mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ELLAFEM Kapseln
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Köhler Pharma GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,58 €
Art.-Nr. (PZN): 1009339
Wenn Sie ELLAFEM Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
ELLAFEM Kapseln
Kapseln
(1)
10 Stück 1 Stück 0,82 € 8,20 €
ELLAFEM Kapseln
Kapseln
(2)
30 Stück 1 Stück 0,58 € 17,25 €
ELLAFEM Kapseln
Kapseln
(4)
60 Stück 1 Stück 0,45 € 30,50 €*
26,99 €
ELLAFEM Kapseln
Kapseln
(2)
90 Stück 1 Stück 0,42 € 44,25 €*
37,99 €

Beschreibung

Für Frauen in und nach den Wechseljahren

Die körperliche Umstellungsphase während und nach den Wechseljahren ist für Frauen auch von der ernährungs-physiologischen Seite her von besonderer Bedeutung. Ellafem ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das durch sein einzigartiges Zutatenprofil den speziellen Ernährungsbedürfnissen von Frauen in und nach den Wechseljahren gerecht wird. Dazu gehören: 
Hochwertige Phytoöstrogene, eine Mischung aus Nachtkerzenöl, Omega-3-Fettsäuren und natürliche Carotinoiden aus Meeresalgen. Vitamin E aus natürlichen Pflanzenölen, Vitamin D3 sowie 8 weitere Vitamine ergänzen das hochwertige Zutatenprofil.

Zusätzlich sind in Ellafem die essentiellen Spurenelemente Selen und Zink enthalten. Zur besseren Compliance wurden die Zutaten in Ellafem so dosiert, dass die tägliche Einnahme von nur 1 Kapsel ausreichend ist.

Video

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Oft verliert die Haut in den Wechseljahren ihre Festigkeit und Konturen erschlaffen. Um dies abzumindern, empfehlen wir die Pflege von Vichy Neovadiol. Der ausgleichende Wirkstoffkomplex reaktiviert die Jugendlichkeit Ihrer Haut - für festere Gesichtskonturen und eine frische Ausstrahlung.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Hitzewallungen

16 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 04.05.2010
Seit einem Jahr leide ich sehr unter den Hitzewallungen da ich in den Wechseljahren bin. Alles andere macht mir nichts aus, aber diese Hitzewellen machten mich wirklich down. Ich habe einige Pflanzliche Mittelchen ausprobiert aber nichts half wirklich. Da las ich im Internet von diesen Ellafem und einige Kundenmeinungen in einem Forum darüber und probierte auch diese aus und endlich verspürte ich nach ca. 2 Monaten Einnahme dass sie etwas getan hat, die Hitzewellen kamen in immer längeren Abständen nicht mehr so dicht aufeinander, ich konnte besser schlafen, meine Haut kam mir frischer vor und es sind jetzt sogar manchmal Tage an denen ich keine Hitzewelle mehr bekomme. Ich bin total begeistert davon und super finde ich dass sie hier bei medpex sogar noch etwas günstiger sind. Ich bin sehr dankbar für dieses Produkt und diesen Preis.

Hitzewellen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bobbieyoung schreibt am 02.07.2018
ich nehme dieses Medikament seit einem Monat ein und die Hitzewellen werden erträglicher. Die Medikamente, die ich vorher seit Januar 2018 eingenommen habe, haben ihre Wirkung nicht so gezeigt. Ein hömopathisches Medikament konnte ich gar nicht vertragen, Hitzewallungen waren weg, Magen-und Darmkrämpfe und auch tierisches Sodbrennen waren da. Zu diesem Zeitpunkt habe ich gewechselt und mich richtig entschieden. Nehme seit 10 Tagen nun auch acurmin plus ein und zusammen , sind die Hitzewallungen weniger geworden, kann besser durchschlafen. Die Nächte, dass ich den Schlafanzug wegen Hitzewallungen wechseln mußte, weil ich total naß war, gehören hoffentlich zur Vergangenheit. Hormone darf ich wegen einer chronischen Erkrankung nicht nehmen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "E" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang