ZELLAMARE Basenstreifen
Inhalt: 26 Stück
Anbieter: Quintessenz health products GmbH
Darreichungsform: Streifen
Grundpreis: 1 Stück 0,12 €
Art.-Nr. (PZN): 1211845

Wenn Sie ZELLAMARE Basenstreifen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

ZELLAMARE Basenstreifen
Säuren messen - leichter und schneller abnehmen

Jeder kennt das Problem. Bei Diäten wird in der ersten Phase rasch abgenommen, dann geht es langsamer voran. Meist kommt es zum Gewichtsstillstand und  zur "Diätkrise". Teilweise ist auch schon der Beginn einer Diät schwierig. Bei Diäten entstehen durch den Fettabbau Säuren. Diese Säuren haben die Eigenschaft, den weiteren Fettabbau zu erschweren. Auf diese Weise wird durch die Fettverbrennung der weitere Fettabbau gebremst. In der Natur ist eine solche Regulation sinnvoll, in einer Überflussgesellschaft aber unerwünscht. Zusätzlich verlangsamt wird der Fettabbau, weil die übliche Ernährung säurelastig ist und diese schwelende Säurebelastung sich mit der Säureflut aus dem Fettabbau vereint.
Damit die Fettverbrennung leichter ablaufen kann, kommt es darauf an, die Säuren zu neutralisieren, damit die Säurebremse gelöst wird. Der Erfolg des Fastens und Abnehmens stellt sich dann leichter und schneller ein.
Säureausscheidung selber messen
Mit Zellamare Basenstreifen besteht eine einfache Möglichkeit, die Säureausscheidung zu messen und damit den Stoffwechsel zu steuern. Je nach Messergebnis kann im Bedarfsfall für einen Basenausgleich gesorgt werden. Zellamare Basenstreifen werden kurz in den Urin getaucht und zeigen durch eine Farbveränderung an, wie sauer oder basisch die jeweilige Harnprobe ist. Die Skala reicht von hellgelb (5,6) nach dunkelblau (8,0).
Gelb-grüne Messwerte zeigen eine vermehrte Säureausscheidung an. Blaue Werte sollten einmal täglich erreicht werden. Der Säure-Basen-Haushalt ist dann in Balance, die Fettverbrennung kann ohne Säurebremse ablaufen.

Empfehlenswert sind drei Messungen pro Tag während einer Diät sowie bei Gewichtsstillstand.  Wichtig ist die Messung auch, um die besonders weit verbreitete verdeckte Übersäuerung (Latente metabolische Azidose), die mit einer Säurestarre einhergeht, festzustellen. Bei einer Säurestarre empfiehlt es sich, die Basengabe über mehrere Tage beizubehalten und ggf. auf zwei Tagesgaben zu steigern, bis blaue (basische Werte) erreicht werden.

Menge:
Teststreifen 26 Stück

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2013
Ich verwnde diese Streifen im Rahmen meiner Diät gerade regelmäßig und bin mit der schnellen Anwendung mehr als zufrieden. Da sie nicht besonders teuer sind, verwende ich sie zweimal pro Tag und habe damit Alles unter Kontrolle.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.07.2013
Zur Überwachung des Säuren/Basen-Haushaltes werden die Teststreifen oft angewandt. Leicht in der Handhabung. Preis/Leistung überzeugt ebenfalls. Empfehlenswert.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stephanie Röwer schreibt am 05.03.2014
Ich benutze die Teststreifen begleitend zur Diät und Einnahme von Basica vital (basisches Granulat). Die Handhabung ist sehr einfach, allerdings musste ich mich erst mal belesen, wie der Normbereich (pH-Wert) überhaupt sein sollte. Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Janina Strobl schreibt am 20.01.2017
Ich habe mir die Teststreifen gekauft um meinen Säure-Basen-Haushalt mal einige Zeit zu kontrollieren. Preis-Leistungsverhältnis top! Einfach zu bedienen. Ebenso super Anleitung und Skala zum ablesen. Gibt nichts zu meckern.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2016
Ich kontrolliere aus diätischen Gründen regelmäßig meinen basenhaushalt. Die Streifen sind gut und günstig und ich versorge alle Freundinnen damit :-)

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "Z" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang