55,80 €
Art.-Nr. (PZN): 11070239
GTIN: 07640127620038

Wenn Sie AHC forte Antitranspirant flüssig kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
AHC forte Antitranspirant flüssig
Flüssigkeit
(2)
30 Milliliter 100 ml 71,97 € 24,00 €*
21,59 €
AHC forte Antitranspirant flüssig
Flüssigkeit
(1)
50 Milliliter 100 ml 55,80 € 32,00 €*
27,90 €

Beschreibung

Bei schwitzigen Händen und Füßen

Die Antitranspirante der AHC-Serie wirken gegen schwitzende Füße und Hände und sind dabei deutlich effektiver als handelsübliche Deodorants.

Hoch dosiert, stark in der Wirkung und trotzdem sanft (auch zu sensibler) Haut - dank hautberuhigender Pflanzenextrakte wie Salbei, Nelkenblüte und Bartflechte.

Anwendung:

Das Antitranspirant möglichst dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

Schon nach etwa 3-7 Tagen zeigen sich erste Ergebnisse - Handflächen oder Fußsohlen sind deutlich trockener.

Das Schwitzen tritt immer später ein und lässt deutlich schneller wieder nach - was sich im Laufe der Anwendung verstärkt.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2016
Trotz des sehr hohen Preises, habe ich dieses Produkt ausprobieren probiert, da ich endlich etwas gegen mein dolles Schwitzen finden wollte- dieses Produkt trägt man drei Abende nacheinander auf und dann erstmal nicht mehr. Das übermäßige Schwitzen hat sofort ausgehört. Man benötigt nur sehr wenig Flüssigkeit und kommt lange damit aus.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang