SPARTRIX Tabletten f.Tauben
Inhalt: 50 Stück
Anbieter: Elanco Deutschland GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,74 €
Art.-Nr. (PZN): 1854690

Wenn Sie SPARTRIX Tabletten f.Tauben kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zur Behandlung gegen Trichomonaden bei Brieftauben (gelber Kropf)

Und gegen Kropfschleimhautentzündungen.

Am Besten ist es, alle Brieftauben eines Schlages zur gleichen Zeit vor der Fütterung zu behandeln.

Nach der Behandlung die Trinkgefäße während der darauffolgenden Tage gründlich reinigen, um einer erneuten Infektion über das Trinkwasser vorzubeugen.

Die Behandlung kann wiederholt werden

- Bei Gefahr einer Wiederansteckung

- Bei Beginn der Reproduktionsperiode

- In der ersten Hälfte der Brutperiode

- Bei Ankauf

Anwendung:

Brieftauben Spartrix kommt in einer einzigen Dosis pro Brieftaube zur Anwendung. Alttaube -1 Tablette, Jungtaube 1/2 Tablette. Die Tablette so tief wie möglich in den Schnabel einlegen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2016
Die Tabletten helfen super bei Giardien. Wir sind sie endlich los. Unser Schatz hat sie mit Leberwurst auch super gefressen. Und keinen Durchfall bekommen. Da sie ganz schön groß sind, haben wir sie in der Mitte geteilt.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.10.2015
Guten Tag an die Taubenzüchter. Ich würde dieses Produkt Spartrix grüne Packung weiter empfehlen es ist sehr gut und helft schnell. Die Lieferung war in Ordung sehr schnell. mit freundlichen Grüßen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang