mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
CALENDULA Urtinktur
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Dilution
Grundpreis: 100 ml 34,58 €
Art.-Nr. (PZN): 2117982


Besuchen Sie den Markenshop von DHU meine Homöopathie. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie CALENDULA Urtinktur kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
CALENDULA Urtinktur
Dilution
(5)
20 Milliliter, N1 100 ml 49,95 € 13,45 €*
9,99 €
CALENDULA Urtinktur
Dilution
(3)
50 Milliliter, N1 100 ml 34,58 € 22,90 €*
17,29 €

Beschreibung

Calendula Urtinktur

Deutsche Bezeichnung: Ringelblume.

Material: Frische oberirdische Teile zur Blütezeit.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Calendula officinalis (hom./anthr.) Ø1ml
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2006
Nach einer perianalen Abszess-OP hat mir meine Fachärztin diese Tinktur empfohlen. Ihr Rat war genial - 40 Tropfen auf eine Kompresse und jene auf die Wunde geben - mehrmals am Tag musste ich die Kompressen wechseln und wiederholte das Prozedere. Sicher war es anfänglich ein wenig schmerzhaft, da die Wundränder noch arg gerötet waren. Aber nach ein paar Tagen hatte sich diese Behandlungsform schon ausgezahlt. Die Coli-Baktierien konnten auch durch diese Tinktur erfolgreich im Zaum gehalten werden. Aber auch kleinere Wunden, Abschürfungen behandle ich neuerdings gern mit dieser Tinktur - das Ergebnis ist auffallend positiv.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.02.2014
Meine Yorkie-Hündin hatte sich das Innenohr entzündet. 3 x tgl. einige Tropfen ins Ohr geträufelt (mit Pipette gezielt), dann das Innenohr leicht gerieben und nach 3 Tagen war die Rötung und nach weiteren 2 Tagen die Entzündung verflogen. Mit dieser Naturmedizin habe ich auch kleine Schürfwunden und meine Altersflecken behandelt. Überzeugend.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.08.2016
Ich benutze Calendula Urtinktur schon seit sehr vielen Jahren bei der Behandlung von Verletzungen. Kleine Schnitt- und Risswunden verheilen dadurch sehr schnell. Bei größeren Wunden trage ich die Tinktur öfter auf und wiederhole sie auch mehrere Tage. Ich kann Calendula Urtinktur sehr empfehlen, da die Ergebnisse mich über Jahre überzeugt haben

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "C" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang