mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CALENDULA Urtinktur
Inhalt: 20 Milliliter, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Dilution
Grundpreis: 100 ml 49,95 €
Art.-Nr. (PZN): 2117976

Meinung u. Testbericht zu CALENDULA Urtinktur

Hilft gegen Lippenherpes

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.09.2017
Ich wende die Urtinktur sofort bei den ersten Anzeichen von Lippenherpes folgendermaßen an: Wattestäbchen mit Wasser befeuchten, einen Tropfen der Urtinktur darauf geben und damit die betroffene Stelle betupfen. Das Ganze stündlich wiederholen.

Beruhigt entzündetes Zahnfleisch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.08.2017
Die Urtinktur hilft wunderbar, wenn eine Zahnfleischentzündung oder eine Entzündung im Mundraum vorhanden ist. 20 Tropfen davon in ein Glas mit Wasser geben und damit den Mund spülen. Meist ist nach 3 Tagen die Entzndung verschwunden.

Gute Hilfe bei Entzündungen der Mundschleimhaut

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.07.2015
Eine Heilpraktikerin hat mir diese Tinktur empfohlen als ich Entzündungen und Schmerzen wegen meiner durchbrechenden Weisheitszähne hatte. Ich sollte 4-7 tropfen mit ca.10 ml Wasser verdünnen und damit den Mund gut spülen, diesen Vorgang einge Male am Tag wiederholen. Die Beschwerden gingen rasch zurück, war ein klasse Tipp.

Calendula = Ringelblume

16 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.08.2012
Calendula = Ringelblume und wirkt entzündungshemmend. Ich habe die Urtinktur in der Mundhöhle angewendet. 10 Tropfen mit einem Schluck Wasser gemischt und durch die Zähne gezogen. Hilft gut bei entzündetem Zahnfleisch. Ist geschmacklich auch angenehm. Wem es zu scharf ist einfach mehr verdünnen.

Calendula Urtinktur

21 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.09.2006
Habe die Tinktur mit Olivenöl 1:10 gemischt und die Umgebung der Wunde damit abgerieben, um die Krusten und verheilende Haut geschmeidig zu halten. So riss nicht immer wieder alles auf, wenn das Pferd unruhig war.Außerdem habe habe ich jeden morgen 10 Globuli Silicea gegeben, abends 10 Globuli Graphites. Die sehr große Fleischwunde meines Pferdes heilt nach Meinung des Tierarztes ungewöhnlich schnell.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang