mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Warz-ab N
Inhalt: 10 Milliliter, N1
Anbieter: Ohropax GmbH
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 49,90 €
Art.-Nr. (PZN): 4800275

Meinung u. Testbericht zu Warz-ab N

Gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2018
Bin Zufrieden mit diesem Produkt, finde es nur mit dem Auftragen etwas mühsam.Mit einem Pinsel würde das Auftragen viel besser klappen. Außerdem finde ich gut, dass es nicht so stark riecht.

Gute Wirkung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Hobbit1302 schreibt am 05.07.2018
Was gibt es über ein Warzenprodukt zu berichten ;-) Das Mittel tut was es soll, man muss dran bleiben, aber dann wirkt es und die Warze verschwindet hoffentlich. So war es bei mir.

Endlich hift was

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2018
Wir haben vorher die Vereisungsmethode von Wartner verwendet. Habe es dreimal versucht und nichts geholfen. Wir haben die Warz-ab nur kurz benutzt und zack war die Warze weg. Top für den Preis.

schnelle Hilfe, aber kam wieder

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
lisag schreibt am 19.01.2018
Die Warze war schnell weg. Mir wurde das Produkt vom HNO Arzt empfohlen. Leider kam sie aber nach 2 Monaten wieder :-( Ich behandle aber weiter mit Warz ab

Gute Wirksamkeit!

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2018
Ich wende Warz-ab N gegen Alterswarzen an. Ich trage das Produkt morgends und abends auf ohne abzuwaschen (mit Pflaser abdecken). Wird die Schicht nach ein paar Tagen zu dick, ziehe ich sie mit der Warze ab. Alternativ habe ich kein besseres Mittel gefunden.

hat schnell geholfen

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
lisag schreibt am 08.01.2018
Es brennt etwas auf der Haut, man sollte nur die Warze befeuchten nichts umliegendes. Sonst schält sich auch die gesunde Haut. Warze ist nach einer Woche bein Anwendung 3x täglich weg gewesen. Leider wieder gekommen, aber zuvor hatte ich sie wegschneiden lassen und sie kam wieder. Daher mache ich erstmal hiermit weiter.

Warze erfolgreich entfernt

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2017
Ich hatte mir wohl beim Sport in der Umkleide irgendwie eine Warze an der Fußsohle eingefangen was ja gerade beim Laufen immer ein Gefühl vermittelt das irgendwas im Schuh ist. Nach betupfen der Warze mit Warz ab mehrmals am Tag konnte man sie Schicht für Schicht abziehen bis sie gänzlich herausgewachsen ist. Es empfiehlt sich etwas Creme auf der Haut um die Warze aufzutragen weil die enthaltene Säure sonst die Haut um die Warze angreift wenn man die Warze ( bei kleiner Warze ) nicht exakt trifft und die Flüssigkeit etwas daneben läuft.

hilft super

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.10.2017
Ich hatte mir vor ein paar Monaten schon dieses Warz ab bestellt weil ich am rechten Finger eine kleine Warze hatte. Es sieht für eine Frau eben nicht schön aus, wenn sie eine Warze auf dem Finger hat. Vorher versuchte ich es mit vereisen was nichts brachte. Aber dieses Mittel hier hilft wunderbar. Es dauerte zwar seine Zeit eh alles weg war., aber man merkt das die Warze immer kleiner wurde. Kann ich nur weiterempfehlen.

Es macht, was es machen soll

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.09.2017
Hab mir das Produkt für eine kleine Warze am Finger bestellt. Es tut was es tun soll, man trägt es auf und es bildet sich ein weißlicher Film auf der Warze. Nach 2 Tagen schält sich die Haut gut ab. Anfangs brennt es bisschen, aber es ist gut zu ertragen. Es riecht ziemlich streng, was durch den enthaltenen Essig und diverse andere Mittel kommt. Der Geruch ist aber schnell verflogen. Ob es definitiv hilft, kann ich noch nicht sagen, da ich noch bei der Behandlung bin, aber die Warze ist schon deutlich kleiner geworden.

Ich kann es nur weiter empfehlen!

20 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.04.2017
Ich hatte sehr lange ( über einige jahre) zwei warzen an meiner rechten Hand und hab mich dafür irgendwie geschämt ( is doof ich weiß). Am vergangenen Montag hab ich mit Warz ab angefangen und mich auf eine lange Behandlung eingestellt, auch deswegen weil dieser SchutzfIlm immer abgegangen ist. Nur drei Tage später, also am Donnerstag, schon der erste Erfolg, eine der warzen weg...Wie wenn man eine wasserblase an der Hand hat, ließ sich die Haut abschälen...😀 und heute Warze Nr. 2....weg!!!! Ich kann es wirklich nur weiter empfehlen...Ich hätte nie gedacht das es so schnell geht...😊

Ich kann es nur empfehlen.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2017
Habe das Produkt für mein Sohn gekauft, da Ehr am Fuß eine kleine Warze hatte.Wir haben die Warze täglich abends mit dem Zeug eingetupfert, nach paar Tagen bemerkten wir schon eine Veränderung.Aber,Geduld und präzises Arbeiten nötig. Ich kann es nur empfehlen :-)

Bei regelmäßiger Anwendung gute Erfolge

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2016
Es dauert zwar etwas, aber bei regelmäßiger Anwendung erzielt man gute Erfolge. Auch größere Warzen am Fuß können gut behandelt werden. Am besten ist es, wenn ein anderer die Tinktur aufträgt, damit die gesunde Haut nichts ab bekommt. Sie weicht sonst zu stark auf und wird wund.

Ganz ok

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2016
Kenne Warz ab schon von einer früheren Behandlung und damals hat es mit viel Geduld geholfen. Es verlangt etwas Disziplin das man es zwei mal am Tag auf die betroffene Stelle aufträgt. Es ist wirklich sehr flüssig aber mit etwas Geduld gelingt das Auftragen. Für den Preis ist es ganz okay.

Hilft schnell

11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Hab mir das Produkt für eine kleine Warze an der Hand bestellt. Hab die Hand vor der Anwendung in warmes Wasser gehalten und die Stelle aufgeweicht. Danach hab ich die Tinktur aufgetragen. Ich hab sie jedoch auch ein wenig um die Warze herum aufgetragen. Nach zwei Tagen habe ich den Film abgezogen und die Warze hing mit dran, leider aber auch die ganze Haut ringsum. Also wirklich aufpassen, dass es exakt auf die betroffene Stelle aufgetragen wird.

hilft - aber Geduld ist angebracht

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.03.2016
Leider hat auch mich eine unschöne Warze am Finger heimgesucht die sehr hartnäckig war. Ich habe mir dann die Warz-ab Lösung gekauft und diese jeden Tag nach Packungsanweisung genutzt. Nach und nach schälte sich die Warze ab und es war teilweise schon sehr schmerzhaft. Nach nun gut 3 Monaten ist die Warze anscheinend komplett weggeschält und meine Haut heilt wieder.

Wirksam - mit Geduld

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2016
Das Produkt wirkt wie es verspricht. Allerdings muss man natürlich eine gewisse Geduld haben und kann nicht gleich Wunder erwarten. Durch die Wirkweise, dass es die Hautschichten ablöst, gräbt es die Warzen regelrecht aus. Wie bereits beschrieben, ist das Mittel recht dünnflüssig, so dass es sicherlich nicht für jede Körperregion geeignet ist. Da es aber widerum schnell trocknet, ist es durchaus empfehlenswert.

Ich schließe mich an

3 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2015
Dieses Produkt ist zwar gut, jedoch leider zu flüssig. Somit schließe ich mich den anderen Meinungen an. Außerdem lässt sich der Schutzfilm schwer abstreifen und trocknet zu schnell.

zu flüssig

7 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.03.2015
Das Produkt tut dichaus seinen Dienst, indem es die obersten Hautschicht ablöst. Bei den Warzen, die nach innen gehen, ist das natürlich langwierig und ich werde sicher noch eine ganze Weile brauchen. Günstig ist es auch. Einen Kritikpunkt habe ich jedoch, wegen dem ich dem "Warz-ab" nur eine befriedigend gebe: Die Tinktur ist einfach zu flüssig. Da meine Warzen an der Fußsohle sind, kann ich die nie so gerade halten, dass die Tinktur nicht wegfließt, so dass auch gesunde Haut verletzt wird. Zudem muss man aufpassen, dass es nicht spritzt, wenn man die Flüssigkeit etwas abstreift.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang