mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BRYOPHYLLUM 50% Pulver zum Einnehmen
Inhalt: 20 Gramm, N1
Anbieter: Weleda AG
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 86,45 €
Art.-Nr. (PZN): 2591904
GTIN: 4001638035743

Meinung u. Testbericht zu BRYOPHYLLUM 50% Pulver zum Einnehmen

gutes Produkt

11 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bianca W. schreibt am 27.01.2021
ich habe mir das Produkt gegen Nervosität, Erschöpfung und Einschlafbeschwerden gekauft, nehme es seit einiger Zeit abends vor dem Schlafen ein und habe den Eindruck das es besser geworden ist, werde ich wieder nachkaufen

alles in ordnung

28 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.04.2018
ich nehme das Produkt nun seit 2 Wochen und habe eine Verbesserung der Gesamtkonstitution verspürt, Würde das Produkt weiterempfehlen; gutes Preis-Leistungsverhältnis

Gegen einen harten Bauch in der Schwangerschaft

67 von 78 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.10.2017
Ich habe dieses Produkt von meiner Hebamme empfohlenen bekommen da ich in der Schwangerschaft immer einen harten Bauch bekommen habe. Es hat gut geholfen.

Zwiespältig

7 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Florentine777 schreibt am 05.07.2017
Habe dieses Pulver für die Zeit im Krankenhaus bekommen, als ich an einem Nierenstau litt und Vorwehen verhindert werden sollten. Konnte durch die Einnahme keinen Unterschied spüren. Kann aber auch nicht ausschließen, dass es geholfen hat. Habe es mir nochmal für zuhause bestellt. Aber vielleicht war der Zeitraum der Einnahme auch nicht lange genug. Ich teste weiter :)

Ein Segen in der Schwangerschaft

62 von 73 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2016
Ich habe das Pulver auf Empfehlung einer befreundeten Hebamme sowohl in der Früh- als auch der Spätschwangerschaft zur Unterstützung eingenommen. Mit der Wirkung war ich sehr zufrieden (keine Schmierblutungen mehr und keine vorzeitige Wehen Tätigkeit wie bei der Schwangerschaft zuvor).

Auch gut für die Stimmung z.B. bei Kinderwunsch

25 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2015
Meine Heilpraktikerin hat mir die Einnahme von BRYOPHYLLUM 50% Pulver empfohlen. Ich habe schon ca. 1,5 Jahre einen unerfüllten Kinderwunsch und bin daher an gewissen Tagen des Zyklus etwas niedergeschlagen. Ich nehme das Pulver durchgängig im ganzen Zyklus und bin sehr zufrieden damit.

Erhalt der Schwangerschaft

40 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.07.2015
Ich nehme die Globuli zum Erhalt meiner Schwangerschaft. Ich bin schon weit über die 12. Woche hinaus, nehme aber trotzdem jeden morgen regelmässig eine Löffelspitze von dem Puler ein. Es hilft meiner Gebärmutter zu entspannen, ausserdem habe ich diese nervöse Unruhe nicht mehr seit ist das Pulver einnehme.

Nicht nur für die Schwangerschaft gut :)

131 von 145 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.09.2014
Ich war vor ein paar Jahren in einen antroposophischen Krankenhaus und ich ging wegen innerer Unruhe zur Krankenschwester. Sie gab mir 2 Messerspitzen Bryophyllum erzählte mir, das dieses Medikament eigentlich in der Geburtssparte angewandt wird als Wehenhemmer aber das auch die Erfahrung gemacht wurde, dass es bei einigen Patienten beruhigend wirkt. Ich sollte es ausprobieren und wenn es mir nach 20 Minuten nicht geholfen hätte, hätte ich etwas anderes bekommen. Aber es half. Seitdem habe ich Bryophyllum im Haus und wenn ich mich arg unruhig oder gestresst fühle nehme ich eine Messerspitze.

Hilft nicht nur gegen vorzeitige Wehen

91 von 106 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2013
Auf Empfehlung meiner Hebamme nehme ich dieses Naturprodukt gegen vorzeitige Wehen guten Gewissens zu mir. Der Erfolg eines entspannten Bauches war so gut, dass ich sogar die Einnahme von hochdosiertem Magnesium herunterfahren konnte. Zusätzlich konnte ich viel besser schlafen. Da ich ein Kopfmensch bin und abends nur schlecht gedanklich zur Ruhe komme, hatte ich gerade in der Schwangerschaft Probleme mit dem Einschlafen. Auch bei diesem Problem, konnte ich eine Besserung feststellen. Einfach einzunehmen ist es aufgrund der Pulverform auch und relativ geschmacksneutral. Ich kann diese Produkt nur empfehlen!

Super ohne Chemie

29 von 41 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2013
Mir wurde das Medikament bei Blutungen in der Schwangerschaft empfohlen um die Gebärmutter zu beruhigen, hatte ab einnahme keine Probleme mehr mit Blutungen.

Sehr große Hilfe gegen vorzeitige Wehen

35 von 43 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.02.2013
In der 28. SSW musste ich wegen vorzeitiger Wehen ins Krankenhaus, das ich nach 12 Tagen wieder verlassen durfte. Die Hebamme dort hat mir unter anderem das Produkt empfohlen, morgens und abends soll ich eine Messerspitze davon einnehmen, in akuten Situationen alle 10 Minuten einmal. Das Produkt schadet weder Mutter noch Kind und beruhigt die Gebärmutter. Ich muss sagen, ein weiterer Krankenhausaufenthalt wurde dadurch bisher vermieden und im CTG sind seither auch nur ab und zu mal Kontraktionen. Alles in allem ein klasse Produkt, das jeden Cent wert ist.

Super Produkt gegen vorzeitige Wehen

18 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.01.2013
Mir wurde das Produkt von einer Hebamme empfohlen. Es hilft, vorzeitige Wehen zu verringern und entspannt die Gebärmutter. Da das Produkt rein pflanzlich ist, schadet es in keinster Weise Mutter und Kind. Ein rundum klasse Produkt, dem ich 100%ig vertrauen kann!!

Gegen vorzeitige Wehen

18 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.09.2012
Mir wurde dieses Mittel gegen vorzeitigen Wehen von meiner Hebamme empfohlen. Ich nehme dieses Mittel jetzt schon seit einer Woche und die Wehen sind deutlich zurück gegangen und ich fühle mich insgedamt viel kraftvoller. Wirklich ein tolles Mittel ohne Nebenwirkungen für mich oder das Baby. Sehr zu empfehlen.

Auf Empfehlung der Hebamme

11 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.09.2012
Hilft bei vorzeitigen Wehen und kontraktionen im Unterbauch, wurde mir zusammen mit dem Wilde Wehentee von Hildegard von Bingen von meiner Hebamme empfohlen. . Zwar ziemlich teuer, aber Natur pur.

Empfehlbar

19 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anita M. schreibt am 09.08.2010
Hallo, konnte wg. diesem Pulver in der 3. Schwangerschaft im Vergleich zur 2. Schwangerschaft auf Wehenhemmer verzichten, meine Lage verschlechterte sich nicht, war viel beweglicher als in der anderen schwangerschaft.Teuer ist es ganz schön, aber wenns hilft, allemal besser als Chemie.

Hilfe bei vorzeitigen Wehen

60 von 69 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2008
Bei angesagter Bettruhe und Schonung in der Schwangerschaft unterstützt Bryophyllum die Beruhigung der Gebärmutter und hilft vorzeitige Wehen zu vermeiden. Somit können auch Krankenhausaufenthalte vermieden werden. Ich bin begeistert von diesem Medikament.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang