mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Thymiantee
Inhalt: 100 Gramm
Anbieter: Alexander Weltecke GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tee
Grundpreis: 100 g 4,23 €
Art.-Nr. (PZN): 430545
GTIN: 4027684001464

Meinung u. Testbericht zu Thymiantee

Tipp kam von meiner Mutter

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
brandy75 schreibt am 08.06.2018
Bei einer Erkältung meiner Tochter gab meine Mutter mir den Tipp, es mal mit Thymiantee zu probieren. Und was soll ich sagen? Bei Husten hilft er sehr gut. Geschmacklich ist er auch ok. Ich habe ihn auch schon weiterempfohlen.

Hilft mir gut bei Husten

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2017
Der Tee hilft mir immer gut bei Bronchitis und Husten. Ich trinke mehrere Tassen über den Tag verteilt. Über den Geschmack läßt sich natürlich streiten. Ich kann ihn gut trinken, mein 5jähriger Sohn hingegen mag ihn überhaupt nicht, was natürlich schade ist. Ansonsten aber absolut empfehlenswert bei Erkältungen! Er löst den Schleim tatsächlich.

trinken und inhalieren

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.10.2016
Wir benutzen den Tee zum lösen von Schleim. Bei Husten und Schnupfen kann man ihn gut pur trinken oder zusammen mit anderen Kräutertees inhalieren. Beides tut gut und hilft schnell, ohne gleich zu starken Mitteln greifen zu müssen.

vom Kinderarzt empfohlen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
KatHH schreibt am 07.04.2016
Unser Sohn kam im Winter aus dem Husten gar nicht mehr raus, weil im Kindergarten wochenlang ein starker Reizhusten umherging. Unter anderem hat uns der Kinderarzt Thymiantee zur Linderung empfohlen und so haben wir den Husten letztendlich auch bekämpfen können.

Bei Husten gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.12.2014
Bei ersten Anzeichen von Husten oder Halsschmerzen koche ich mir Thymiantee. Die Beschwerden lassen sofort nach,kein lästiges husten. Der Geschmack ist gut und loser Tee ist ergiebiger als Teebeutel.

Thymiantee Universaltee

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.08.2014
Meine Ärztin hat neulich Blasenentzündung bei mir diagnostiziert. Ich musste Antibiotika nehmen. Ich hab mich an die antibakterielle Wirkung vom Thymiantee erinnert und diesen getrunken,die Schmerzen ließen bald nach. Auch bei Halsschmerzen und Husten hat er mir schon geholfen und der Geschmack ist schön mild.

Gut gegen Husten und Erlältungen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.06.2011
Der Thymian bekämpft durch seine antibiotischen und entzündungshemmenden Eigenschaften Husten und Erkältungen. Ausserdem löst der Thymian den Schleim, der dadurch besser abgehustet werden kann. Thymian hilft auch gegen Blähungen und Sodbrennen. Ausserdem kann man ihn gegen Leberschwäche einsetzen. Man übergiesst einen Teelöffel Thymiankraut mit kochendem Wasser und lässt den Tee fünf Minuten ziehen. Man kann den Tee mit Honig süssen, um die Wirkung noch zu verstärken. Sehr zu empfehlen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang