mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Myrrhentinktur Hofmann's
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Hofmann & Sommer GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tinktur
Grundpreis: 100 ml 9,18 €
Art.-Nr. (PZN): 691122

Meinung u. Testbericht zu Myrrhentinktur Hofmann's

Super gegen Halskratzen oder Entzündungen im Mund

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
MelSah schreibt am 12.02.2019
Mir wurde die Myrrhetinktur von meinem HNO Arzt empfohlen. Gerade in den Wintermonaten bei Heizungsluft leide ich ständig an Halskratzen und da gurgle ich nun immer bei ersten Anzeichen auf Halskratzen oder sogar Erkältung mit der Myrrhetintur und bisher konnte ich jedes Mal verhindern, das es schlimmer wurde. Am nächsten Tag war alles wieder gut! Kann es daher nur weiterempfehlen! Sollte jeder in seiner Hausapotheke haben!

Natürliches Mittel bei Mundfäule

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
daggi7 schreibt am 24.03.2017
Myrrhentinktur haben wir erstmals verwendet, als die Kinder noch klein waren und die sogenannte Mundfäule hatten. Es war der Tipp einer Arzthelferin, den wir bekamen und erfolgreich ausprobierten. Selbst hatte ich mich auch angesteckt und hatte mit der Tinktur auch innerhalb kürzster Zeit die Krankheit überstanden. Seitdem fehlt sie nie mehr in unserer Hausapotheke, da sie ebenfalls bei Herpesblasen, oder Aphten hilft. Man sollte vorsichtig damit umgehen, damit die Tinktur nicht auf die Kleidung kommt, denn dort hinterläßt sie unschöne Flecken.

Top Wirkung gegen Aphten

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2015
Träufele nie jeden Morgen und Abend nach dem Zähneputzen ein paar Tropfen in den Zahnputzbecher und spüle damit (verdünnt mit viel Wasser). Das Ganze wirkt vorbeugend wirklich spitze gegen Aphten. Diese entstehen erst gar nicht. Vorher hatte ich leider ständig damit zu tun. Preiswert ist das Produkt auch noch. Daumen hoch!

Gutes Mittel bei Zahnfleischentzündungen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.10.2014
Myrrhentinktur wurde mir von einem Arzt für Zahnfleischentzüngen empfohlen. Bei regelmäßiger Anwendung bzw. nach Anordnung hilft diese Tinktur sehr gut. Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig aber es hilft. Preis-/Leistungsverhältnis ist auch gut.

Myrrhentinktur

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Helga63 schreibt am 16.09.2014
Myrrhentinktur ist ein altbewährtes Hausmittel bei leichten Zahnfleischentzündungen und ist mir bereits von meiner Mutter her bekannt, jedoch habe ich es erst wieder in den letzten Wochen für mich neu entdeckt. Die Tinktur ist preiswert und zeigt innerhalb weniger Tagen bei täglich 2-maliger Anwendung beste Wirkung. Sehr zu empfehlen!

Myrrentinktur

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.03.2011
Bei Problemen mit Zahnfleischentzündungen sehr hilfreich und das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach nicht zu schlagen. Wurde mir von einem Apotheker als gute Alternativ für die teuren Mittelchen empfohlen und gehört seither zur Hausapotheke.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang