mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vichy Dercos Micro Peel Anti-Schuppen Shampoo
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: L'Oreal Deutschland GmbH Geschäftsbereich VICHY
Darreichungsform: Shampoo
Grundpreis: 100 ml 6,09 €
Art.-Nr. (PZN): 13059609
GTIN: 3337875563567

Meinung u. Testbericht zu Vichy Dercos Micro Peel Anti-Schuppen Shampoo

Hilft

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tuba Z. schreibt am 18.03.2020
Hilft bei fettigen schuppigen Haaren. Habe schon vieles ausprobiert und das einzige Shampoo was wirklich geholfen hat war dieses Shampoo Kann ich nur weiter empfehlen.

Sauberes Gefühl

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2018
Ich hatte zwar nur eine Probe, aber das Gefühl nach der Haarwäsche war: Sauberkeit pur. Reinheit auf dem Kopf. Schuppenbefall war nicht gegeben, aber ich empfand es trotzdem super. Ich kauf es mir auch mal. Da ich aber im Moment keine Schuppen habe, würde ich parallel ein anderes Shampoo verwenden. Haarpflege ist wichtig! Schöne Haare sind ein Privileg, das sollte man nicht vergessen. Man muss sein Haare pflegen, denn sie sind für das Gesamterscheinungsbild mitentscheidend.

nicht empfelend

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2017
von diese produckt sind die schuppen zurückgekommen und die haare waren immer klebrig.Ich würde nicht nochmal kaufen.die alte sorte Vichy dercos ist okay. die alte generatio waren viel besser wie heute aber naja ist halt so.

Ergibiges Shampoo

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ingeborg D. schreibt am 02.12.2017
Ich habe das Produkt seit über vier Wochen und es ist immer noch nicht leer. Man braucht nur eine Fingerspitze voll und es schäumt sehr gut und reicht vollkommen bei kurzem Haar. Das Haar ist sehr sauber und läßt sich gut fönen oder stylen. Ich werde dieses Shampoo auf jeden Fall wieder kaufen .

Nicht aggressiv - wirksam und pflegend

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2017
Hormon- und stressbedingt reagierte meine Kopfhaut einige Zeit mit übermäßiger fettiger Schuppen-/Schorfbildung. Nach einer Eingewöhnungszeit von ca. 2 Wochen mit 2-3 maliger Anwendung pro Woche konnte ich auf die empfohlene wöchentliche Verwendung umstellen. Für mich wichtig: Im Anschluss eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske auftragen und gut einwirken lassen. Das Shampoo gehört jetzt zur Grundausstattung.

Gut gegen Juckreiz

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2017
Über Jahre hatte ich Schuppen und habe dieses Shampoo genutzt, das recht wirkungsvoll meinen Juckreiz gedämpft hat - die Schuppen aber sind geblieben, bis ich beim Hautarzt war und der ein seborrhoisches Ekzem festgestellt hat. Seitdem ich die Haare kurz trage und ein anderes, allergenfreies Shampoo nutze, sind die Schuppen fast weg. Daher: Vor Nutzung eines Schuppenshampoos vielleicht erst mal zum Hautarzt!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang