mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Prontosan W Wundspüllösung
Inhalt: 350 Milliliter
Anbieter: B. Braun Melsungen AG
Darreichungsform: Spüllösung
Grundpreis: 100 ml 3,71 €
Art.-Nr. (PZN): 2850062
GTIN: 4039239517955

Meinung u. Testbericht zu Prontosan W Wundspüllösung

Sehr gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadine P. schreibt am 01.03.2021
Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden, benutze es schon lange. Es ist sehr zu empfehlen bei offenen Wunden, es brennt nicht, kühl und reinigt sehr gut. Der Preis ist angemessen.

Täglich ein gutes Gefühl

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Günter P. schreibt am 05.06.2020
Das Produkt wurde von meiner Epithesen-Herstellerin empfohlen, die es bei ihren Patienten auch verwendet! Ich verwende es täglich im Umfeld meiner Nasenschleimhäute und hatte noch nie Reizungen oder Rötungen.

brennt nicht in den wunden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra N. schreibt am 02.08.2019
ich benutze prontosan immer wieder gerne für größere und kleine wunden. im gegensatz zu octenisept, was mir immer von meinen ärzten empfohlen wird, brennt prontosan nicht in den wunden. ich kann es nur weiterempfehlen. und zu dem preis hier bei medpex sowieso.

Eins der besten Desinfektionsmittel

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia B. schreibt am 29.03.2019
Ich habe es oft benutzt um Wunden zu reinigen oder einzuweichen. Funktioniert hervorragend, reizt die offenen Stellen nicht und brennt nicht. Absolut zu empfehlen.

Erfahrungen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stüdemann R. schreibt am 20.03.2019
Wir benutzen Prontosan zur Reinigung und zur Desinfektion des offenen Beines meiner Mutter seit einem halben Jahr. Es ist unkompliziert in der Anwendung und verursacht keine Schmerzen oder Hautreaktionen.

Auch gut bei langfristiger Anwendung

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra S. schreibt am 28.08.2018
Aufgrund Wundheilungsstörungen nach einer großen Operation wurde mir Prontosan zum Spülen meiner Wunde bzw. auch das Ablösen von Pflastern empfohlen. Prontosan kann - im Gegensatz zu Jod oder auch Octenisept - auch langfristig angewendet werden, da es keinen Einfluss auf die Zellbildung hat. Prontosan hilft der Haut beim Heilen, verhindert den sog. Fibrinbelag. Es brennt nicht und hilft ausgesprochen gut bei jeglicher Wundversorgung bei Mensch und auch Tier.

Super Produkt

19 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.05.2015
Heilt besser als jede Salbe. Prontosan reinigt nicht nur, sondern fördert auch die Heilung. Es wässert nichts mehr und es entzündet sich nicht bei rechtzeitiger, regelmäßiger Anwendung. Beginnende Entzündung der Wunde wird gestoppt. Für Menschen und besonders Tiere, kein Brennen, keine Verfärbungen. Kann ich guten Gewissens weiter empfehlen.

Wundversorgung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2014
Wir benutzen seit über 4 Jahren Prontosan Wundspüllösung bei der Versorgung der Magenpack und zur Trachestoma Versorgung bei meiner Mutter. Wir benutzen es auch zur Reinigung und auch zur Desinfektion von Wunden.

Wundversorgung

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2013
Prontosan wurde uns bei einem Wundversorgungskurs empfohlen. Es eignet sich hervorragend zum Einweichen und Reinigen von Wunden, als auch zur einfachen Desinfektion. Wir verwenden es für uns und unser Pferd. Die Anwendung ist schmerzfrei.

Nur gute Erfahrungen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
feliflo schreibt am 10.06.2008
Schon vor 2 Jahren habe ich diese Wundspühllösung zur Reinigung der offenen Amputationswunde von meiner Mutter benutzt. Da sie jetzt eine kleine dekubitöse Stelle am Knöchel hat, spühle ich die Wunde bei jedem Verbandswechsel mit Prontosan und bin immer noch sehr zufrieden mit der Wirkung des Produktes.

Nur gute Erfahrungen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2008
Wir haben das Produkt wegen der Dekubitus meines Mannes im Haus. Auch für kleinere Wunden wird es genutzt. Bisher haben wir nur gute Erfahrungen gemacht. Und eine Flasche wird bei uns auch schnell leer. Absolut sein Geld wert und zu empfehlen.

Prontosan Wundspülung

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ASattig schreibt am 25.09.2007
Ich habe es für meine frisch gestochenen Piercings empfohlen bekommen. Ich nehme es aber auch für alle anderen offenen Wunden. Leider ist die Flasche nach öffnen nur begrenzt haltbar.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang