mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AKNEDERM Salbe Neu Kombiset für empfindliche Haut 1 Packung
AKNEDERM Salbe Neu Kombiset für empfindliche Haut
Inhalt: 1 Packung
Anbieter: Gepepharm GmbH
Darreichungsform: Kombipackung
Grundpreis: 1 Packung 69,98 €
Art.-Nr. (PZN): 17150815
Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Wenn Sie AKNEDERM Salbe Neu Kombiset für empfindliche Haut kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Die Salbe ist ein traditionelles Arzneimittel.
  • Sie wird angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Hautunreinheiten.
  • Sollten die Hautunreinheiten sich nicht bessern oder sollten Entzündungen im Anwendungsbereich auftreten, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Waschen Sie nach Gebrauch bitte die Hände. Bringen Sie das Präparat nicht mit Augen und Schleimhäuten in Verbindung. Tragen Sie sie nicht auf offene Wunden oder akute Ekzeme auf.
    • Kinder
      • die Salbe sollte bei Kindern im Alter unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Tragen Sie die Salbe morgens und abends gleichmäßig dünn auf die befallenen Hautpartien auf. Wenden Sie sie nicht auf großen Hautarealen mit mehr als 20 % der Körperoberfläche an.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.
  • Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Überdosierungen sind nicht bekannt. Überschüssige Salbe können Sie problemlos mit Wasser entfernen.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Ammoniumbituminosulfonat, Zinkoxid, oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • an der stillenden Brust.

 



Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Die Salbe darf nicht an der stillenden Brust angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Gelegentliche Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen)
    • Hautrötungen, Austrocknungserscheinungen, raue Haut, Jucken, Brennen und mit Farbveränderungen und Vergröberung der Haut einhergehende (akanthotische) Hautveränderungen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Die Salbe kann die Wirksamkeit anderer gleichzeitig auf der Haut angewendeter Arzneimittel (Externa) reduzieren und sollte deshalb vor Anwendung anderer Externa entfernt werden.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Ammonium bituminosulfonat 0.02g
Wirkstoff Zink oxid 0.1g
Hilfsstoff Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A) +
Hilfsstoff Eisen hydroxide +
Hilfsstoff Eisen oxide +
Hilfsstoff Glycerol monostearat +
Hilfsstoff Talkum +
Hilfsstoff Triglyceride, mittelkettig +
Hilfsstoff Vaselin, weiß +
Hilfsstoff Wasser, gereinigt +
Hilfsstoff Methyl 4-hydroxybenzoat +
Wirkstoff 2-Methylpropan-1,3-diol
Wirkstoff 3-Phenylpropanol
Wirkstoff Caprylyl glycol
Wirkstoff Citronensäure, wasserfrei
Wirkstoff Decyl glucosid
Wirkstoff Ethanol
Wirkstoff Glycerol
Wirkstoff Inulin
Wirkstoff Iris florentina-Wurzel-Extrakt
Wirkstoff Natrium cocoylglutamat
Wirkstoff Natrium N-lauroylsarcosinat
Wirkstoff Propan-1,3-diol
Wirkstoff Retinol palmitat
Wirkstoff Wasser, gereinigt
Wirkstoff Xanthan gummi
Wirkstoff Zink sulfat
Wirkstoff 2-Methylpropan-1,3-diol
Wirkstoff 3-Phenylpropanol
Wirkstoff Caprylyl glycol
Wirkstoff Ethanol
Wirkstoff Glycerol
Wirkstoff Iris florentina-Wurzel-Extrakt
Wirkstoff Natrium hydroxid
Wirkstoff Panthenol
Wirkstoff Pantolacton
Wirkstoff Polysorbat 20
Wirkstoff Propan-1,3-diol
Wirkstoff Propylenglycol
Wirkstoff Retinol palmitat
Wirkstoff Salicylsäure
Wirkstoff Wasser, gereinigt
Wirkstoff Zink sulfat
Wirkstoff 2-Methylpropan-1,3-diol
Wirkstoff 3-Phenylpropanol
Wirkstoff Alkane (C15-19)
Wirkstoff Allantoin
Wirkstoff Capryl/Caprinsäure Glyceride
Wirkstoff Caprylyl glycol
Wirkstoff Cetomacrogol 1000
Wirkstoff Cetylalkohol
Wirkstoff Cetylstearylalkohol
Wirkstoff Dimeticon
Wirkstoff Ethylhexyl stearat
Wirkstoff Glycerol
Wirkstoff Glycerol monostearat
Wirkstoff Haferkornöl
Wirkstoff Mandelöl, nativ
Wirkstoff Natrium bituminosulfonat, hell
Wirkstoff Octyl palmitat
Wirkstoff Olivenöl, hydriert, unverseifbare Anteile
Wirkstoff Panthenol
Wirkstoff Pantolacton
Wirkstoff Polyethylenglykol (20) stearylether
Wirkstoff Polyoxyethylen (75) monostearat
Wirkstoff Reiskleie Wachs
Wirkstoff Ton, weiß
Wirkstoff Wasser, gereinigt
Wirkstoff Xanthan gummi

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Zu diesem Produkt wurde noch keine Meinung hinterlegt.


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang