mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
orthomol junior C plus
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Orthomol Pharmazeutische Vertriebs GmbH
Darreichungsform: Granulat
Grundpreis: 1 Stück 1,43 €
Art.-Nr. (PZN): 10013216

Meinung u. Testbericht zu orthomol junior C plus

Schmeckt den Kindern gar nicht

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ike78 schreibt am 26.02.2020
Das gleiche Problem, was einige vor mir beschrieben haben: Die Konsistenz und der Geschmack rufen bei meinen Kinder Ekelreaktionen hervor. Ich selber habe es probiert und anfangs schmeckt es brauseähnlich - verflüchtigt sich aber sehr schnell und dann finde ich es auch grenzwertig. Daher kann ich nichts weiter zur Immunstärkung schreiben, da meine Kinder sich weigern, das Produkt einzunehmen.

Gut - wenn es dem Kind schmeckt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
berdautiedemann schreibt am 18.10.2019
Unser Sohn (6 Jahre) nimmt aufgrund Infektanfälligkeit das Granulat in der Herbst- und Winterzeit. Unsere Tochter (4 Jahre) ist zum Glück nicht so anfällig - sie mag das Pulver nämlich überhaupt nicht.

Stärkt das Immunsystem

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Ivana S. schreibt am 18.10.2019
Seitdem wir das das regelmäßig benutzen, muss ich sagen das wir seltener krank sind, und weniger anfällig sind. Es trägt auf jeden Fall zu Stärkung. Schmeckt nach orange in pulver Form.

Sehr gut! Nicht nur in der Erkältungszeit.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marina O. schreibt am 06.12.2018
Ja, es ist nicht billig. Und vielleicht gibt es Kinder, denen ein Granulat nicht schmeckt. Vielleicht sollte man es zuerst testen. Für meine Tochter, dünn und blass wie sie immer war, jedoch ein Segen. Viel weniger Erkältungen, mehr Farbe im Gesicht. Insgesamt stabiler. Hält was es verspricht und dafür bezahle ich gerne den Preis. Wird auch gerne genommen, immer mit etwas Saft zum nachspülen.

So richtig schmeckt's nicht...

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2018
Habe das Produkt für meinen Sohnemann 6 gekauft. Er findet den Geschmack nicht Gut, nimmt es aber freiwillig... Die Tochter 4 könnte es auch nehmen, allerdings ist ihr das Granulat unheimlich. Saft, oder Sirup wäre für sie wohl die bessere Darreichungsform.

Wir sind begeistert

17 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angelika W. schreibt am 16.08.2017
Uns wurde dieses Produkt in der Apotheke empfohlen, da mein Sohn seitdem er in den Kindergarten kam dauernd Krank war. Erst waren es harmlose Infekte aus denen dann aber erst Mandelentzündungen, Ohrenentzündungen...wurde. Er musste dann 2 Mal Operiert werden und bekam jedesmal danach eine Lungenentzündung. Sein Immunsystem war total im Keller. Also haben wir uns dazu entschlossen, es mal mit dem Orthomol Junior Granulat zu versuchen. Er nimmt es jetzt seit 8 Monaten und wir sind super zufrieden. Seitdem hatte er nur einen kleinen Infekt, der nicht der Rede war. In den Wintermonaten gebe ich es täglich, jetzt in den Sommermonaten jeden zweiten Tag. Anfangs hatten wir etwas Probleme mit der Einnahme, da das Granulat im Mund etwas geschäumt hat, mittlerweile schmeckt es unserem Sohn aber recht gut er erinnert uns selbst daran, wenn wir es mal vergessen zu geben. Das Produkt ist unserer Meinung das Geld Wert.

Problematisch

13 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2016
Leider kam mein Sohn mit der Konsistenz des Produkts nicht zurecht, er bekam das Granulat kaum herunter und fand es sehr scheußlich vom Geschmack. Es war sehr schwer ihn dazu zu bringen, das Produkt einzunehmen. Ich war froh, als es aufgebraucht war. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mein Kind als einziges eine solche Reaktion zeigt, angesichts dessen ich den Preis extrem überteuert finde. Auch die andere Ausführung als Art Bonbon war problematisch, sie waren steinhart und vom Geschmack für ihn schlimm. Kauf ich bestimmt nicht mehr.

Umfangreich

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.05.2016
Ich habe das Produkt für meinen Sohn empfohlen bekommen, und muss sagen, dass er es gut annimmt. Alles was zur Stärkung der Abwehr notwendig ist, ist abgedeckt. Infekte wurden so gemindert. Das Granulat ist handlich und geschmacklich besser als die Kaubonbons. Als Nahrungsergänzungsmittel optimal.

Bringt uns gut durch die Erkältungszeit

26 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2015
Meine beiden Kinder 5 & 7, nehmen Orthomol Junios Granulat (die Kautabletten mögen sie nicht) über die Erkältungszeit durchgehend. Und die typischen Erkältungen durch verkühlen, bleiben tatsächlich ganz aus. Auch die Ansteckung durch Viren ist wesentlich harmloser als die Jahre zu vor. Mein jüngstes Kind leidet unter Heuschnupfen; ihm gebe ich es über die Akutzeit und auch die Symptome sind bei weitem nicht mehr so schlimm. Ich habe die handelsüblichen Immun stärkende Produkte so ziemlich alle aus probiert; aber keines hat mich so überzeugt wie Orthomol. So wohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Ich kann das Produkt wirklich sehr empfehlen.

super

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.01.2015
ich möchte gern über unsere Erfahrung mit ORTHOMOL Junior C plus Granulat berichten. Mein Sohn ( jetzt 5 Jahre alt) hatte im Winter öfter mal mit Erkältungen zu kämpfen. Jedenfalls hat er nun den Winter über ORTHOMOL Junior C plus Granulat genommen und fühlte sich deutlich fitter und gesünder. Ich habe ein gutes Gefühl dabei, weil er so mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt wird, sich gesund entwickeln kann und ihm schmeckt das Granulat einfach.

Empfehlenswert!

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.09.2014
Mein Grundschüler hat nach längerer Krankheit diese Nahrungsergänzung bekommen, sozusagen zum "Auffüllen" Ich bin der Meinung, dass es wirklich sinnvoll war. Der Preis ist zwar recht hoch, aber etwas vergleichbares gibt es nicht günstiger. Die Geschmacksrichtung beider Varianten (Granulat und Bonbons) haben meinem Kind geschmeckt.

Genau das Richtige!

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2013
Das ist ein super Ergänzungsmittel für Kinder speziell in der Schule, finde ich! Durch den Stress und speziell in der kalten und nassen Jahreszeit ist die Versorgung damit optimal gesichert! Das Imunsystem wird gestärkt und Erkältungen haben es schwer! Den Kindern schmeckt es und es ist bei medpex viel günstiger als in der Apotheke :-)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang