mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
WARTNER Pflaster gegen Warzen
Inhalt: 24 Stück
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform: Pflaster
Grundpreis: 1 Stück 0,77 €
Art.-Nr. (PZN): 15328545
Wenn Sie WARTNER Pflaster gegen Warzen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Wartner Pflaster gegen Warzen an den Händen und Füßen

Das Warzenpflaster-Set enthält 15 kleine und 9 große Pflaster mit 40% Salicylsäure zur Behandlung von gewöhnlichen Warzen (verruca vulgaris) und Dornwarzen (verruca plantaris) an den Händen und Füßen.

Zur Entfernung einer Warze wird ein Pflaster über Nacht direkt auf der Warze angebracht - das Warzenpflaster kann auf die entsprechende Größe zurechtgeschnitten werden. Es empfiehlt sich, die entsprechende Körperstelle vorher zu reinigen und gründlich zu trocknen, damit das Pflaster gut haftet. Ein ca. 10-minütiges Bad kann die Haut zusätzlich aufweichen und so besser auf die Behandlung vorbereiten. Am Morgen wird das Pflaster entfernt. Die Anwendung soll jede Nacht wiederholt werden, bis die Warzen vollständig verschwunden ist (ca. 7 bis 14 Tage). Das Wartner Pflaster gegen Warzen darf nicht auf entzündeter, rissiger oder warzenfreier Haut angewendet werden.

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Erfolg läßt noch auf sich warten

1 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika W. schreibt am 07.04.2019
Nach dem Testen von vielen verschiedenen Tinkturen und Vereisungs-Präparaten, hat mein Mann jetzt das WARTNER Pflaster gegen Warzen in Benutzung. Er hofft seine unschöne schmerzhafte Warze endlich los zu werden. Bisher hatte das Pflaster aber noch keinen Erfolg gezeigt - trotz empfohlener Anwendung. Geben die Hoffnung nicht auf - berichten dann später nochmal

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "W" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang