mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Yerka Deodorant Antitranspirant
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Yerka Kosmetik GmbH
Darreichungsform: Körperpflege
Grundpreis: 1 l 255,80 €
Art.-Nr. (PZN): 2448532
GTIN: 4017431000109

Meinung u. Testbericht zu Yerka Deodorant Antitranspirant

Unglaublich !!!

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
psygona schreibt am 26.01.2012
Ich hatte mein Leben lang größte Probleme mit dem Schwitzen, nichts hat mir geholfen, kein Deo- Spray, Roller, Puder etc. Auch ein Deo vom Hautarzt verschaffte zwar zu Beginn Linderung, nach einiger Zeit jedoch ließ auch diese Wirkung wieder komplett nach. Dann wurde mir letztes Jahr in meiner Apotheke Yerka empfolen. Schon nach knapp zwei Wochen war ich "schweissfrei". Ich kann es selber kaum glauben. Ich kann meine Gardrobe mit anderen Farben als schwarz erweitern, ich kann in der Öffentlichkeit die Arme heben usw ...Der Juckreiz ist heftig, eine milde Salbe nach dem Duschen aufzutragen ist sehr hilfreich. Einen heftigen Juckreiz nehme ich jedoch für ein neues Lebensgefühl gern in Kauf !!! Auch wenn es sich übertrieben anhören mag, Yerka hat mein Leben verändert !!! DANKE !!!

Nichts geholfen

8 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.10.2011
Ich habe ein Problem:Ich schwitze unter den Armen!Ich habe von YERKA gelesen und ausprobiert.Bei mir hilft es leider nicht deshalb würde ich es nicht weiterentfehlen .

Für sensible Typen geeignet.

8 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2011
Ich kann die positive Wirkung von Yerka nur bestätigen. Nun kann ich endlich wieder beruhigt den geliebten Kaffee trinken, der sonst immer sofort zu Schweißausbrüchen bei mir geführt hat. Was auch sehr schön ist, dass man bei Bedarf ein Tshirt auch mal wieder 2 Tage tragen kann. Wunderbar. Da ich es nur auftrage, wenn die Rasur einen Tag zurückliegt, hatte ich bisher keine Begegnung mit dem Jucken, obwohl ich ein sehr empfindlicher Hauttyp bin.

ich bin sooo glücklich

18 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2011
ich habe seit 1-2 jahren mit starker schweißbildung zu kämpfen. Vor einer woche hab ich mich mal im internet informirt was man da gegen tun kann. da ich 17 bin und nichts im internet bestellen darf hab ich mich dazu entschieden ein produkt zu holen das man in der apotheke bekommen kann. so kam ich auf yerka. ich habe es gestern zum ersten mal angewendet und bin komplett überzeugt. heute hatte es 30 grad und trotzdem war ich unter den armen komplett trocken :D ich empfehle das produkt zu 100% weiter ich finde für die 7-9 euro kann man es ja mal ohne risiko versuchen :) (oh gott ich bin so glücklich das ich heulen könnte :D )

Sehr hilfreich

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2011
Ich benutze Yerka seit mehreren Monaten und seitdem habe ich keine Probleme mit Schweißflecken mehr. Anfangs habe ich es so gut wie jeden Abend benutzt, mittlerweile reicht zweimal im Monat vollkommen aus, was aber vom Körpertypen jedes einzelnen Menschen abhängt.

Leider Juckreiz

7 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
kichererbse schreibt am 13.01.2011
Das Produkt half mir zwar erstmal richtig gut, nach einiger Zeit bekam ich jedoch schlimmen Juckreiz im Achselbereich, so dass ich das Deo wieder absetzen musste. Schade.

Yerka ist gut

18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.08.2010
Bis vor 1 Jahr habe ich auch unter den Armen geschwitzt. Yerka hat alles wieder in Ordnung gebracht. Durch Yerka bin ich wieder "sozial". Klingt wie Werbung ist aber keine!

immer wieder

42 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.02.2010
ich habe Yerka jetzt schon 2 Jahre lang. Zwischen durch habe ich auch mal andere Produkte ausprobiert, bin aber immer wieder auf dieses Produnkt zurückgekommen. Auch mein Mann ist begeistert. Man schwizt so gut wie garnicht mehr unter den Achseln, und man muß sich mit der Kleidung danach richten. Enge Oberteile waren fast immer tabu, weil man das immer gesehen hat, dass ich schwitze, sogar wenn mir garnicht warm war. Also ich und auch mein Mann sind echt dankbar, dass wir auf dieses Produkt gekommen sind.

Ich Probiere es aus !

3 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Florian schreibt am 24.01.2010
Hallo ich habe Heute auch zum ersten mal was von Yerka gehört, ich werde es mir morgen gleich besorgen.Ich schwitze wie ein Schwein, und ich glaube jeder der das Problem hat wird mir recht geben wenn ich sage, das das einen Menschen sehr in seiner Umgebung, ja ich sag es mal so, es Bremst einen doch gewaltig.Ich bin Modedesigner und schon lange geht es mir auf den Keks immer nur schwarz zu tragen ... für meine Kunden entwerfe ich super Schöne Einzelstücke und ich, ich bin immer schwarz. Ich würde so gerne Bunte Farben Tragen aber nein das Schwitzen immer und überall. Ich bin echt mal gespannt wie ich mich dann in 2 Tagen mit Yerka fühlen werde ....Ich werde es Euch berichten.Ich bete zu Gott das es sich Verbessert, oder ganz auf hört und zwar auf Dauer.Naja mal sehen, an alle Vielschwitzer, noch einen schönen Sonntag abend.Lg Florian

bei regelmäßiger Anwendung ok

6 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.08.2009
Seid einigen Monaten habe ich nasse Achseln, auch ohne das mir warm ist. Dann habe ich Yerka ausprobiert und es ist besser geworden, allerdings nicht ganz weg. Jeden 2. Tag anwenden und es ist ok. Das man ggf die Pausen verlängern kann, geht bei mir nicht. Auch ist es ungewöhnlich es abends anzuwenden. Bebrannt oder gejuckt hat es nur in der ersten Woche

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang