mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 10 Milliliter
Anbieter: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Lösung
Grundpreis: 100 ml 92,90 €
Art.-Nr. (PZN): 850046

Meinung u. Testbericht zu Pyralvex

Perfekte Hilfe s

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke P. schreibt am 18.08.2021
Pyralvex ist eine perfekte und schnelle Hilfe bei Zahnfleischentzündungen. Durch meinen Zahnarzt, der es auch in der Praxis verwendet, wurde ich darauf aufmerksam. Es schmeckt erstmal nicht sehr angenehm, wirkt aber zuverlässig.

Brauchbare Hilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alex2031 schreibt am 04.07.2021
Gelegentlich leide ich unter Entzündungen im Mund und dann hilft es brauchbar. Wenn nutze ich es für wenige Tage bis es weg ist. Leider hat es nicht immer geholfen aber meistens. Es bildet sich gefühlt eine leichte Schutzwirkung womit der Körper es dann besser bekämpfen kann und die Stellen weniger im Alltag stören. Nutze aber auch Mundspülungen und Sprays wenn es dabei Akut wird für maximal 2 Wochen zusätzlich. Über den wahrnehmbaren Geschmack im Mund sehe ich hinweg und ertrage ich einfach für den kurzen Augenblick.

Hilfreich bei Verletzungen im Mundraum

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lisbeth B. schreibt am 26.06.2021
Ich habe unregelmäßig aber mehrmals im Jahr mit Aphten im Mund zutun und schwöre seit einigen Jahren auf Pyralvex. Sobald sich eine Aphte anbahnt, nutze ich es schon und konnte damit schon einige Male die Entwicklung einer Aphte bremsen. Auch die Behandlung fertiger Aphten geht damit sehr gut. Klare Empfehlung!

schnelle Heilung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Alina S. schreibt am 03.06.2021
Ab und zu rutsche ich mit der Zahnbürste ab und habe da durch kleine Verletzungen am Zahnfleisch. Die entzünden sich meist, heilen aber durch dieses Mittel schnell und ohne Probleme. Es tut etwas weh beim Auftragen, hilft aber wirklich gut.

Hilft nicht bei Aphten

5 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Doris F. schreibt am 31.03.2021
Hat mir bei Aphthen nicht geholfen. Es ist auch schwer aufzutragen, da sehr flüssig. Ich finds auch unhygienisch immer den gleichen komischen Pinsel zu verwenden. Man spürt für ein paar Sekunden eine sehr leichte Betäubung, aber der starke Schmerz von Aphthen kehrt gleich zurück.

Wirkung gut.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Corinna D. schreibt am 21.12.2020
Ich wende Pyralvex seit bereits über dreißig Jahren an. Stand bei meinen Eltern immer im Medizinschrank. Die Lösung ist aus dem Rhababerextrakt gewonnen und enthält entsprechende Wirkstoffe. Beim Auftragen bemerkt man zunächst eine Schmerz, danach wird die Aphte aber deutlich weniger schmerzen. Nach dem Auftragen ist der Geschmack unangenehm, dass lässt aber nach. Auch für andere Entzündungen im Mundraum geeignet, z B. Zahnfleischentzündungen usw

Hilft immer und zuverlässig

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
angelika b. schreibt am 28.09.2020
Das Arzneimittel besteht aus einer Wirkstoffkombination. Rhabarber: Die Inhaltsstoffe des Rhabarber bewirken an der Hautoberfläche bzw. den Schleimhäuten ein Zusammenziehen des Gewebes und der kleine Blutgefäße (Kapillaren) und haben somit eine blutstillenden Effekt. Salicylsäure: Der Wirkstoff wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend. Dies ist darauf zurückzuführen, dass er die Bildung bestimmter Botenstoffe, so genannter Prostaglandine, im Körper blockiert, die an der Entstehung von Schmerzen und Entzündungen wesentlich beteiligt sind.

Empfehlung

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Roswitha H. schreibt am 17.09.2020
Bei Zahnfleischentzündungen oder Aften (kleine entzündliche Bläschen auf oder an der Zunge) nehme ich sofort Pyralvex. Es hilft wirklich sehr schnell. Meistens ist alles nach 2-3 Tagen wieder bestens. Klare Kaufempfehlung.

Empfehlung

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Christina Z. schreibt am 23.04.2020
Ich habe Pyralvex für meinen Sohn besorgt, der immer wieder unter schmerzhaften Aphten und kleineren Entzündungen im Mund leidet. Auch wenn er vom Geschmack nicht überzeugt ist, bilden sich durch Pyralvex sowohl Aphten als auch Entzündungen schnell zurück.

Super Produkt

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dorothee K. schreibt am 20.01.2020
Mir hilft Pyralvex super bei Entzündungen oder kleinen Verletzungen am Zahnfleisch , ich kann es nur weiterempfehlen.Mein Bruder hat mir das Produkt empfohlen , er benutzt es schon einige Jahre .Preis -/Leistung gut

Tolle Wirkung, Geschmack gewöhnungsbedürfitgt

15 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela D. schreibt am 17.06.2019
Ich habe Pyralvex immer zu Hause. Es ist unschlagbar bei Entzüdnungen im Mund. Ob Aften oder Zahnfleischentzündung Pyralex hilft zuverlässig. Einen Stern Abzug, dafür, dass es sehr spezill schmeckt.

Super Produkt, schnelle schmerzlinderung

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Silke D. schreibt am 10.06.2019
Ich habe vorher ein’ges versucht und nichts hat geholfen. Ich kann es nur jedem empfehlen, der Probleme mit entzündetem Zahnfleisch hat. Einfach super.

klare empfehlung!

13 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
stewin86 schreibt am 31.01.2019
pyralvex empfehle ich jedem! nutze es bei verletzungen des mundraumes sowie entzündungen. man spürt einfach schon eine sofortige linderung! und nach 1.. bis 3 tagen ist der käse gegessen :)

Zahnfleischentzündung ade.

14 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.01.2019
Empfehlung meines Zahnarztes, wenn Kamistad u. ähnliches zu schwach sind. Auftragen mit dem Pinsel einfach, schnelle Wirkung, kann beim Auftragen auf die Entzündung leicht brennen. Der Geschmack könnte besser sein. Aber es soll ja nicht schmecken sondern helfen und heilen. Und das tut es. Und nach 2 - 3 Tagen Anwendung ist bei mir die Entzündung wieder weg.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang